Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Ergebnis der Punktion
no avatar
   Lilie8
schrieb am 19.09.2008 09:22
Hallo, ich hatte Mittwoch meine Punktion. Es wurden 11 Eizellen entnommen. Gestern um 10 Uhr hatte ich dann angerufen (voll aufgeregt). Es sind 7 Vorkerne, wobei einer nicht gut ist. Dass heisst heute der Transfer von zwei und dann 2x 2 in die Kühlzelle.

Ich war zuerst etwas enttäusch, da ich beim ersten Mal 17 Eizellen hatte und 12 befruchtet wurden. Da hätte ich 10 einfrieren können. Aber beim ersten Mal ist man noch nicht so drin in der Materie.

Beim zweiten Versuch wollte ich dann einfrieren lassen und hatte idann 12 und nur 3 befruchtet. Also ging das nicht. Das war ein richtiger Tiefschlag. Also kann ich mit dem Ergebnis wohl recht zufrieden sein oder?


  Re: Ergebnis der Punktion
avatar    elfeline
schrieb am 19.09.2008 09:36
Aber ja!!!
Es zählt definitiv nicht Quantität sondern Qualität. Weniger Eizellen bedeuten ganz häufig eine bessere Qualität! Du kannst sehr zufrieden sein!
Lg, tintenklecks


  Re: Ergebnis der Punktion
avatar    Catblue
Status:
schrieb am 19.09.2008 09:57
Aber das würde ich auch mal sagen...alles Gute für den Transfer!


  Re: Ergebnis der Punktion
avatar    ~Annika~
schrieb am 19.09.2008 12:41
Würde meinen Vorschreiberin ohne Einwand zustimmt Ja
und ganz ganz fleissig weiter smile
Liebe Grüße
Annika


  Werbung
  Re: Ergebnis der Punktion
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 19.09.2008 16:00
  Re: Ergebnis der Punktion
avatar    sonnenblume`66
schrieb am 19.09.2008 18:46
Das Ergebis kann sich wirklich sehen lassen.
Und die Kryos nimmst Du dann für´s Geschwisterchen. grins




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020