Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Anruf von der KiWu Klinik / Nur 2 von 10 befruchtet
no avatar
   mahe
schrieb am 19.09.2008 09:10
Hallo Ihr Lieben,

grad hat die Kinderwunschklinik angerufen. Von meinen 10 Eizellen sind nur 2 befruchtet.
Problem war wohl das eingefrorene Sperma, das eine sehr schlechte Qualität hatte.
Im ersten Moment habe ich echt fast angefangen zu heulen, weil ich so enttäuscht war, aber während ich das schreibe geht es schon wieder. Ich hatte nur gedacht, mein Mann auf der Intensivstation da könnten wir hier ein bißchen mehr Glück haben.
Naja, solange es die beiden dann schaffen freue ich mich.
Wir haben ja die Behandlung in Österreich machen lassen, um die Möglichkeit eines selektierten Blastozystentransfers zu nutzen. Das hat sich hiermit natürlich erledigt. Und ich muss jetzt wieder durch die Lande gurken!
Aber wisst Ihr was: Ich freu mich jetzt einfach, dass es zwei sind, die laut der Biologin "super ausschaun" und die hol ich mir morgen um 09.30 Uhr zurück und geb sie erst in 9 Monaten wieder her! Liebe

Liebe Grüße Mahe


  Re: Anruf von der KiWu Klinik / Nur 2 von 10 befruchtet
avatar    elfeline
schrieb am 19.09.2008 09:29
Tolle Einstellung, wenn ich auch Deine Enttäuschung verstehen kann. Aber das müssen jetzt echte kleine Kämpfer sein, so wie der Papa im Moment auch.
Wünsche Euch viel Kraft und Glück!
tintenklecks


  Re: Anruf von der KiWu Klinik / Nur 2 von 10 befruchtet
no avatar
   Anonymer Benutzer
schrieb am 19.09.2008 09:33
Ja was soll man machen, ärgern nützt ja nichts. Ich finde deine Einstellung auch super. Und oft sind es gerade die Versuche mit wenig befruchteten Eizellen, die dann zum positiv führen. Also viel Glück

LG Iris


  Re: Anruf von der KiWu Klinik / Nur 2 von 10 befruchtet
avatar    Catblue
Status:
schrieb am 19.09.2008 09:55
Viel Glück für die beiden Krümel!


  Werbung
  Re: Anruf von der KiWu Klinik / Nur 2 von 10 befruchtet
avatar    Mariii
schrieb am 19.09.2008 10:06
Viel Erfolg und weiter so positiv denken, klasse.


  Re: Anruf von der KiWu Klinik / Nur 2 von 10 befruchtet
avatar    ~Annika~
schrieb am 19.09.2008 12:48
Das ist super positiv denken - klingt gut !! Ich ganz feste beide Daumen für ein dickes fettes POSITIV und Deine beiden Kämpfer *boxer*
liebe Grüße
Annika


  Re: Anruf von der KiWu Klinik / Nur 2 von 10 befruchtet
no avatar
   Anica
schrieb am 19.09.2008 12:58
Super Einstellung! Das ist super

Wünsche dir alles Gute!

LG
Anica


  Re: Anruf von der KiWu Klinik / Nur 2 von 10 befruchtet
avatar    walfischlein
schrieb am 19.09.2008 18:04
Hi,

ich hatte auch nur zwei. Wir sind auch extra nach Österreich gefahren. Und jetzt habe ich schon vier Monate mein kleines Wunder.
Drücke dir die Daumen.

walfischlein




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020