Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Ab wann haben sich eure Tage angekündigt?
no avatar
   summershine80
schrieb am 18.09.2008 14:43
Hallo Ihr Lieben, ich stehe jetzt bei PU+9 (=TR+5), muß noch 6 Tage bis zum SST aushalten.. 1-2 Tage nach dem TR fingen meine Brüste enorm an wehzutun und ich habe auch das Gefühl dass sie ziemlich gewachsen sind..ich hab erst gedacht das wären bestimmt die Nebenwirkungen vom Utrogest aber heutnacht bin ich mit fiesen Regelschmerzen hochgeschreckt und bin voller Panik auf die Toilette gerannt. Gottseidank war da nichts aber die Unterleibsschmerzen hab ich dennnoch und tierische Angst dass meine Tage jederzeit eintrudeln könnten. Und nun frag ich mich wann frühestens ich die überhaupt bekommen könnte? Ist es dazu eh nicht etwas zu früh? Wie war das bei euch? Zzgl. zu dem Utrogest nehm ich 2mal tgl. Estrifam


  Re: Ab wann haben sich eure Tage angekündigt?
avatar    Catblue
Status:
schrieb am 18.09.2008 15:24
Hallo,

genau kann man das nicht sagen, manchmal kommt die Mens schon früher, bei anderen wiederum später durch Progesteronmedis. Bleibt nur abwarten...wünsche Dir viel Glück, dass es nicht die Mens ist!


  Re: Ab wann haben sich eure Tage angekündigt?
avatar    Lectorix
Status:
schrieb am 18.09.2008 15:25
Bei mir war's unterschiedlich, in aller Regel 1-2 Tage nach dem Absetzen von Utrogest, manchmal aber auch trotz Einnahme von Utrogest pünktlich an PU+14 oder +15.

  Signatur   Lieben Gruß,

Claudia

____________________________________________________________________________________________________
1. Runde: 4 ICSIs und 2 Kryos 2004-2006: 1 Schwangerschaft (leider FG in 10. SSW wg. Chromosomenfehler beim Kind)
2. Runde: 1. ICSI neg. (Juni 2007), 1. Kryo neg. (Oktober 2007), 2. ICSI positiv (Projekt Schmunzelhase - Kathi kommt am 06.12.08 gesund zur Welt)
3. Runde: Es läuft... smile Kryotransfer 18.11., Piptitest positiv am 30.11., Bluttest am 3.12. mit 1101 etwas schockierend..., aber es ist nur "eines" und kommt als Michael am 29.07.2014 gesund zur Welt






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020