Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  "Das wird schon!!!" Grrrrh!
avatar    elfeline
schrieb am 17.09.2008 19:39
Hallo Ihr,

ich muß jetzt mal meinem Ärger Luft machen, vielleicht diszipliniert Ihr mich aber auch einfach ein wenig. Ich kann Sätze wie den o. g. einfach nicht mehr hören. Ich empfinde das als so unsensibel! Und dabei hat gerade meine Schwiegermutter die Tränendrüsen der Welt für sich gepachtet!

Mein Mann und ich halten uns nach meinem Gefühl wirklich gut: Wir klagen nicht ständig rum, wir akzeptieren, dass Schwiegermami gerne und oft von den kleinen Enkelkindern schwärmt (ist ja auch nachvollziehbar, tut uns aber immer weh, weil wir wieder erinnert werden), wir lassen uns auf Besuche bei frischgeborenen Babys (wieder eine neue Nichte) ein und unterdrücken unsere eigene Traurigkeit. Letztlich können wir usn auch mitfreuen. Aber Ihr wißt ja, wie das ist.

Wenn das Gespräch sich selten genug aber mal in Richtung unseres Problems und ICSI bewegt, heißt es nur, wir sollten mal abwarten, das würde schon klappen, immerhin hätten wir doch drei Versuche, die Nebenwirkungen wären bestimmt gar nicht so schlimm, die Überstimulationsrisiken auch total selten, die Ärzte kennen sich doch aus (ja, aber die Ärzte sind auch keine Hellseher), am liebsten aber "Das wird schon!".

Wir haben einfach das Gefühl, gar nicht darüber sprechen zu dürfen, weil sie sich nicht auseinandersetzen wollen. Ganz ehrlich, wir müssen uns anhören, dass meine Schwägerin so traurig ist, weil sie schon ein paar Monate umsonst für das zweite Kind übt!!!! Und wie schön es doch wäre, wenn sie Weihnachten eine Ankündigung machen würde. Ich wußte gar nicht, was ich antworten soll, dabei rede ich sonst eher zu schnell. Eigentlich wünschen wir uns nur Verständnis und Mitgefühl, eine Lösung gibt es ja eh nicht.

So, jetzt ist der Ärger raus, schon viel besser! Danke! Achso! Ich weiß, das wird schon zwinker.

Viele Grüße,
tintenklecks


  Re: "Das wird schon!!!" Grrrrh!
avatar    Schweden
schrieb am 17.09.2008 19:51
Liebe tintenklecks,

ja diese Sprüche kenne wir wohl alle....und es ist immer wieder ein Hammer.
Wir sollen Verständnis haben, aber für uns....es kommt da wenig zurück.

Ich weiss auch nicht, warum immer alle solche Probleme haben, sich auch mal ab und an auf uns einzulassen.

Wir hören auch so regelmäßig...hört mal mit den Versuchen auf, dann klappt es schon mit dem Nachwuchs....


  Re: "Das wird schon!!!" Grrrrh!
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 17.09.2008 19:55
Hallo
die blöden Sprüche kenne ich. Das wird schon, höre ich auch manchmal. Oder das hat alles sicher einen Sinn. Die Natur weiß schon, warum sie bei dir nichts macht. Ich bin sehr sauer

Vielleicht könntest du deiner Schiwegermutter mal den Kinderwunschbrief geben, dann könnte sie ihr Verhalten mal überdenken oder schreib ihr selber einen mit deinen Gefühlen, die du bei solchen Sprüchen hast.
Hier der Link: Kinderwunschbrief


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 17.09.08 19:55 von Nozilla.


  Re: "Das wird schon!!!" Grrrrh!
avatar    Catblue
Status:
schrieb am 17.09.2008 19:56
Genau...oder der Spruch "mach Dich mal locker, versteif Dich nicht so darauf"...uaaah


  Werbung
  Re: "Das wird schon!!!" Grrrrh!
avatar    elfeline
schrieb am 17.09.2008 19:58
Der Brief ist super, ich schätze, das würde sie wirklich "weiterbringen" zwinker. Wißt Ihr, ich möchte dann manchmal so die richtig zickige Schwiegertochter geben, volles Programm. Das dürfen dann aber alle gerne auf die doch gar nicht so schlimmen Nebenwirkungen schieben zwinker!
Lg, tintenklecks


  Re: "Das wird schon!!!" Grrrrh!
no avatar
   Donza
schrieb am 17.09.2008 20:02


Die Leute, die so etwas sagen, möchten eigentlich trösten bzw. Mut machen,
merken aber nicht, dass sie damit eben Dich und das Problem an sich nicht "ernst nehmen".
Nicht den großen (und berechtigten) Kummer erst nehmen, dass es eben auch sei kann,
dass es nicht "klappt".
Das tut weh.
Sag das Deiner Schwiegermutter!

Der Kinderwunsch-Brief ist echt gut geeignet, genau das rüberzubringen. Ja

Liebe Grüße,
Donza


  Re: "Das wird schon!!!" Grrrrh!
no avatar
   Nellie74
Status:
schrieb am 17.09.2008 20:24
Oh Mann - wie ätzend!
Aber lass es dir gesagt sein: es wird besser!!!
Wir wünschen uns nun seit über 4 Jahren ein Kind und sind seit bald 4 Jahren in Kiwu-Behandlung.
Mit der Zeit haben die Leute aufgehört uns nach den Behandlungen zu fragen. Scheinends glaubt keiner mehr an einen Erfolg bei uns. So sagt natürlich auch keiner mehr: Das wird schon!
Natürlich ist das auch traurig, wenn man gar nicht mehr nach Kindern gefragt wird, aber es erleichtert die Situation wengistens zeitweilig.
Ich drück dich, Nellie74


  Re: "Das wird schon!!!" Grrrrh!
avatar    ~Annika~
schrieb am 17.09.2008 20:48
streichel Offenheit hat mir auch sehr geholfen - das hat den Menschen um mich herum schon gezeigt, wie es mir geht und das solche Sprüche nutzlos sind....
Meist kommt es ja auch ein bisschen drauf an, wie nahe die Menschen einem sind.
Meine Schwiemu ist mir z.B überhaupt nicht nahe und mir ist es auch nicht wirklich wichtig, was sie denkt.

Ganz liebe Grüße und nur Mut!!
Annika


  Re: "Das wird schon!!!" Grrrrh!
avatar    Lizy
Status:
schrieb am 17.09.2008 21:14
Es ist zum Mäusemelken...

Samstag durfte ich mir mal wieder anhören, "ich hätte Dir so gern meine Gebärmutter gegeben, bei mir funktioniert ja alles" Ich bin sehr sauer
(eine Cousine von Schwiemu - sie ist 50, hat 3 Kinder und gerade wurde alles entfernt, weil der Pap-Wert dauernd schlecht war)

Als meine Schwiemu diesen Text bei mir abgelassen hatte, hab ich gesagt, da müsse die Cousine mir wohl eher ihren Mann ausleihen, weil ich vermute, dass bei mir auch alles funktioniert. Ich bin sauer


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 17.09.08 22:45 von Lizy.


  Re: "Das wird schon!!!" Grrrrh!
no avatar
   erlenkind
schrieb am 17.09.2008 21:52
Du sprichst mir 100%-ig aus dem Herzen. traurig

Lass dich knuddel, rozi


  Re: "Das wird schon!!!" Grrrrh!
no avatar
   brabra
schrieb am 17.09.2008 22:26
Hallo Du,
ich kann Dich verstehen, aber kann mir auch vorstellen, wie schwer es für die anderen ist, Deine bzw. unser aller Problem zu verstehen. Ich denke, es ist oft die Unsicherheit, die diese Personen zu solchen Aussagen bringen.
Bei Deiner Schwiegermutter würde ich mal fragen, warum sie ein Kind hat. Dann fällt ihr vielleicht wieder ein, warum es für Euch so wichtig ist.
Für alle, die ihr erstes schon haben und nun beim zweiten hier landen möchte ich aus eigener Erfahrung sprechen, damit die, die das erste Kind wünschen vielleicht ein wenig verstehen können, warum es auch für uns hart ist, dass es nicht klappt (und da mein ich nicht die, die "erst" 3,4,5..... Monate "üben"). Wir haben für unsere Marlene 3 Jahre geübt und mir in dieser Zeit auch einiges Anhören müssen. Nun, da unsere Kleine (eigentlich Große) nun 5 ist und wir seid 4 1/2 Jahren wieder "üben", wir jetzt wissen, dass es wenn ´überhaupt nur mit ICSI klappen kann, müssen wir uns Sätze wie :"Jetzt wird es aber langsam Zeit für ein zweites", Ihr wollt doch wohl kein Einzelkind??!!! Oder wenn man ein anderes Baby auf dem Arm hat "Steht Dir gut, wie wär es???"
Am schlimmsten sind aber die Fragen meiner Tocher "Mami, wann bekomme ich ein Geschwisterchen? Mami, warum wächst bei dir kein Baby im Bauch? oder Mami, wann wächst bei Dir ein Baby im Bauch?
Ich kann Euch sagen, dass tut weh und bleibt einem die Sprache weg.
Also, ich kann alle von Euch verstehen die zum ersten Mal den Wunsch nach einem Baby haben, aber auch die, die sich nach einem zweiten sehnen.
Und ich bin mir sicher, dass die doofen Sprüche oft daher rühren, dass die anderen nicht wissen, wie sie damit umgehen sollen.
Außerdem würde ich offen darüber reden. Jammern darf man da ruhig auch mal, vielleicht verstehen dann die anderen auch besser, wie es Euch geht.
Liebe Grüße und ärgere dich nicht so dollknuddel
Brabra


  Re: "Das wird schon!!!" Grrrrh!
no avatar
   greece77
schrieb am 17.09.2008 22:35
Manchamal könnte ich nur so los schreien!!Ich bin sehr sauer
Die Eltern/Schwiegereltern machen druck, dabei wissen die gar nicht wie viel Druck wir uns selber machen! Ich habe das Gefühl, dass die gar nichts verstehen! Hauptsache wir sind mit unseren Männern glücklich, oder? Klar wollen wir ein Kind...Schnuller, abersehr treurig
Kann dich verstehen!


  Re: "Das wird schon!!!" Grrrrh!
avatar    Petry.
schrieb am 17.09.2008 22:38
Huhu meine Liebe,

tja, am besten fange ich mit den Worten an: So ist es nunmal....
Im Ernst, es ist wohl menschlich, dass man sich einfach nicht den Problemen stellen will. Zumindest nicht den "echten" Problemen, die einen wirklich bedrohen, handlungsunfähig und ohnmächtig machen.
Ich weiß bis heute nicht, ob das eine Generationsfrage oder ein typisch deutsches Phänomen ist, aber es scheint einfach so zu sein. Leider.
Besinnt euch auf das was nur dich und deinen Mann angeht, das ist der einzig gute Rat, den ich geben kann.

Mist, das alles.
Ich verstehe dich gut.
Petra


  Re: "Das wird schon!!!" Grrrrh!
no avatar
   Tixibella
schrieb am 18.09.2008 08:59
Hallo ihr!

ich kenne auch solche Aussagen und ich habe als Selbstschutz immer gesagt das ich mir gar kein zweites Kind wünsche. Der ganze Streß, alles noch mal von vorne beginnen , die Große ist ja schon sooo selbständig - nö DAS tu ich mir wirklcih nicht mehr an usw...

Genau DAS war meine Ausrede - wies innen drin aussieht wissen natürlich nur die wenigsten. Nachgefragt hat dann selten noch wer...


  Re: "Das wird schon!!!" Grrrrh!
no avatar
   Mofi2001
Status:
schrieb am 18.09.2008 09:32
Hallo!

Da muss ich euch doch glatt mal genau das Gegenteil erzählen. Obwohl ich mich mit meiner Mama nicht immer so gut verstehe hat sie doch tatsächlich mal unter Tränen gesagt, wie unfair sie das findet, dass ich so ein blödes Myom habe dass mir so Schmerzen bereitet und meinen Kinderwunsch wohl so belastet. Dass das so gemein ist und sie mir so wünscht dass es bald klappt weil ich mir das ja so wünsche und sie dann noch einen Enkel hat. (obwohl sie immer gesagt hat wir sollen nicht heiraten und uns keine Kinder anschaffen!!)

Wahnsinn oder?

Am besten redet man viel mit Menschen, die das verstehen(also hier im Forum) und nicht so blöde Sprüche ablassen!!

knuddel euch alle
Sabine




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021