Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Wann seid ihr wieder schwanger geworden?
no avatar
   lilalup
schrieb am 17.09.2008 14:32
Hallo, liebe Forumsmitglieder,
so langsam bin ich echt deprimiert. Hatte im Februar eine Ausschabung wegen Missed Abortion und obwohl wir jeden Monat fleißig üben bin ich immer noch nicht schwanger!
Dass ich schon 37 Jahre alt bin ist auch nicht gerade ein Trost.sehr treurig

Wie lange hat es denn bei euch so gedauert, bis ihr wieder schwanger geworden seid? Irgendwie höre ich immer nur von Frauen, die fast sofort wieder schwanger wurden.

Lieben Gruß
Lila


  Re: Wann seid ihr wieder schwanger geworden?
avatar    Feenstaub26
Status:
schrieb am 17.09.2008 14:53
Hi Lila,

ich war vor 1 Jahr und 1 Monat schwanger und bins seit dem nicht mehr geworden...
Wir hoffen auch jeden Monat, dass sich was tut aber außer meinen üblichen Negativs hab ich leider nichts positives zu berichten.
Ich bin 32 Jahre alt.


  Re: Wann seid ihr wieder schwanger geworden?
avatar    muckielein
schrieb am 17.09.2008 15:46
Hallo Lila,

hier sind fast alle auf med. Hilfe angewiesen, ansonsten werden wir wohl gar nicht schwanger.

Versuch´s doch mal im Zyklus Forum......


  Re: Wann seid ihr wieder schwanger geworden?
avatar    ~Annika~
schrieb am 17.09.2008 15:57
Huhu lieben lilalup, streichel
herzlich Willkommen hier!!

Aber wegen schwanger würde ich sogar mal im schwanger-Forum fragen - da tummeln sich die schwanger nur so grins
hier leider noch nicht, aber wir geben uns alle Mühe!!!
Liebe Grüße
Annika


  Werbung
  Re: Wann seid ihr wieder schwanger geworden?
avatar    Mariii
schrieb am 17.09.2008 16:01
Hi, leider nie wieder.
War 2004 beim ersten Versuch mit GV sofort ss, AS in 9 woche. Dann hat es nie mehr geklappt. Meine Frauenärztin hat mich vertröstet, das klappt bald wieder, aber ich hab mich dann an andere Ärtze gewandt und es kam raus das die Sperms von meinem Mann super schlecht waren.
DA ich damals auc hschon 38 war, läuft mir die Zeit davon.
Also, nicht verrösten lassen, Ursachenforschung bereiben.
Normalerweise sagt man, 1 Jahr üben sei normal, aber wenn das Alter im Nacken sitzt, früh genug mit der Ursachenfrschung anfangen.
Habt ihr mal die Sperms kontrollieren lassen? Mach tes doch einfach mal unabhängig beim Andrologen, dann wißt ihr wo ihr dran seid.
ansonsten immer regelmäßige Zyklen?? Mit ES?


  Re: Wann seid ihr wieder schwanger geworden?
no avatar
   Viktoria1
schrieb am 17.09.2008 17:32
Ich würde jetzt langsam mit der Ursachenforschung beginnen... du hast nichts zu verlieren.

und bitte denk doch nicht, ich war doch schwanger, da muss doch alles in Ordnung sein!!!!!!!
Ja, wahrscheinlich ist es auch so....

Ich war beim ersten Versuch mit Clomifen schwanger geworden, also eigentlich natürlich. Leider Missed Abortion und später kam raus, das es an meinem Mann liegt......

ich wünsche es dir nicht, aber vielleicht war die Schwangerschaft auch ein Zufallstreffer.


  Re: Wann seid ihr wieder schwanger geworden?
no avatar
   lilalup
schrieb am 17.09.2008 17:47
Hallo, liebe Mitleidenden,
danke für eure Mails. Ich hoffe, wir werden alle recht bald schwanger sein. Ich drück uns mal ganz fest die Daumen!

Ursachenforschung hab ich schon betrieben, soweit eben möglich. Ich habe jeden Zyklus meinen ES, eine Gelbkörperschwäche, aber ich nehme in der 2. Hälfte Utrogest und die Spermien von meinem Liebsten sind auch OK.
Allerdings ist die GMS seit der AS ziemlich dünn, baut sich nicht mehr so recht auf. Aber die Ärzte haben gesagt, es sei noch im Rahmen.
Harte Zeiten! Hab mal eine Liste gemacht von den Freundinnen und Bekannten, die schwanger wurden, seit wir anfingen zu üben. Es sind 15.
Aber neuer Zyklus, neues Glück! In 24 Tagen werd ichs wissen...

Lieben Gruß
Lila




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020