Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Hormonwerte da! Könnt Ihr mir helfen? Büdde!
no avatar
   mausbaer02
schrieb am 17.09.2008 10:15
Hallo!

Ich hab eben meine Hormonwerte durchgefaxt bekommen. Ich hab erst am 29.9. einen Sprechstundentermin. Könnt Ihr mir vielleicht vorab helfen?

Also:

Androstendion 5,45 ng/ml
Cortisol 159 ng/ml
DHEAS 231 mü (ihr wisst schon, dieses Zeichen)/dl
Estradiol 67,1 pg/ml
FSH 6,88 IU/l
LH 13,1 IU/l
PRL 12,2 ng/ml
Progesterone 0,351 ng/ml
SHBG 48,8 nmol/l
Testosteron 1,28 ng/ml

TSH-basal 3,8 mU/l

Ich hab davon absolut keine Ahnung. Wäre lieb, wenn Ihr mir helfen könntet .

Vielen lieben Dank! Blume

LG
Mausbaer


  Re: Hormonwerte da! Könnt Ihr mir helfen? Büdde!
avatar    Floydine
Status:
schrieb am 17.09.2008 10:25
Hallo mausbaer,
FSH passt (kommt aber immer auch auf den ZT an, an dem Blut abgenommen wurde...) Der TSH ist für Kiwu zu hoch... Spricht für eine leichte SD-Unterfunktion, kann aber normalerweise leicht behoben werden... Bei den anderen Werten kenn' ich mich leider nicht so gut aus...

LG


  Re: Hormonwerte da! Könnt Ihr mir helfen? Büdde!
no avatar
   iseeku
schrieb am 17.09.2008 10:37
  Re: Hormonwerte da! Könnt Ihr mir helfen? Büdde!
avatar    Mariii
schrieb am 17.09.2008 10:38
Hi,
ich kann auch nur was zum TSH sagen und der ist eindeutg zu hoch, sollte auch ohne Kiwu höchstens bei 2,5 leigen. Wenn dein doc sagt, ist doch noch im Normbereich, bis 4,5. dann ist das längst überholt, heute geht man bis 2,5. Unbedingt abklären lassen. Lies mal im theorieteil und bei häufig gestellte Fragen und in den News.
Mitterlerile sagt man bei Kiwu sogar TSH um die 1.
Wenn dein doc nicht reagiert, dann ab zum Endokrinologen


  Werbung
  Re: Hormonwerte da! Könnt Ihr mir helfen? Büdde!
no avatar
   sephira
schrieb am 17.09.2008 11:05
Das mit dem TSH stimmt leider man sagt sogar wenn der Wert unter 2,5 liegt ist es optimal also ist dein Wert sehr hoch, zwar im normalen Bereich aber bei Kinderwunsch zu hoch.

Androstendion 5,45 ng/ml > Normwerte:0,9 -2,8ng/ml

Cortisol 159 ng/ml > Normwerte: 50-250ng/ml

Estradiol 67,1 pg/ml > Normwerte: foll.ph. 13-166 pg/ml
lut.ph. 44-211 pg/ml
Testosteron 1,28 ng/ml sollte unter <0,8 ng/ml liegen

TSH-basal 3,8 mU/l > Normwerte : 0,5 -3,5 mU/l


  Re: Hormonwerte da! Könnt Ihr mir helfen? Büdde!
avatar    Mariii
schrieb am 17.09.2008 12:45
Normwerte können von Labor zu LABor unterschiedlich ausfallen, deshalb immer die eigenen Referenzwerte dahinter schreiben, sind nicht immer mit anderen Laboren zu vergleichen.


  Re: Hormonwerte da! Könnt Ihr mir helfen? Büdde!
no avatar
   Tara695
schrieb am 17.09.2008 16:53
Huhu smile

Mir fällt auf, dass das Testosteron zu hoch ist (wie oben schon geschrieben) und dass der LH/FSH Quotient ebenfalls zu hoch ist (ausser Du wärst kurz vor einem Eisprung).

Normal sollte LH/FSH = 1 sein, bei Dir ist es aber fast 2.

Kann es sein, dass Du PCOS hast ? Hat Dein FA rigendwas dazu gesagt ?

LG Tara


  Re: Hormonwerte da! Könnt Ihr mir helfen? Büdde!
avatar    Catblue
Status:
schrieb am 17.09.2008 20:12
Wie die anderen schon oben geschrieben haben, Dein SD-Wert (TSH) sollte eingestellt werden und Du hast definitiv zuviele männliche Hormone (vor allem das Androstendion), das sollte auch versucht werden, zu ändern.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020