Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Medis aus Holland???
no avatar
   Nicole 1
schrieb am 16.09.2008 21:57
Hallo, ihr guten..........

habe gerade meine Ration Puregon 300, Synarela und Utrogest bei Dinxper.com in Holland bestellt. Das Synarela heißt dort Synerel und ich hoffe es gibt nur eine Dosierung nämlich 0,200mg oder so ähnlich.
Das Utrogest heißt Utrogestan. Macht das irgrndwas oder ist das alles das gleiche????

Jedenfalls total viel Geld gespart.

wär lieb wenn mir jemand Auskunft gibt, da ich bis jetzt die Medis im Inland gekauft habe.


  Re: Medis aus Holland???
avatar    Catblue
Status:
schrieb am 16.09.2008 23:18
Hallo Nicole,

keine Bange, es ist das gleiche. Bei Synarela weiss ich leider nicht, ob das Synerel in der gleichen Einheit geliefert wird, würde das aber mal annehmen, stand es bei Dinxper.com nicht dran?

Mal nebenbei, in Frankreich bei Billmann kostet Utrogest nur 8 Euro, bei den anderen Medis weiss ich die Preise nicht, da ich diese Medis nicht brauchte, aber ich hatte Bravelle (Fostimon) sowie Predalon und das war auch bei Billmann suuupergünstig.


  Re: Medis aus Holland???
no avatar
   Engel1707
schrieb am 17.09.2008 08:38
Hm??
Gibt es auch eine Internetadresse zu "Billmann" in Frankreich?!? pfeifen


  Re: Medis aus Holland???
avatar    Catblue
Status:
schrieb am 17.09.2008 17:59
Nein, zu Billmann gibt es keine Internetadresse.

Nur die richtige Adresse und Mailadresse. Herr Billmann spricht deutsch. D.h. man kann dort auch anrufen und nach den Preisen für Medis fragen oder eben per Mail.

Pharmacie Claude Billmann
5, Place de la Republique
76160 Wissembourg
tel. 00 333 88 94 00 10
fax: 00 333 88 54 38 11
mail: pharmaciebillmann@wanadoo.fr


Ich frage die Medis immer per Mail an und schicke dann, wenn ich dort bestellen will, eine Mail mit dem eingescannten Rezept, man kann es aber auch faxen.

Der Versand erfolgt sehr zügig, wenn es sehr eilig ist, auch als Express, dementsprechend variieren die Versandkosten. Gezahlt werden die Medis nach Erhalt per Überweisung.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020