Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Ab wann lohnt sich eine Kryko?
no avatar
   Lilie8
schrieb am 16.09.2008 21:00
Ich überlege noch wegen dem Einfrieren. Ab wieviel überschüssige Eizellen lohnt sich das denn? In meinem Infoblatt steht, dass die Kosten 460,00 € betragen inklusive ein halbes Jahr Lagerung (Medis kommen noch hinzu). Aber die Chancen sind ja nicht grad hoch.

Was meint ihr?


  Re: Ab wann lohnt sich eine Kryko?
no avatar
   HaleBop
schrieb am 16.09.2008 21:52
Absolut keine Eizellen verwerfen, meine Meinung. Ein Kryo-Zyklus ist körperlich seeeehr entspannt! Mein/e (?) Kryos haben angebissen......!!! Und immer ein Zusatzversuch.... den wir dringend gebraucht haben. Viel Glück!


  Re: Ab wann lohnt sich eine Kryko?
avatar    Catblue
Status:
schrieb am 16.09.2008 23:36
Sagen wir es mal so, ich wäre froh gewesen, hätte ich Kryos bei meiner IVF gehabt, die ich mir jetzt hätte wieder geben lassen können. Ich denke, dass mit den Kosten ist relativ, je nachdem, wieviele Kryos man hat und wie lange diese eingefroren bleiben.


  Re: Ab wann lohnt sich eine Kryko?
no avatar
   bell02
Status:
schrieb am 17.09.2008 09:06
Hallo Lilie,

wenn du nur eine EZ einfrieren lässt und genau mit der schwanger wirst, dann haben sich die 460 Euronen voll gelohnt, oder? Wenn nicht hattet ihr immerhin eine Chance!
Ich hätte es nicht übers Herz gebracht eine befruchtet EZ in die Tonne zu kicken.
Ich bin übrigens mit einem Kryo schwanger!!!!


LG Belli


  Werbung
  Re: Ab wann lohnt sich eine Kryko?
avatar    Mariii
schrieb am 17.09.2008 10:35
Unbedingt Kryos. Es hört sich erst mal nach viel Geld an, aber es ist immer noch günstiger als ne IVF/ICSI und sooo viel schoneder für den Körper und ob du Medis brauchst kommt drauf an, meist aber auch nicht viele.
Und wenn man dann leider doch negativs kassiert, was ich dir nicht wünsche, dann ist man über jede Eizelle froh de man noch auf Eis hat.
viel erfolg


  Re: Ab wann lohnt sich eine Kryko?
no avatar
   Lilie8
schrieb am 18.09.2008 09:15
Danke, ich rufe um 10 Uhr im Labor an und bekomme dann zu hören wieviele Befruchtungen es von 11 Eizellen gab und ob eine Kryko überhaupt anstehen kann.

Gruss




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020