Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Spannungsgefühl in der Brust lässt nach! Schlechtes Zeichen?
no avatar
   Moni-Maus75
schrieb am 16.09.2008 11:16
Hallo zusammen,

ich bin neu hier und stecke gerade mitten in der WS nach einer ICSI. Heute ist Transfer +10.
Hatte die letzten Tage oder eigenlich schon seit 2 Wochen (seit ich Utrogest nehme) ein ziemliches Spannungsgefühl in der Brust. Tat teilweise richtig weh.
Jetzt ist das Spannungsgefühl plötzlich fast komplett verschwunden.

Meint Ihr das ist ein schlechtes Zeichen? Hab auch Kopfschmerzen wie wenn ich meine Periode bekomme. Mein BT ist erst am Dienstag. Weiß nicht wie ich das bis dahin aushalten soll.

Hat jemand vielleicht ähnliche Erfahrungen gemacht?

Viele Grüße


  Re: Spannungsgefühl in der Brust lässt nach! Schlechtes Zeichen?
no avatar
   paula_95
schrieb am 16.09.2008 12:00
Hallo Moni-Maus,

die Brustschmerzen kommen vom Utrogest. Das hört meistens irgendwann auf.

Ansonsten kann ich nur sagen, durchhalten und


  Re: Spannungsgefühl in der Brust lässt nach! Schlechtes Zeichen?
no avatar
   bröselmaus
schrieb am 16.09.2008 12:14
Hallo Moni Maus,

ich kann die super gut verstehen, aber es hilft uns alles nix wir müssen warten. Tja und zu dem Utrogest kann ich nix sagen, aber die Geschichte mit den Kopfschmerzen muss auch nicht wirklich was bedeuten, ich hab die auch immer und bei meiner Schwangerschaft hatte ich die auch und dachte es wäre aus......

Also abwarten und Tee trinken wie man so schön sagt

Ich wünsch uns beiden viel Geduld und einen positiven Test

Bröselmaus


  Re: Spannungsgefühl in der Brust lässt nach! Schlechtes Zeichen?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 16.09.2008 18:58
nicht vorzeitig den Kopf in den Sand stecken!




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020