Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Versuch abbrechen???
no avatar
   Charlene
schrieb am 15.09.2008 18:57
Kurz zur Vorgeschichte. Bin Jahrg. 68. Ist unsere 5. ICSi.
3. Icsi war erfolgr.. Leider haben wir unser Mädchen in der 26. SSW verloren.
2 Zyklen Pause. 4. Icsi erfolgr., aber leider wieder Abschied in der 9. SSW . Jetzt nach 3 Monaten Pause sind wir im 5. Versuch. Mußte erstmals vorher die Pille nehmen.
Heute war 1.US (7. Spritzentag mit 3 Amp. Menogon und 225 Puregon). US-Ergebniss leider nicht so gut. Links nur 2 Folli, rechter Eierstock reagiert nie.
Hatte bei den vorhergehenden Veruchen immer so 7-8 Follik. links Beim letzten Versuch hatten wir dann aber auch nur 3 EZ nach der Punktion. War auch nur ein US und Punktion am 10.Tag. So früh wie noch nie.
Diesmal gibt es wieder nur einen US. Punktion soll am Fr sein (11. Tag). Wir haben jetzt knapp 2.500,- für die Medik. bezahlt. Die ICSi mit Extras kostet am Fr 3.300,- (Selbstzahler).
Irgendwie wissen wir gerade nicht, ob wir bei 2. Folli den Versuch nicht abbrechen sollen.
Kann uns jemand einen Rat geben?
Danke


  Re: Versuch abbrechen???
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 15.09.2008 19:11
ich bin ähnlich wie du jahrgang 69.

deine sorge ist sicher, dass sich die 2 folikel nicht entwickeln und unbrauchbar sind. dann hättet ihr das geld für PU und TF gespart. ?

hast du dein anti-müller-hormon bestimmen lassen, damit du weisst, wann du in die wechseljahre kommst? und wieviel reseven du hast? ( so hatte ich es verstanden)

ich habe bei der ersten ivf auch 225 einheiten bekommen.
jetzt bei der 2. ivf nehme ich 300 einheiten, damit ich mehr folikel produziere.
ich hatte bei der 1. ivf auch nur 6 , davon wurden aber 5 befruchtet..

ich finde deine bedenken berechtigt, aber bespreche das doch auf jeden fall mit deinem kiwu-dr.
der ist der profi....

lg shirin


  Re: Versuch abbrechen???
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 15.09.2008 19:32
hallo,



ich bin jg 67. hatte bei der vorletzten icsi 1 ez, wunderschöner embryo, bei der letzten icsi 3 ez, 2 embryonen. leider nicht ss geworden. meine hormonwerte sind absolut i.o. vorher hatte ich immer mindestens 7 ez. für unseren sohn waren 4 icsi notwendig, da war ich auch noch jünger. ich hatte auch schon 7 ez und null befruchtung.

ich hatte allerdings monatelang eine hartnäckige zyste, vielleicht war das der grund für die wenige ausbeute.

ich würde es riskieren, zumal dir niemand sagen kann, ob das nächste mal mehr ez vorhanden sind. hormone würde ich allerdings vorher checken lassen, falls du abbrichst.



lg



maria1


  Re: Versuch abbrechen???
avatar    Mariii
schrieb am 15.09.2008 20:56
Hi,
schwer zu sagen.
Ist bei dir wegen FG schon mal was abgeklärt worden? Humagentische Blutuntersuchung, etc. ?


  Werbung
  Re: Versuch abbrechen???
no avatar
   Charlene
schrieb am 15.09.2008 21:42
Danke für Eure Antworten. Habe Euch pers. geantwortet.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020