Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Mens?!?!?!
no avatar
   nigna
schrieb am 15.09.2008 11:35
Hallo,

woher weiß ich, dass ich meine Mens bekommen habe und es sich nicht um Zwischenblutungen handelt, wenn ich nicht weiß, ob ich einen ES hatte?!

Ich habe wahrscheinlich PCO und das letzte Mal Ende Januar meine Mens von ganz allein bekommen (danach nur mit Auslösen). Ich hatte in den Monaten seitdem mal SB im Zyklus oder auch einmal Zwischenblutungen (laut FA).

Letzten Freitag bekam ich leichte SB, die am Samstag richtig viel und dunkel wurden und am Sonntag war dann richtiges Blut und "Gewebe" dabei. (sorry für diese genaue Beschreibung...)

Ich hab mich riesig gefreut, dass ich meine Mens einfach so an ZT 37 bekommen habe. Das würde auch zu meiner Vermutung eines ES an ZT 22/23 (messe keine Tempi, deswegen weiß ich es auch nicht genau) passen.
Aber wie kann ich mir denn jetzt sicher sein, dass es die Mens ist und nicht einfach Zwischenblutungen? Muss ich dafür zum FA?

Ich hoffe, ich konnte meine Situation etwas deutlich machen. Vielen Dank schonmal für eure Hilfe!!!

LG nigna


  Re: Mens?!?!?!
no avatar
   *Jane*
schrieb am 15.09.2008 12:09
Von der Beschreibung her klingt das nach einer richtigen Menstruationsblutung, wobei man daraus nicht ableiten kann, ob du tatsächlich einen Eisprung hattest. Genau kann man das nur sagen, wenn man den Zyklus über längere Zeit beobachtet, entweder mit einem Zyklusmonitoring beim FA oder mit einer Temperaturkurve. Dann kann man entscheiden, ob und wie man bezüglich des PCO vorgeht.

LG Jane

  Signatur   **************
ICSI positiv (Dez. 2003)
8 x ICSI negativ und 4 x Kryo negativ (Juli 2005 bis April 2010)
1 x H-ICSI negativ (Dez. 2008), 1 x H-Kryo negativ (Feb. 2009)
Plan B (Okt. 2010) - positiv



  Re: Mens?!?!?!
no avatar
   nigna
schrieb am 15.09.2008 12:43
Hallo Jane,

danke für deine schnelle Antwort!!!

Mir ist eigentlich nicht wichtig, ob es einen ES gab. zwinker Es wäre einfach schön, wenn die Mens von allein gekommen ist. Dann brauch ich nicht wieder Tabletten zum Auslösen nehmen.
Was die Behandlung und Vorgehensweise wegen PCO betrifft, ist das schon in Angriff genommen. Es ging eben nur drum, ob das jetzt wirklich meine Mens ist und nicht ne Zwischenblutung oder so.

LG nigna


  Re: Mens?!?!?!
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 15.09.2008 18:45
na ja am Ultraschall müsste man es schon sehen aber wenn Gewebe dabei war tippe ich auf Mens. Hatte mal eine Es-Blutung aber das war nur etwas Geschmiere ohne Gewebe.

Lieben Gruß
Brigitte


  Werbung
  Re: Mens?!?!?!
no avatar
   nigna
schrieb am 15.09.2008 20:39
Hallo Brigitte!

Auch dir ein dickes Dankeschön für deine Antwort.

Ich denke mittlerweile auch einfach, dass es wirklich die Mens ist. Ich hab in der KiWu- Klinik angerufen, um meinen Echovist- Termin zu machen und die sagten, dass es ganz bestimmt die Mens ist.

Ich nehme das Glück also einfach an. *lach*

Wünsch dir noch nen schönen Abend!
LG nigna




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020