Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Trau mich nicht anzurufen!!!
no avatar
   Sonnenschein321
schrieb am 15.09.2008 10:52
Hi Ihr Lieben!

Eigentlich wollten wir im Oktober mit dem letzten Versuch, einer ICSI, starten.

Leider habe ich mich bis dahin noch nicht getraut, anzurufen und einen Termin zu machen.

Irgendwie ist das dann so entgültig. Wenn dieser Versuch auch nichts wird, werden wir uns entgültig vom Kinderwunsch trennen. Wir haben einen 6jährigen Sohn.... Dann schenken wir ihm alle Liebe und Aufmerksamkeit, die er verdient und wir nicht mit einem 2. Kind teilen könnten.

Kann mir einer diese Angst ein wenig nehmen?? Wann ist wirklich Schluß?


Alles Gute
Sonnenschein321


  Re: Trau mich nicht anzurufen!!!
no avatar
   Dressy
schrieb am 15.09.2008 12:08
Hallo Sonnenschein,

ich kann deine Ängste gut verstehen.
Trotzdem rate ich dir den Höhrer zu schnappen und die Nummer von eurer KIWU zu wählen.

Vielleicht wird es ja diesmal positiv. Diese ständige Warterei ist doch auch kein Zustand.
Ich wünsche dir schon jetzt ganz viel Glück für euren Versuch und schicke dir schon mal ein paar

Nur Mut

Lg
Dressy


  Re: Trau mich nicht anzurufen!!!
no avatar
   Loubia
schrieb am 15.09.2008 12:57
Hallo Sonnenschein !

Ich denke du solltest dich dafür bereit fühlen anzurufen und wenn das erst in vielleicht ein zwei Wochen ist, dann eben dann.

Versuche positiv zu denken, schliesslich habt ihr noch diese Chance und du hast einen Sohn ( ich übrigens auch, er ist 5) und das ist doch ein Riesengeschenk. Bei mir ist er es auch immer der mir die Kraft gibt nicht zu verzweifeln und der mich aus den Tiefs herausholt.

Und denke dran es hat einmal geklappt, warum nicht ein zweites Mal.

Ich wünsche dir alles Gute Heike


  Re: Trau mich nicht anzurufen!!!
no avatar
   Bine2
schrieb am 15.09.2008 14:21
Hallo Sonnenschein,

wie du vielleicht liest, haben wir jetzt den ersten und letzten Versuch gestartet ein Geschwisterchen für unseren Junior zu bekommen.

Für mich ist bei diesem Versuch dieser Druck nicht so gross unbedingt schwanger zu werden, da wir ja schon unseren Kleinen haben.
Bei mir hat auch die Zeit eine Rolle gespielt.
Mit fast 39 konnte ich mir nicht mehr so viel Zeit lassen mit diesem Versuch.

Diese Gefühl, klappt es oder klappt es nicht, wird immer da sein, egal, ob du jetzt oder in 2 Wochen oder in 3 Monaten anrufts.

Ich wunsch´ dir den Mut für das Telefonat und danach alles Liebe und Gute für die ICSIJastreichel

Viel liebe Grüsse
Bine




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020