Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Zuviele Eichen angereift*abbruch*grmpf
no avatar
   chicolinchen
schrieb am 15.09.2008 10:16
Hallo Mädels,wie ich letzte Woche schon berichtet habe,habe ich eine überstimmulation der Eierstöcke es wurde heute nochmals Ultraschall gemacht und wir mussten die Behandlung diesen Monat abbrechen....(Kinderwunschklinik.Medikamente Gonal-F,GV nach Plan)da zuviele Eibläschen gereift sind.Jetzt meine Frage,kann es oder kommt es zum normalen Eisprung(normalerweise lösen wir mit Predalon aus)muss ich jetzt wärend des Geschlechtsverkehr verhüten???Habe es heute in der Aufregung total vergessen zu fragen:O(danke für Eure Antworten.


  Re: Zuviele Eichen angereift*abbruch*grmpf
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 15.09.2008 10:24
Hallo

ja, die Eier können springen und wenn du keine Vierlinge und mehr bekommen möchtest, dann musst Du verhüten!


  Re: Zuviele Eichen angereift*abbruch*grmpf
avatar    Catblue
Status:
schrieb am 15.09.2008 10:30
So ein Mist.

Die nächste Woche mindestens kein Sex oder eben verhüten, klar kann es zu einem ES kommen, was heisst da einer, mehrere...


  Re: Zuviele Eichen angereift*abbruch*grmpf
no avatar
   chicolinchen
schrieb am 15.09.2008 10:39
Also auf meinem schlauem Zettelchen steht folgendes:

Rechtes Ovar1X20mm gereift
2X19mm gereift
1X18 mm gereift
im linken Ovar

2X14mm gereift
1X13mm gereift
2X19mm gereift


Abbruch wegen Polyovulation :O(


  Werbung
  Re: Zuviele Eichen angereift*abbruch*grmpf
no avatar
   jana05
schrieb am 15.09.2008 11:51
Uups, das ist aber ne fette Ausbeute zwinker Bin ja schon froh, wenn bei mir einer mit 16 mm da ist, habe aber ja auch nur noch einen Eierstock.
Wieviel hast Du denn gespritzt? Die Dosis war wohl viel zu hoch.

LG Jana


  Re: Zuviele Eichen angereift*abbruch*grmpf
no avatar
   chicolinchen
schrieb am 15.09.2008 12:27
Ja das war die Schuld der ärzte ab dem 2 ten ZT 37 Einheiten bis zum 11 zt.Ab dem 12 ZT bis 18 ZT 75 Einheiten:O((((


  Re: Zuviele Eichen angereift*abbruch*grmpf
avatar    Catblue
Status:
schrieb am 15.09.2008 12:40
Hallo Chicolinchen,

hätte man nicht vielleicht eine Not-IVF machen können und dann Einfrieren der befruchteten Eizellen?

Was ich auch nicht verstehe, hast Du nicht am 10.09. geschrieben, Du musst mit Predalon auslösen und weisst nicht, mit wieviel Predalon? Hast Du noch am gleichen Tag dann Nachricht bekommen, nicht auszulösen wegen Überstimu?


  Re: Zuviele Eichen angereift*abbruch*grmpf
no avatar
   chicolinchen
schrieb am 15.09.2008 13:18
Hallo Catblue,genauso war es ich habe die Klinik einen Tag später erreicht und ich musste nochmal zum Kontroll US....Weil ich den Tag zuvor (Mittwochs zu unsicher war habe ich nicht ausgelöst )und darauf hin stellte sich die ÜS raus....

hätte man nicht vielleicht eine Not-IVF machen können und dann Einfrieren der befruchteten Eizellen?

Genau das selbe haben wir uns heute auch gefragt warum haben die mir nicht den Vorschlag gemacht????


  Re: Zuviele Eichen angereift*abbruch*grmpf
no avatar
   Marky
schrieb am 15.09.2008 13:27
Komisch... ich hatte bei meinen 3 ICSIs jeweils zwischen 18 und 25 Eizellen! Bin zwar knapp an der Überstimu vorbeigeschrammt, war aber keine.
Verstehe nicht ganz wieso hier bei 9 Eizellen abgebrochen wird?

Schade jedenfalls dass es diesmal nicht geklappt hat, es tut mir leid für Dich.

Alles Liebe

Marky


  Re: Zuviele Eichen angereift*abbruch*grmpf
no avatar
   chicolinchen
schrieb am 15.09.2008 13:35
Hallo Marky,
ich weiß es nicht warum abgebrochen wurde mir sagte man das es zu gefährlich sei....Da durch aus eine Mehrlingsgeburt enstehen könnte.....


  Re: Zuviele Eichen angereift*abbruch*grmpf
no avatar
   *Jane*
schrieb am 15.09.2008 15:50
@Marky: Bei Insemination oder GV nach Plan wird bei mehr als drei Follikeln abgebrochen, da man keinen Einfluss darauf hat, wie viele befruchtet werden und sich einnisten. Bei IVF macht man das über den Transfer (max. 3 Stück).

LG Jane

  Signatur   **************
ICSI positiv (Dez. 2003)
8 x ICSI negativ und 4 x Kryo negativ (Juli 2005 bis April 2010)
1 x H-ICSI negativ (Dez. 2008), 1 x H-Kryo negativ (Feb. 2009)
Plan B (Okt. 2010) - positiv





Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020