Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Wie schnell sinkt hcg nach Fg?
no avatar
   ybi
schrieb am 14.09.2008 15:52
Hallo, wisst ihr vielleicht, wie schnell der hcg- Wert in der Regel nach einer Fg mit As wieder sinkt? Hab gerade gelesen, dass eine nach 6 Wochen immer noch einen hcg von über 50 hatte. Ist das normal oder sollte er 6 Wochen danach wieder bei 0 sein?
Liebe Grüße, ybi


  Re: Wie schnell sinkt hcg nach Fg?
no avatar
   Mucki76
Status:
schrieb am 14.09.2008 16:53
Hallo,

ich hatte an einem Montag meine FG und am Freitag bei der Blutkontrolle, war der Wert < 0. Allerdings hatte ich keine Ausschabung und die FG ging auf natürlichem Wege ab. Der HCG Wert war beim 2ten BT leider auch nur 86. Also der Ausgangswert nicht so hoch. Ich habe aber irgendwo gelesen, dass sich der HCG Wert im Blut in 2 Tagen immer in etwa halbiert. Also könnte man sich das ausrechnen. Kommt dann darauf an, wie hoch der Ausgangswert ist.

Tut mir leid, dass du auch diese schreckliche Erfahrung mit der FG machen musstest. Ich weiß, wie schlimm, dieses Erlebnis ist und wie traurig und hilflos man sich fühlt.
Drücke dir Daumen, dass du möglichst schnell mit einem neuen Plan wieder nach vorne schauen kannst und für den nächsten Versuch mehr Glück hast.

Alles Liebe Mucki


  Re: Wie schnell sinkt hcg nach Fg?
avatar    Catblue
Status:
schrieb am 14.09.2008 19:13
Das kann man so nicht sagen. Kann total unterschiedlich verlaufen.

Bei meiner ersten Fehlgeburt ging der hCG Wert über Wochen nur ganz langsam runter, z.B innerhalb von einer Woche 46 nur um 2 auf 44. Bei der zweiten FG war das anders, innerhalb von 10 Tagen von 300 runter auf 3. Allerdings hatte ich beide Male keine Ausschabung.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020