Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Wie lange spritzt man bei einer IVF Decapeptyl?
no avatar
   Nellie74
Status:
schrieb am 13.09.2008 15:35
Hallo liebes Team und liebe Mädels!
Meine belgische Praxis hat mir nun den Behandlungsplan zugesandt, damit ich mir die Medis bei meinem hiesigen Doc verschreiben lassen kann. Allerdings wurde mir nur das Medikament genannt, nicht aber die Menge.
O.k. bei Puregon kann ich es mir ungefähr ausrechnen, denn es wird ja ähnlich wie beim Gonal F sein.
Diesmal muss ich aber mit Decapeptyl 0,1 downregulieren. Das geht doch wahrscheinlich ca. 14 Tage, oder? Ich hab nämlich die Wahl zwischen 2-3 x 7 Spritzen oder 1 x 28 Spritzen. Was meint ihr soll ich ordern?
Danke für eure Hilfe, Nellie74


  Re: Wie lange spritzt man bei einer IVF Decapeptyl?
avatar    flicka
schrieb am 13.09.2008 15:50
Hi!
Also ich habe im Vorzyklus am 18.ZT anfangen müssen täglich eine Amp.Decapeptyl zu spritzen und das ging dann weiter bis zum Auslösen. Meine Mens hatte sich dadurch auch nach hinten verschoben. Ich hatte 4x7 Amp.gekauft- glaub ich.
LG *flicka*


  Re: Wie lange spritzt man bei einer IVF Decapeptyl?
avatar    maus68
schrieb am 13.09.2008 16:53
Hallo Nellie,

welches Protokoll machst Du denn?
Ich habe ja jetzt das Flare-Up Protokoll gemacht. Da ist es so, dass ich ab 1. ZT - 5. ZT 2 x 1 Decapeptyl 0,1 und ab dann bis zum auslösen 1 x Decapeptyl spritzen musste. Ab 2. ZT kam dann die Stimu dazu. Ich habe insgesamt 19 Stück gebraucht.

LG
maus68


  Re: Wie lange spritzt man bei einer IVF Decapeptyl?
no avatar
   Nellie74
Status:
schrieb am 13.09.2008 17:26
Ich mache ein kurzes Protokoll und werde ab dem 3.10. Decapeptyl spritzen. Die PU ist ca. für den 20.-24.10. geplant. Somit bräuchte ich wohl auch so ungefähr 19 Spritzen, oder?
Bussi, Nellie74


  Werbung
  Re: Wie lange spritzt man bei einer IVF Decapeptyl?
avatar    maus68
schrieb am 13.09.2008 18:50
Hallo Nellie,

wenn Du so spritzen musst wie ich und Deine PU um 20.10. wäre, bräuchtest Du 21 Spritzen. Finde ich jedoch schon recht lang, wäre ja länger wie ich und das kann ich mir nicht vorstellen. Vielleicht ist die PU auch früher. Ich denke, dass Du mit 21 eigentlich gut hinkommen müsstest.

LG
Andrea


  Re: Wie lange spritzt man bei einer IVF Decapeptyl?
no avatar
   sonnenschein0904
schrieb am 16.09.2008 13:01
Hallo!
Das scheint ja bei jeder anders zu sein.
Ich habe ab dem 25.7 täglich eine Deca gespritzt.
PU war erst am 29.8. Die vorletzte Deca dann zwei(?) Tage vorher, glaube ich.
Und die letzte dann nach dem Transfer für die Einnistung!

Ich musste 7 Spritzen nachbestellen, da sie mir zu wenige verschrieben hatten.
Es waren also über 30!

Ich hoffe ich konnte dir weiter helfen!

Alles Gute!

Sonnenschein




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020