Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 

News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Menogon Stimulation - Unterleibsschmerzen?
no avatar
   Singmit
schrieb am 13.09.2008 10:55
Ich habe im letzten Zyklus am 21. Zyklustag downreguliert und etwas später (10. "Zyklustag") mit der Stimulation begonnen, da mein mann beruflich in Kanada ist und wir sicher stellen wollten, dass er zur Befruchtung wieder da ist. Sonst hätte ich mir womöglich Ersatz suchen müssen LOL
Jedenfalls hatte ich schon 1-2 Tage vor den Menogon-Spritzen leichte Unterleibschmerzen, wie ich sie sonst hatte, wenn mein Eisprung bevorstand. Ich dachte direkt, dass womöglich die Downregulierung nicht funktioniert hat. Aber meine Ärztin hat mich beruhigt und meinte, das sei sehr unwahrscheinlich und bei ihr noch nicht vorgekommen. Naja, vielleicht war das auch rein psychologisch, keine Ahnung. Jetzt (habe Montag angefangen zu spritzen) habe ich aber wirklich starke Unterleibsschmerzen, wie kurz vor der Regel. Ist das normal oder gar wünschenswert, da meine Eierstöcke ja vermehrt produzieren (hoffentlich!) oder ist das ungewöhnlich und ich sollte mir Sorgen machen?


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 13.09.08 11:03 von Singmit.


  Re: Menogon Stimulation - Unterleibsschmerzen?
no avatar
   iseeku
schrieb am 13.09.2008 11:10
ich denke leichte unterleibsschmerzen sind nicht ungewöhnlich, aber wenn du starke hast, würde ich doch nochmal rücksprache mit der ärztin halten.
lieben gruß+alles gute!


  Re: Menogon Stimulation - Unterleibsschmerzen?
avatar    Catblue
Status:
schrieb am 13.09.2008 11:12
Also nach fünf Tagen spritzen tut sich schon einiges im Unterleib, da ziehen die Eierstöcke garantiert schon ganz gut, allerdings weiss ich nicht, wieviel Du spritzen musst und wie stark die Schmerzen jetzt bei Dir sind, wie man das einzustufen hat.

Wann bist Du wieder bei der Ärztin? Montag?


  Re: Menogon Stimulation - Unterleibsschmerzen?
no avatar
   Singmit
schrieb am 13.09.2008 11:40
Ich spritze 3 Ampullen á 75 Einheiten und muss am Dienstag wieder hin.
Tja, wie stark sind die Schmerzen... Ich kann sie ohne weiteres aushalten, also sie sind nicht so schlimm wie zumindest bei mir am ersten Tag der Regel, wenn ich auf Schmerzmittel zurück greife. Was mich halt auch beunruhigt ist, dass ich Schmerzen bei dem Ultraschall hatte. Das hatte ich sonst nie. Auch nicht schlimm, aber schon so, das ich zusammengezuckt bin. Vielleicht bin ich grad auch einfach nur überempfindlich.


  Werbung
  Re: Menogon Stimulation - Unterleibsschmerzen?
avatar    Catblue
Status:
schrieb am 13.09.2008 11:50
Ok, 225 Einheiten könnten schon Ursache für die Schmerzen sein, ich würde mal behaupten, dass es davon kommt. Halt uns auf dem Laufenden, wenn Du Dienstag bei der Ärztin warst...alles Gute!




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020