Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Anruf Labor hat ergeben...
no avatar
   sonnenblume16
schrieb am 13.09.2008 10:07
.........das von den 5 Eizellen nur 3 reife waren und sich nur 2 befruchten liesen. Diese bekomme ich am Montagmorgen um 11 Uhr zurück. Bin irgendwie den Tränen nahe da es einfach nicht mehr war. traurig Zum einen nicht für eine Kryo gerreicht hat und zum anderen hab ich Angst das am Montag vielleicht gesagt wird das sie sich nicht geteilt haben. *snief*

LG von einer traurigen Birgit


  Re: Anruf Labor hat ergeben...
avatar    Princi
schrieb am 13.09.2008 10:19
hm...

ganz ehrlich - ich selber verstehe nicht so ganz, warum es so viele Frauen gibt, die unbedingt ganz viele befruchtete Eizellen haben wollen.
Bei meiner 1. ICSI hatte ich 5 Eizellen, von denen 2 befruchtet waren. Ich war happy und spontan hab ich gesagt: "Für ein Kind reicht es"!
Bei meiner 2. ICSI hatte ich 3 befruchtete - alle habe ich mir zurückgeben lassen und ich war ja auch schwanger.

Mir ist danach nie der GEdanke gekommen, dass es schön wäre, noch 20 im Eis zu haben.
Bei einer Freundin erlebe ich gerade die Vorbereitung auf die Kryo. Sie ist jetzt schon fertig mit den Nerven, weil sie weiß und es sich immer wieder auch einredet, dass man ja mit der Kryo viel weniger Chancen hat auf eine Schwangerschaft.

Freu Dich, dass es geklappt hat. Du solltest schon mit einer positiven Einstellung auf die nächsten Wochen zugehen, denn das wirst Du brauchen!

LG
Princi


  Re: Anruf Labor hat ergeben...
no avatar
   bröselmaus
schrieb am 13.09.2008 10:20
Ach komm, nicht traurig seinknuddel, die zwei werden Dir noch viel Freude in den nächsten Jahren bereiten, wirst schon sehen.

Bis zum Montag haben die sich vorbildlich geteilt!!! Meine sind auf jedenfall gedrückt

Viel viel Glück

Bröselmaus


  Re: Anruf Labor hat ergeben...
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 13.09.2008 10:32
Liebe Sonneblume,

kann dich gut verstehen, denn ich teile die gleichen Ängste mit Dir.
Ich habe das noch vor mir (Punktion am Dienstag mit event. nur 2-3 Follikel).

Bleib zuversichtlich. Ich habe mir auch schon Mut geholt, indem ich nach Beiträgen gesucht habe, in denen die Mädels beschrieben, dass sie auch mit ganz wenig Ausbeute schwanger wurden.

Vielleicht ein kleiner Trost. Lass Dich knuddel, Du bist nicht allein.

winken gangi


  Werbung
  Re: Anruf Labor hat ergeben...
avatar    Catblue
Status:
schrieb am 13.09.2008 10:33
Liebe Birgit,

auch wenn Du viele Eizellen hst, die sich befruchten lassen, heisst das noch lange nicht, dass Du automatisch Kryos hast und aus dem Rest was wird. Es ist und bleibt ein Glücksspiel.

Ich hatte im Juli 13 reife Eizellen, davon liessen sich 10 befruchten und zwei waren zum Schluss übrig und wurden mir als Blastos zurück gegeben. Keine Kryos. Und leider ein Negativ.

Zumindest hast Du jetzt zwei befruchtete EZ. Jetzt drück ich mal die Daumen, dass die beiden befruchteten EZ sich schön teilen und Dir transferiert werden können.


  Re: Anruf Labor hat ergeben...
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 13.09.2008 11:14
Hallo

es wurden so viele hier in der letzten Zeit auch mit einem Einzelkämpfer schwanger. Und du hast immerhin zwei am Start!


  Re: Anruf Labor hat ergeben...
avatar    Nic-Maus77
schrieb am 13.09.2008 11:22
Liebe Birgit,

ich kann Dich sehr gut verstehenknuddel.

Bei meiner 1. IVF hatte ich 11 EZ bei der Punktion. Aber es haben sich auch nur 2 befruchten lassen. Aber genau diese 2 sind Deine Kämpfer. Sie wollen weiterkämpfen!

LG, Nicole


  Re: Anruf Labor hat ergeben...
no avatar
   giulia1974
schrieb am 13.09.2008 12:01
Kein Grund, traurig zu sein. Ich hatte auch nur 5 EZ, von denen sich nur 2 befruchten ließen. Die eine ist jetzt fast 1 1/2 Jahre alt... Oft sind weniger EZ von der Qualität viel besser als so viele.
Und dir geht es besser ohne ÜS und sonstige Beschwerden. Freu sich auf die Zwei! Ganz ehrlich!

Viel Glück,


  Re: Anruf Labor hat ergeben...
no avatar
   sonnenblume16
schrieb am 13.09.2008 13:33
Ich möchte Euch für euere Däumchen, Streicheleinheiten und Meinung bedanken. Möchte nicht das gedacht wird "Die soll doch froh sein das..." Ich bin froh und dankbar darüber, es ist die 1. Icsi, die erste Siuation, das erste Erlebnis und man steckt so voll Hoffen und Bangen. Ich weiß nicht ob ich das hier richtig ausdrücke das ich verständlich mache wie es mir geht. Es ist nur die Angst das am Montag gesagt wird "Tut uns leid...." Ich begann mit 16 Eizellen und musste früher als geplant zur PU und eigentlich wäre der passende Termin für eine PU am heutigen Sa aber meine Klinik macht das am WE nicht und so sank mein Mut immer mehr, aus 16 wurden 5. Für die Kryo wäre ich insofern nur dankbar gewesen das man darauf zurück greifen kann ohne gleich wieder Hormone zu nehmen, zu spritzen und das es ohne Kasse geht einen Versuch zu machen. Man möchte doch selbst irgendwie das maximale aus der Situation erreichen. Weiß nicht ob ich das rüber gebracht habe was ich fühle.

Ich danke Euch fürs zuhören und knuddel zurück...


  Re: Anruf Labor hat ergeben...
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 13.09.2008 13:35
Liebe Sonnenblume,

ich habe dich verstanden und wollte dir in deiner Verzweiflung einfach eine andere Perspektive eröffnen!
Ich wünsche dir von Herzen, dass du am Montag zwei süße Krümel zurück bekommst!


  Re: Anruf Labor hat ergeben...
avatar    maus68
schrieb am 13.09.2008 17:01
Liebe Birgit,

ich kann Deine Enttäuschung verstehen.

Aber Du hast 2 und wenn die Richtige dabei ist, reicht das doch völlig aus.

Für Deine Kampfkrümel

LG knuddel


  Re: Anruf Labor hat ergeben...
avatar    suppenhuhn66
Status:
schrieb am 13.09.2008 17:55
liebe birgit!

lass dich mal ganz fest umarmenknuddel und trösten
ich kenne das problem der wenigen eizellen auch darum verstehe ich deine enttäuschung gut!streichel

drück dir ganz fest die daumen für ein fettes, fettes POSITIV!!

liebe grüße
suppenhuhn


  Re: Anruf Labor hat ergeben...
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 13.09.2008 18:24
hallo,



ich wurde in der 4. icsi mit einem einzelkämpfer ss, 7 ez punktiert, 5 befruchtet. es kommt nicht auf die quantität, sondern auf die qualität an! kryos hatte ich bis jetzt nie!



alles gute!



maria1


  Re: Anruf Labor hat ergeben...
avatar    Kira4711
schrieb am 13.09.2008 21:59
Hey du, man braucht keine Kryos umm ss zu werden. streichel Drücke die Daumen, dass die beiden sich schön teilen! Ja


  Re: Anruf Labor hat ergeben...
avatar    ~Annika~
schrieb am 13.09.2008 23:33
Liebe Birgit,
ich feste meine Daumen für Deine Beiden Kämpfer Ja
Kann Deine Gefühle gut verstehen, aber es wird alles gut!!!!
Alles Liebe und toi toi toi,
Annika


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 13.09.08 23:36 von ~Annika~.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020