Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Idiopathische Sterilität jetzt ivf???
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 12.09.2008 20:35
Hallo Ihr Lieben. Wir basteln jetzt schon ein paar Jahre an einem Kind. Ausser einer Gerinnungsstörung Antiphopholipidsyndrom wurde nichts gefunden. Bei meinem Schatz ist auch alles bestens. Nehme ab ES jetzt Fragmin p forte und auf eigene Faust eine ASS 100. Sind in einer KIWU, wollte eine Eileiterprüfung machen, der Doc meinte, mit 38 wäre ich zu alt dafür und rät uns direkt zu einer ivf, obwohl noch nie irgendwas ausprobiert wurde. Was haltet ihr davon??? Ist das nicht verfrüht?? traurig


  Re: Idiopathische Sterilität jetzt ivf???
no avatar
   Lilie8
schrieb am 12.09.2008 20:54
Hallo, ich bin ja kein Arzt, aber eine Bauchspiegelung kann doch sehr hilfreich sein. Wenn da alles i.O. ist, könnt Ihr ja immer noch eine IVF planen.

Bei uns ist auch alles i.O. außer ich mit meiner Gerinnungsstörung (Faktor V). Ich habe aber eine Bauspiegelung machen lassen und wo da alles in Ordnung war, haben wir uns in ein Kinderwunschzentrum begeben.

Gruss Doreen


  Re: Idiopathische Sterilität jetzt ivf???
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 12.09.2008 21:29
Spritzt du Heparin???


  Re: Idiopathische Sterilität jetzt ivf???
no avatar
   Lilie8
schrieb am 12.09.2008 21:36
Nein Clexane 20 täglich


  Werbung
  Re: Idiopathische Sterilität jetzt ivf???
no avatar
   Piroschka66
schrieb am 13.09.2008 08:07
Es wundert mich, dass dein Doc mennt, Du wärest zu alt für die Überprüfung der Eileiter???
Bei mir wurde um 40 der KiWu-behandlung überprüft und meine Ärztin stellte die als Bedingung zu jeglichen weiteren KiWu-Behandlungen (ich wollte näml. gar nicht). Auch wenn Ihr jetzt nur noch den Weg IVF/ICSI geht, wo die Eileiter keine Rolle mehr spielen, wäre doch gut zu wissen, ob die Eileiter zu sind, (dann geht auf natürlichem Wege natürlich gar nix mehr), das könnte z.B. evtl. auch erklären, warum bis jetzt nicht geklappt hat, oder?

Auf jeden Fall viel Erfolg für deine weiteren Vorhaben!




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021