Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Nach Absetzen der Medis-Ausschlag im Gesicht?
avatar    sunkid1
schrieb am 12.09.2008 15:34
Hallo Ihr Lieben,
Habe nach meiner letzten Kryo sämtliche Medis abgesetzt, u. a. Kortison, Fragmin....
Das Ganze ist jetzt etwa 2 Wochen her und seither habe ich einen fiesen Ausschlag im
Gesicht, hauptsächlich Mund-Kinn Bereich.
Kann es sein, dass dies vom Absetzen des Kortison kommt? Habe es ausgeschlichen, wie meine Ärztin gesagt hat.
Ich weiß nicht, was ich dagegen machen kann. Weiß von Euch jemand einen guten Rat?
Oder hat ähnliche Erfahrungen?
Bin froh über Tipps und Ratschläge.
Vielen Dank

LG Katrinwinkewinke


  Re: Nach Absetzen der Medis-Ausschlag im Gesicht?
no avatar
   Nellie74
Status:
schrieb am 12.09.2008 18:07
Ich hatte nach meiner 1. FG mal einen ganz fiesen juckenden Ausschlag am Kinn, der partout nicht weggehen wollte. Bin dann zu meiner Hautärztin gegangen. Die sagte, das könne von Stress kommen. Ob ich in letzter Zeit welchen gehabt hätte.
Hab daraufhin von meiner FG erzählt.
Sie antwortete: "Eine FG? Das ist ja kein Stress!"
Ich hätte die Tussi am liebsten aus den Latschen gehauen, hab aber nix gesagt und bin mit dem selbstangerührten Medikament von dannen getrabt.
Zum Glück hat es geholfen.
Von daher geh vielleicht doch mal lieber zum Hautarzt!
Alles Liebe und dickes Genesungs-Bussi, Nellie74


  Re: Nach Absetzen der Medis-Ausschlag im Gesicht?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 12.09.2008 20:06
Ich hab nach Absetzen der Medis meist Pickel bekommen, die nur langsam weggegangen sind. Teilweise hatte ich mehr Pickel als in meiner Teenagerzeit. Ist wohl das ganze Gift das Körper wieder aussortiert wenn man allles absetzt.

Hoffe es geht dir bald besser!

LG
Brigitte

PS: @nellie Hammer da bist du ruhig geblieben bei dieser Kuh?


  Re: Nach Absetzen der Medis-Ausschlag im Gesicht?
no avatar
   piksi
schrieb am 13.09.2008 19:06
Hallo liebe Sunkid,

erstmalstreichel. Ach man, da fehlen mir die Worte.
Leider fällt mir auser Hautarzt auch nichts ein, ich hatte auch schon ziemliche Pickelausschläge von den Medis, die gingen aber nach ein paar Wochen von alleine weg.
Ganz lieben Gruß
piksi




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021