Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Wie macht ihr das finanziell?
no avatar
   Jana06
schrieb am 11.09.2008 14:11
Ich hoffe, dass das jetzt nicht zu frech ist als Frage.
Aber einige haben hier ja nun viele ICSI's hinter sich. Das geht doch ungemein ins Geld...
Ich mein, eine oder zwei, da kann ich mir denken, dass das zu verknüsern ist, aber mehr?

Ich würde mich echt freuen, wenn ich Antworten bekomme!


  Re: Wie macht ihr das finanziell?
avatar    Lectorix
Status:
schrieb am 11.09.2008 14:23
Wir haben ab dem Zeitpunkt, wo wir im Selbstzahlerstatus waren, jeder einen Nebenjob dazu genommen und unsere Ausgaben umgestellt. Und dann gingen halt ein frischer Versuch und ggf. ein oder zwei Kryos pro Jahr.

  Signatur   Lieben Gruß,

Claudia

____________________________________________________________________________________________________
1. Runde: 4 ICSIs und 2 Kryos 2004-2006: 1 Schwangerschaft (leider FG in 10. SSW wg. Chromosomenfehler beim Kind)
2. Runde: 1. ICSI neg. (Juni 2007), 1. Kryo neg. (Oktober 2007), 2. ICSI positiv (Projekt Schmunzelhase - Kathi kommt am 06.12.08 gesund zur Welt)
3. Runde: Es läuft... smile Kryotransfer 18.11., Piptitest positiv am 30.11., Bluttest am 3.12. mit 1101 etwas schockierend..., aber es ist nur "eines" und kommt als Michael am 29.07.2014 gesund zur Welt




  Re: Wie macht ihr das finanziell?
no avatar
   Jetcat75
Status:
schrieb am 11.09.2008 14:31
Hallo,

wir haben teilweise Unterstützung von meinen Eltern bekommen. Außerdem verzichten wir auf übermäßige "Freizeitvergnügen" wie häufig Essen gehen und größere Urlaube.

Die nächste ICSI muss auch bis zum nächsten Jahr auf sich warten, damit wir wieder etwas ansparen können.

Insgesamt haben wir inzwischen über 20.000 Euro ausgegeben und es ist kein Ende in Sicht ...


Lg
Jetcat


  Re: Wie macht ihr das finanziell?
no avatar
   schnapsi_77
Status:
schrieb am 11.09.2008 15:11
Hallo,

da bleibt schon der ein oder andere Urlaub aus und auch sonst denkt man bei jedem Euro der ausgegeben wird, daß man sparen muß, da ja der nächste Versuch ansteht.

Alles Liebe
schnapsi_77


  Werbung
  Re: Wie macht ihr das finanziell?
no avatar
   Manulein
schrieb am 11.09.2008 15:12
Hallo


sparen,sparen,sparen....

und versuchen die Situation zu verbessern ( Vorsicht Schleichwerbung ) grins

[www.aktionkinderwunsch.de]


Ganz liebe Grüße
Manu


  Re: Wie macht ihr das finanziell?
avatar    Manu1981
schrieb am 11.09.2008 15:13
Meine Eltern hatten für mich eine Versicherung abgeschlossen, die ich mit 25 Jahren bekam. Ansonsten hätten wir die Behandlungen nicht so nacheinander durchziehen können. Von dem Geld ist zwar nimmer so viel übrig, aber es war ja für einen guten Zweck.


  Re: Wie macht ihr das finanziell?
avatar    moleli
schrieb am 11.09.2008 15:56
Hallo!
dieselbe Frage hatte ich am 5.8. auch schon mal gestellt (ab 4. IVF...wie macht Ihr das)

kannst ja mal durchlesen..war ganz interessant.

Viele Grüße,
Moleli (ehemals Dimoleli)


  Re: Wie macht ihr das finanziell?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 11.09.2008 18:48
Ich hab mir auch einen Nebenjob gesucht, wir gehen eigentlich nie essen und versuchen nichts Unnötiges auszugeben. Fairerweise muss ich aber dazusagen, dass wir bisher noch Sparreserven von Singelzeiten hatten, die aber nach 2 Jahren und auch schon etlichen Tausendern aufgebraucht sind. Jetzt sparen wir halt für den nächsten Versuch weil ich derzeit ohnehin nicht weitermachen will und Pause mache. Nächstes Jahr gehts dann weiter. In Zukunft kann ich auch nachts und am Wochenende bei der Rettung arbeiten, das bringt zwar nur 1 Euro pro Stunde (ich mache das nicht wegen dem GEld) aber übers Jahr sammelt sich auch ein wenig was an. Ein Kryotransfer könnte sich damit schon ausgehen wenn ich fleißig bin. Wir rauchen nicht, trinken nicht und gehen am Wochenende nicht abends weg, das spart auch Geld.

LG
Brigitte


  Re: Wie macht ihr das finanziell?
avatar    Kira4711
schrieb am 11.09.2008 18:50
Mein Erbe von Oma aufbrauchen - so hat es zumindest bis zur 3. ICSI gereicht.


  Re: Wie macht ihr das finanziell?
avatar    ~Annika~
schrieb am 11.09.2008 19:03
Also bei uns bezahlt den Löwenanteil mein Schatzi (wir sind nicht verheiratet) - ich habe nur einen Teilzeitjob und verdiene ziemlich schlecht...
Ausserdem verzichten wir auf Urlaub - größere Anschaffung und ausserdem mussten wir unsere Ausgaben umstellen....
Wir hoffen auf den nächsten Versuch und danach sehen wir weiter traurig
Liebe Grüße
Annika


  Re: Wie macht ihr das finanziell?
no avatar
   Jana06
schrieb am 11.09.2008 20:05
Wir leben zur Zeit auch nur von einem Einkommen... (und haben seit einem Jahr ein Haus abzuzahlen)
Ausgehen tun wir eh schon nicht mehr und all solche Sachen, da wir schon 1 Kind haben... Bekommen im November nochmal etwas Geld frei, aber man man man...

Ich kann auch nicht mehr ewig warten, bin vorgestern 37 geworden und bald ist Schluß!


  Re: Wie macht ihr das finanziell?
avatar    FIRE
Status:
schrieb am 11.09.2008 20:28
Huhu,

also wir sind seit nun fast fünf Jahren in Behandlung. Seit zwei Jahren sind wir Selbstzahler und mittlerweile bei der 9. IVF gelandet.

Hm...wie schaffen wir das? Wir haben zum Glück zwei Einkommen und müssen uns für zwei Vollversuche im Jahr nicht allzu sehr einschränken. Jedenfalls musste bisher mein Pferd noch nicht verkauft werden. Die Medis organisiere ich über KP und spare dadurch eine Menge.

Es klappt einfach irgendwie....


  Re: Wie macht ihr das finanziell?
no avatar
   Tasty_MZ
Status:
schrieb am 11.09.2008 21:09
  Re: Wie macht ihr das finanziell?
no avatar
   GroßerHase
schrieb am 11.09.2008 21:39
Wir sind (waren) auch Selbstzahler und haben nun in Summe ca. 15.000 Euro ausgegeben und es tut uns zwar jeder Cent weh, aber auf keinen Fall leid. Wir haben auf teure Urlaube verzichtet, keine größeren Anschaffungen mehr gemacht und werden auch auf absehbare Zeit weiter zur Miete wohnen. Aber das war es alles wert... smile


  Re: Wie macht ihr das finanziell?
no avatar
   erlenkind
schrieb am 11.09.2008 23:28
arbeiten, arbeiten, arbeiten - das bringt leider mit sich, dass man dann dauernd Stress und keine Zeit oder Gelegenheit hat, die Behandlungen zu machen... Teufelskreis also. Finanziell ist es bei uns (noch) kein Problem mit 2 vollen Einkommen. Die Zeit ist im Moment mehr das Problem...

Alles Liebe, rozi




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021