Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Entwicklung der Kinder nach IVF neues Thema
   ERA-Test zur Verbesserung der Einnistung
   HyCoSy ? Untersuchung der Eileiter mit Ultraschall: Wie schmerzhaft ist es?

  Wann Urin SST nach ICSI Transfer?
no avatar
   Tinache1979
schrieb am 11.09.2008 08:58
Hallo zusammen,

letzen Woche Donnerstag habe ich zwei Embryonen eingesetzt bekommen. Heute morgen habe ich einen SST Test gemacht. Ich weiß, viiiiiiel zu früh. Aber ich konnte nicht mehr warten. Ich konnte eine leichte rote Linie sehen. So richtig freuen will ich mich aber noch nicht.
Kann so ein Test durch Medikamente verfälscht sein?
Zum Auslösen habe ich vor 12 Tagen Ovitrell gespritzt. Seit dem 2 x Estradiol und nehme noch Utrogest täglich. Das HCG von Ovitrell müsste doch schon abgebaut sein, oder?
Wäre froh, wenn mir jemand weiterhelfen würde.

Liebe Grüße
Tina

P.S. Achso..........steigt das HCG bei Zwillingen schneller an?


  Re: Wann Urin SST nach ICSI Transfer?
avatar    flicka
schrieb am 11.09.2008 09:16
Na ja, die Ärzte raten nicht umsonst frühestens 14 Tage nach TF einen SST zu machen, ich weiß, wie das ist, ich konnte auch nicht warten, aber nach einer Woche, das ist schon sehr früh. Im Prinzip bist Du jetzt nicht schlauer als vorher, Du musst immer noch abwarten.
Bei Zwillis kann das HCG schneller ansteigen und höher sein, muss aber meines Wissens nicht.
Ich drück Dir mal die Daumen!
LF *flicka*


  Re: Wann Urin SST nach ICSI Transfer?
no avatar
   hasenfrosch
schrieb am 11.09.2008 09:27
liebe tina,

ich will dir ja jetzt keine unnötigen hoffnungen machen, da ich nicht weiß, wie schnell sich das hcg bei dir im körper abbaut. ich kann dir aber mal erzählen wie es bei mir war: ich habe ebenfalls tf+7 einen pipitest gemacht mit einer empfindlichkeit von 25 einheiten hcg. bei mir war ganz deutlich eine linie zu sehen. mit diesem ergebnis bin ich am selben tag zu meiner kinderwunschklinik gegangen und die ärztin war auch erst leicht verwundert. der bluttest am selben tag hat aber ergeben, dass im blut schon 19 einheiten hcg nachzuweisen waren. zwei tage später also tf+9 waren es schon 83 einheiten hcg. jetzt muss ich morgen nochmal zur kontrolle, da ja der eigentliche bluttest erst bei tf+12 stattfindet und sie diesen wert auch noch von mir haben wollen.
also wie du siehst, kann es gut sein, dass es bei dir genauso ist. ich drücke dir auf jeden fall die daumen!

liebe grüße + gaaaaaaaaaaaanz viel glück für ein positives ergebnis.

tina


  Re: Wann Urin SST nach ICSI Transfer?
avatar    Catblue
Status:
schrieb am 11.09.2008 09:38
Hmmm, das Ovitrelle müsste eigentlich abgebaut sein...trotzdem schon ziemlich früh, das Ganze, daher erst mal ein vorsichtiges "es könnte geklappt haben".


  Werbung
  Re: Wann Urin SST nach ICSI Transfer?
no avatar
   Tinache1979
schrieb am 11.09.2008 09:40
vielen Dank für eure Antworten! smile

@ hasenfrosch:
erstmal: Herzlichen Glückwünsch!!!! Das hört sich doch alles super bei dir an. Sonne

Das gibt mir irgendwie Mut. Hoffentlich ists bei mir auch so. Aber ein bißchen Angst bleibt schon noch. Kann es sein, dass der HCG Wert TF + 7 bei dir doch erhöht war durch das Ovitrell? Wenn doch der SST erst ab 25 anzeigt?? Bin ganz durcheinander. Ich wünsch mir sooooo sehr, dass es bei mir auch so klappt wie bei dir.
Ich würde mich freuen, wenn wir in Kontakt bleiben.

LG
Tina


  Re: Wann Urin SST nach ICSI Transfer?
no avatar
   hasenfrosch
schrieb am 11.09.2008 09:43
neeeeeee, da war kein hcg mehr nachweisbar per pipitest. ich habe ja brav jeden tag einen pipitest gemacht nach transfer, und freitag und samstag morgends waren die pipitests negativ und erst montag wieder positiv.
teste doch am besten morgen früh nochmal (ich habe sogar morgends und abends getestet und mich selbst zu beruhigen, dass der strich noch da ist!), dann weisst du mehr.


  Re: Wann Urin SST nach ICSI Transfer?
no avatar
   hasenfrosch
schrieb am 11.09.2008 09:44
ach und im bluttest denke ich auch nicht, denn der anstieg von 19 auf 83 ist schon extrem, da denke ich schon, dass das alles mein eigenes hormon war, da sich ja normalerweise das hcg alle zwei tage verdoppelt und nicht vervierfacht wie bei mir.


  Re: Wann Urin SST nach ICSI Transfer?
no avatar
   Tinache1979
schrieb am 11.09.2008 09:47
ich könnt dich umarmenJa........ Danke für deine Infos. Dann kann ich mich jetzt ja doch ein bißen freuen.


  Re: Wann Urin SST nach ICSI Transfer?
no avatar
   ~schneewittchen~
schrieb am 11.09.2008 10:19
Hallo!

Bei mir hat bei Transfer + 11 der Pipitest angezeigt, denke der Pipitest hätte sicher schon früher angezeigt. Hatte zu dem Zeitpunkt auch Bluttest und ein hcg von 197.

Viel Glück
schneewittchen


  Re: Wann Urin SST nach ICSI Transfer?
no avatar
   hasenfrosch
schrieb am 11.09.2008 10:25
ich drücke die auf jeden fall die daumen! das sieht schon echt gut aus!

tina


  Re: Wann Urin SST nach ICSI Transfer?
no avatar
   Tinache1979
schrieb am 11.09.2008 11:37
Hallo Mädels,

vielen Dank für eure Antworten.

Viele von euch halten mich jetzt bestimmt für verrückt. Aber ich konnte nicht wiederstehen. Ich hab eben noch einen Test gemacht. Diesmal einen 10er. Heute morgen war es ein 25er.
Auch der von eben zeigt eine rote Linie.Ich freu mich
Hoffentlich sind die Tests nicht durch die Medikamente verfälscht.

LG
Tina


  Re: Wann Urin SST nach ICSI Transfer?
no avatar
   *Jane*
schrieb am 11.09.2008 12:20
Nur die Ovitrelle könnte den Test verfälschen und die müsste - zumindest theoretisch - bereits abgebaut sein. Sicherheit wird aber erst der Bluttest in einigen Tagen bringen. Es sieht aber schon mal sehr gut aus.

LG Jane

  Signatur   **************
ICSI positiv (Dez. 2003)
8 x ICSI negativ und 4 x Kryo negativ (Juli 2005 bis April 2010)
1 x H-ICSI negativ (Dez. 2008), 1 x H-Kryo negativ (Feb. 2009)
Plan B (Okt. 2010) - positiv



  Re: Wann Urin SST nach ICSI Transfer?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 11.09.2008 16:54
Hallo, ich habe 7 Tage nach Blastotransfer eindeutig positiv getestet (ich weiss, auch das war sehr früh,...) und hatte 3 Tage später beim BT einen HCG Wert von über 600.

Bin jetzt mit Twins schwanger.

Es könnte also hingehauen haben sofern du nix anderes mehr nachgespritzt hast.

Ich dir ganz fest!!


  Re: Wann Urin SST nach ICSI Transfer?
no avatar
   Tinache1979
schrieb am 12.09.2008 13:47
Hallo,

stellt euch vor. Ich hab heute morgen nochmal einen 25er Test gemacht. Er war noch deutlicher als gestern. Dann hab ich noch einen Clear Blue digitaler Frühtest gemacht. Auch da stand dann "schwanger". Ich freu mich
Bei dem weiß ich allerdings nicht ab welcher Konzentration HCG er misst.
Drückt mir bitte die Daumen, dass es so bleibt. Meine Mens. würde am Montag kommen. Hoffentlich macht sie jetzt aber eine mind. 9 monatige Pause. Habe Angst, dass "es" noch "abgehen" kann.

LG
Tina

@Tina/hasenfrosch: was sagt dein Arzt heute? Hast du schon Ergebnisse?


  Re: Wann Urin SST nach ICSI Transfer?
no avatar
   sonnenschein0904
schrieb am 16.09.2008 14:11
Hallo Tina!

Wie ist es bei dir weiter gegangen?
Darf man schon vorsichtig gratulieren?

LG Sonnenschein




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2023