Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Wieviel EZ überleben ab der Befruchtung bis zum Transfer?
avatar    curlywurly
schrieb am 10.09.2008 17:14
Sorry eine Frage ist mir da noch eingefallen.. könnt ihr mir vielleicht sagen wieviel befruchtete Eizellen denn so im Schnitt eigentlich bis zum Tag des Transfers überleben? Ich habe ja eine ziemlich gute Ausbeute gehabt, worüber ich mich natürlich tierisch freue aber nun frage ich mich ob das überhaupt so gut ist denn von den 16 befruchteten EZ die ich habe wird ja wohl hoffentlich eine Menge bis zum TF überleben und woher sollen die Docs dann wissen welche sie von den EZ nehmen sollen? Klaro über die Zellteilung etc. weiß ich Bescheid aber selbst da kann man doch die falschen EZ erwischen..natürlich eine Garantie gibt es ja eh nicht aber ist da die Chance dann nicht besser wenn man nicht so viele EZ hatten und dann z. B. nur von 4 übrig geblieben EZ die 2 richtigen aussuchen muß statt z. B. von 10 EZ ??


  Re: Wieviel EZ überleben ab der Befruchtung bis zum Transfer?
avatar    Princi
schrieb am 10.09.2008 18:12
Also, ich hatte (schon wg. des Alters) natürlich nie so viele.

Aber die, die befruchtet waren, haben sich auch immer alle weiterentwickelt.

LG
Princi


  Re: Wieviel EZ überleben ab der Befruchtung bis zum Transfer?
avatar    Mariii
schrieb am 10.09.2008 19:42
Das ist untershciedlich, so pauschal läßt sich das nich tsagen.


  Re: Wieviel EZ überleben ab der Befruchtung bis zum Transfer?
avatar    elfeline
schrieb am 10.09.2008 19:51
auch unter 10 gibt es zwei schönste. die biologen entscheiden ja nach morphologischen gesichtspunkten. aber eine garantie gibt es halt wirklich nie. ist ja letztlich auch nur eine momentaufnahme.
lg, tintenklecks


  Werbung
  Re: Wieviel EZ überleben ab der Befruchtung bis zum Transfer?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 10.09.2008 20:10
schwierig zu sagen, wenn man selektieren muss dann muss man dies tun, ob es richtig oder falsch war sieht man dann später.

Wir hatten im ersten Versuch 2 befruchtet - 1 am Tag 2 transferiert der andere eingegangen
2. Versuch 2 befruchtet, 2 transferiert am Tag 2
3. Versuch 3 befruchtet und 2 noch am Tag 2 gelebt und transferiert
4. Versuch 7 befruchtet und 4 noch am Tag 5 als Blastos überlebt

Alles Gute


  Re: Wieviel EZ überleben ab der Befruchtung bis zum Transfer?
avatar    Catblue
Status:
schrieb am 10.09.2008 21:05
Kann man nicht sagen. Bei mir haben von 10 befruchteten EZ es nur 2 bis zum Transfer geschafft, es waren Blastos, aber schwanger wurde ich nicht. Ist aber wirklich von Mal zu Mal unterschiedlich, es gibt keine Regel oder Statistik dafür.


  Re: Wieviel EZ überleben ab der Befruchtung bis zum Transfer?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 11.09.2008 13:11
bei mir war es immer unterschiedlich. so viele ez hatte ich aber nie. als ich mit meinem sohn ss wurde, haben sich von 7 ez 5 befruchten lassen, aber nur eine hat sich weiterentwickelt. ich hatte auch schon 1 ez mit wunderbarer befruchtung und weiterentwicklung, aber diesmal keine ss.



lg



maria1


  Re: Wieviel EZ überleben ab der Befruchtung bis zum Transfer?
no avatar
   Lucy93
schrieb am 11.09.2008 18:32
Hallo,

dürfen die Biologen denn überhaupt so viele Eizellen bis zum Transfer aufheben?

Normalerweise muss man die Eizellen doch einfrieren lassen oder sie werden verworfen.

Gruss Lucy93


  Re: Wieviel EZ überleben ab der Befruchtung bis zum Transfer?
no avatar
   sonnenschein0904
schrieb am 16.09.2008 14:24
Hallo!
Wir hatten 13 Eizellen
12 Befruchtungen
4 Blastos am Tag 6 nach PU
2 zu frühreif -nicht eingefroren traurig
2 eingesetzt und auf die hoffe ich jetzt!!!

Viel, viel Glück

LG Sonnenschein




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020