Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Re: Hartz 4 und Kinderwunsch
avatar    Petry.
schrieb am 27.09.2008 15:10
@Andra

Eine Inlandsadoption ist so gut wie kostenlos. Es fallen vielleicht ein paar hundert Euro an.
Allerdings glaube ich kaum, dass arbeitslose Eltern eine Chance haben. Man wird sie vermutlich in den Pool der potentiellen Adoptiveltern aufnehmen, aber realistische Chancen werden sie wohl nicht haben.
Da es in Deutschland so viele Eltern gibt, die ein Kind adoptieren möchten und vergleichsweise wenig Kinder, die zur Adoption freigegeben werden, haben die Jugendämter eine schier unglaubliche Auswahl an Paaren, die in Frage kommen.
Das hat wohl auch dazu geführt, dass die meisten Jugendämter Paare über 40 Jahren überhaupt nicht mehr annehmen.
Ich finde das nicht gut, aber es ist so.

LG Petra


  Re: Hartz 4 und Kinderwunsch
no avatar
   Ihr habt sie nicht alle
schrieb am 15.02.2011 01:00
So jetzt will Ich mal was sagen jeder der hier harzt vier bekommt hat es nicht leicht die kinder durch zu bringen.
Auch wenn ein elternteil arbeiten geht, und wenn man noch ein kinderwunsch hat ist es jeden selber überlassen.
Klar sind die kosten hoch aber auf eine anderen seite muss man sehen wie man am leben bleibt.

Desweiteren ist es so die mutter die alleinerziehend sind und noch ein kleinkind haben können nicht arbeiten gehen schweige noch wie die das hin bekommen mit allen ander.
Eine Mutter die zum beispeil sechs kinder hat und alle sind sie noch klein kann schlecht arbeiten gehen.

Andere die kinder haben wollen und keine kinder bekommen können weil die sich behandeln lassen mussen wegen einen kinderwunsch und können es nicht weil das Geld fehlt.

Andere haben kinder und haben aber trotzdem einen kinderwunsch aber können sich das nicht leisten da das Geld nicht da ist, und warum ist es nicht da weil das Geld was man bekommt erst zu seht das alles andere da ist so wie miete bezahlt ist u.s.w. und die krankenkassen nur die hälte bezahlt.
Aber deutschland schreit wir haben zu wehnig kinder dann sollen die das doch bezahlen. Dann haben die kinder also sagt mal nichts von wegen einige frauen wurden auf die faule haut liegen das ist nicht war und man sollte die hintergrunde wissen.
bye




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021