Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Wichtig bitte um rat
no avatar
   Stoffi 25
schrieb am 09.09.2008 19:01
Hallo !

Habe mal ne wichte Frage.

Mein männel war heut beim Arzt wurde eine überfunktion der Schülddrüse festgestellt kann das das sperma einschrängen da er bei den Spermiogram nur 3% normal geformte sperma hatte?
Können wir da trotzdem eine IUI machen ? Da ich vor vier tagen mit spritzen angefangen habe.

Der Arzt hat uns davon abgeraden und mein KiWu Arzt habe ich nicht mehr erreicht.

Bitte helft mir .

er muss ca ein halbes jahr medis nehmen.

Steffi


  Re: Wichtig bitte um rat
no avatar
   *Jane*
schrieb am 09.09.2008 20:03
Hallo Steffi,

es klingt so als ob der Arzt vermutet, dass sich das Spermiogramm nach der Einstellung der Schilddrüse wieder normalisiert. (Soweit ich weiß, hat die Schilddrüse beim Mann Einfluss auf die Spermienproduktion.) Das dauert allerdings ein paar Monate. Dann seid ihr eventuell gar nicht mehr auf IUI angewiesen, was ja gut wäre.

Ich würde an deiner Stelle morgen in der Kiwu-Praxis anrufen, von dem Termin berichten und wegen der Insemination nachfragen.

LG Jane

  Signatur   **************
ICSI positiv (Dez. 2003)
8 x ICSI negativ und 4 x Kryo negativ (Juli 2005 bis April 2010)
1 x H-ICSI negativ (Dez. 2008), 1 x H-Kryo negativ (Feb. 2009)
Plan B (Okt. 2010) - positiv



  Re: Wichtig bitte um rat
avatar    Mariii
schrieb am 10.09.2008 10:22
Kann Jane da nur bestätigen


  Re: Wichtig bitte um rat
avatar    Lectorix
Status:
schrieb am 10.09.2008 13:40
Ich würde den Versuch jetzt nicht abbrechen, schließlich hast du ja schon Medikamente gespritzt. Schädlich für dich bzw. dein Kind ist die Überfunktion deines Mannes sicherlich nicht. Ein Abbruch ist einfach schade ums investierte Geld. Aber man kann sich freilich - falls es mit einer Schwangerschaft jetzt nicht hinhaut - fragen, ob nach Behandlung der Schilddrüsenüberfunktion das SG besser wird (was ich eigentlich nicht glaube) und man so auf die IUI verzichten kann in Zukunft.

  Signatur   Lieben Gruß,

Claudia

____________________________________________________________________________________________________
1. Runde: 4 ICSIs und 2 Kryos 2004-2006: 1 Schwangerschaft (leider FG in 10. SSW wg. Chromosomenfehler beim Kind)
2. Runde: 1. ICSI neg. (Juni 2007), 1. Kryo neg. (Oktober 2007), 2. ICSI positiv (Projekt Schmunzelhase - Kathi kommt am 06.12.08 gesund zur Welt)
3. Runde: Es läuft... smile Kryotransfer 18.11., Piptitest positiv am 30.11., Bluttest am 3.12. mit 1101 etwas schockierend..., aber es ist nur "eines" und kommt als Michael am 29.07.2014 gesund zur Welt




  Werbung
  Re: Wichtig bitte um rat
no avatar
   Stoffi 25
schrieb am 10.09.2008 14:19
Danke für die Antworten
HAbe heut meinen Arzt wieder nicht erreicht hat morgen erst telefon sprechstunde da weis ich dann mehr.
Aber die schwester meinte auch das es keine Probleme geben wird.

Danke noch mals




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021