Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  empfindliche LH-Tests mit 10iU
no avatar
   blume29
schrieb am 09.09.2008 17:50
Hi alle,
hat von euch schon mal jemand diese hochsensiblen LH-Tests schon einmal ausprobiert und Erfahrungen damit gemacht.
Ich mache das im Moment, da ich bei denen die ab 25iU reagieren nicht immer sicher bin, ob er nun positiv oder noch negativ ist und erhoffe mir ein sensibleres Anzeigen.
Im Moment nehme ich allerdings beide Tests leider hatte ich noch keinen ES, so dass ich noch nichts sagen kann.
Viele Grüsse Blume


  Re: empfindliche LH-Tests mit 10iU
avatar    Mariii
schrieb am 09.09.2008 18:04
hi,
ich hab auch so meine Schwierigkeiten mit den LH Tets und bin mit Persona besser gefahren. Die sole nzwar nicht für die Bestimmung der fruchtbaren Tage sein, aber man bekommt es gut hin mit ihnen und am End sind sie billiger. Der Vorteil, Morgenurin, das haut bei mir hin. Glaub für die anderen trinke ich zuviel.


  Re: empfindliche LH-Tests mit 10iU
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 09.09.2008 18:15
ich wusste gar nicht, dass es da auch unterschiedliche gibt? Kenn das nur von Schwangerschaftstests. Aber wenn ich heute noch halbwegs gerade denken an fällt mir dazu ein:

Wenn es test mit 25 lh gibt dann hat das einen Grund, weil vielleicht vorher die Follikel noch nicht so weit sind sonst würden sie ja schon gesprungen sein wenn der Wert so hoch ist. Also sind die 10er irgendwie zu wenig für einen Eisprung? Aber das kann auch der totale Nonsens sein was ich da schreibe ROFL also hoffe ich auf besser Antworten Ich wars nicht

LG
Brigitte


  Re: empfindliche LH-Tests mit 10iU
no avatar
   blume29
schrieb am 09.09.2008 18:33
Hallo Brigitte,
wie du das erklärst, so kann es nicht sein.
Das LH wird ja bevor das Ei springt gebildet und nicht durch den Eisprung ausgelöst.
Sicherlich hast du Recht damit, dass es bei sehr vielen Frauen so ist, dass man mit 25 am besten auskommt, aber ich möchte die anderen eben ausprobieren, da ich nicht so gut damit klar komme. Inzwischen weiss ich aus Erfahrung ungefähr wie die Stäbchen gefärbt sein müssen, aber es ist ein ziemliches Orakel, ok durch die Kurven bestätigt sich das dann meist, aber was sichereres wäre mir lieber.
Viele Grüsse


  Werbung
  Re: empfindliche LH-Tests mit 10iU
no avatar
   blume29
schrieb am 09.09.2008 18:37
Hi,
ich hab auch einen Persona aber bin nicht so gut damit gefahren.
1. ist es trotz doppelter Stäbchen immer noch biliger die Stäbchen zu nutzen anstatt des teuren Personas.
2. komme ich nicht so gut mit dem Testzeitraum klar, falls ich morgens vergesse auf den Monitor zu schauen bzw. über das Stäbchen zu pinkeln, dann komme ich den ganzen Tag nicht mehr dazu das zu ändern. Im Urlaub kommt es auch schonmal vor, dass ich erst aufstehe, wenn der Testzeitraum schon vorbei ist usw. Mir kommt eher der Zeitpunkt später Nachmittag früher Abend für die LH-Tests zugute. Außerdem braucht Persona immer so ewig lange, bis er wieder vernünftig anzeigt, wenn man mal einen Monat unterbrochen hat oder so. So ist halt jeder anders, jeder hat seine eigenen Vorlieben etc.
Viele Grüsse
Blume


  Re: empfindliche LH-Tests mit 10iU
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 09.09.2008 18:43
schon klar, dass lh nicht den ES auslöst, kanns gerade nicht anders erkären. Der Wert sollte ja nach ES wieder abfallen daher wenn der Wert bis 25 oder etwas höher geht damit das Ei bereit ist dann kann ein fett positiver 10er zwar einen LH Anstieg anzeigen aber da sind sicherlich mehrere hintereinander fett positiv bis der ES auch tatsächlich eintreten kann/ wird/ soll.

LG


  Re: empfindliche LH-Tests mit 10iU
no avatar
   blume29
schrieb am 10.09.2008 00:09
Hi,
dass mehrere Tests hintereinander fett positiv sein werden glaub ich eher nicht, denn das ist ein ziemlich schmaler Peak beim LH, nicht ein langsamer Anstieg über mehrere Tage sondern ein abrupter innerhalb von einem Tag oder so. Aber ob das wirklich so ist, teste ich ja gerade aus. Viele Grüsse




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021