Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Wie war das bei Euch???
no avatar
   sonnenblume16
schrieb am 08.09.2008 10:55
Hallo Mädls,

bin mitten in der ersten Icsi. Das heißt ich habe am 19.8 mit Synarela Nasenspray begonnen, am 31.8 meine Tage bekommen und spritze seit 4.9 Gonal F. Ist heut der fünfte Spritzentag (1.u 2. Tag 225 Einheiten und bis sechsten Tag 150 Einheiten). Morgen ist Blutabnahme und Ultraschall. Nun wollt ich fragen wann ich da in etwa PU habe? Kann mich gar nicht orientieren da ich weiß das ich Freitag (laut Plan) wieder hin muss aber das wäre dann schon der 13. Zyklustag und Predalon muss ich ja auch noch 36 Std vor Eisprung spritzen. Nun stehen ??? im Kopf. Wie war das bei Euch und wieviel Tage danach hattet ihr Transfer?

LG Birgit


  Re: Wie war das bei Euch???
avatar    Lectorix
Status:
schrieb am 08.09.2008 10:58
Das ist dein erster Versuch, gell? Da weiß man noch gar nichts, da jede Frau unterschiedlich reagiert. Selbst bei meinen 6 Versuchen wussten wir es so 3-4 Tage vorher, wann PU sein wird, nicht früher. Die Varianz trotz weitgehend gleichem Protokoll war zwischen 10 und 16 Stimulationstagen, meist konnte man aber nach der 1. Follischau ungefähr eine Prognose abgeben.

  Signatur   Lieben Gruß,

Claudia

____________________________________________________________________________________________________
1. Runde: 4 ICSIs und 2 Kryos 2004-2006: 1 Schwangerschaft (leider FG in 10. SSW wg. Chromosomenfehler beim Kind)
2. Runde: 1. ICSI neg. (Juni 2007), 1. Kryo neg. (Oktober 2007), 2. ICSI positiv (Projekt Schmunzelhase - Kathi kommt am 06.12.08 gesund zur Welt)
3. Runde: Es läuft... smile Kryotransfer 18.11., Piptitest positiv am 30.11., Bluttest am 3.12. mit 1101 etwas schockierend..., aber es ist nur "eines" und kommt als Michael am 29.07.2014 gesund zur Welt




  Re: Wie war das bei Euch???
no avatar
   tina-lisa
schrieb am 08.09.2008 11:01
Hallo,

ja, ja beim ersten Mal ist es immer so aufregend und alles ungewiss. Ich habe gedau 12 Tage stimuliert und auch am 12 Tag abends die Auslösungsspritze gesetzt. Dann ein Tag gar nichts gemacht und am 14 Tag hatte ich mittags meine PU. Es war Freitag. Samstag früh bekamm ich Auskunft über die Qualität und Befruchtungsrate. Am Montag Mittag. also 3 Tage später wurden die beiden Krümel transferiert.

Es ist nicht immer gleich und auch von Frau zu Frau unterschiedlich. Viel hängt von deinen Blutwerten, Ultraschal (Foligröße) und Schleimhaut ab. Ich denke, dass du bis ende der Woche durch bist und anfang nächster Woche punktiert wirst.

Drücke dir die Daumen für gute Ernte und Befruchtungsrate.

LG Tina


  Re: Wie war das bei Euch???
avatar    ~Annika~
schrieb am 08.09.2008 11:15
Liebe Sonnenblume,
knuddel ich habs auch beide mal zwei Tage vor PU erfahren smile
Ich aber ganz feste meine Daumen!!
Liebe Grüße
Annika


  Werbung
  Re: Wie war das bei Euch???
no avatar
   sonnenblume16
schrieb am 08.09.2008 11:33
Danke für euere Ist meine erste Icsi und alles Neuland. Frage mich ja manchmal schon ob ich genug in der Spritze habe wenn ich Gonal aufziehe grins Klappt soweit auch ganz gut und ab und zu uieht es schon mal links. Hoffe dazu das sich keine Zyste bildet da ich deshalb schon etwa 8 mal ne Bauchspiegelung hatte, da die immer so groß waren und von allein nicht weg wollten. Ansonsten bin ich immer noch ganz ruhig Blume aber ich weiß das kommt alles noch. Nun bin ich auch nicht so abgelenkt da ich für die Icsi zwei Wochen Urlaub genommen habe, damit das mein Chef nicht mitbekommt. Will das nicht an die große Glocke hängen. Ja, rätsel auch wegen Pu und Ts da ich gern nach dem Ts mit meinem Mann noch ein paar Tage (auch zur Ablenkung) wegfahren möchte. Naja, nun muss ich morgen erst mal den Ultraschall und die Blutkontrolle abwarten. Drückt mir mal die Däumchen. Danke! Achso, was wird denn nach den sechs Tagen Gonal F noch gespritzt außer Predalon zum auslösen?

LG Birgit




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021