Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Echo-Untersuchung und IUI in einem Zyklus ??
avatar    Elisa79
schrieb am 07.09.2008 17:44
Hallo zusammen,

nachdem mein Gyn ja meinte, ich solle auf jeden Fall vor der IUI die Echountersuchung machen lassen, ob meine EL überhaupt durchlässig sind, frage ich mich jetzt ob ich dann mit der IUI noch einen Zyklus warten soll?

Ich hab für den 24.09. nen Termin für die Echountersuchung, das wäre dann vermutlich ZT 7 rum. Meint ihr ich soll dann mit der IUI lieber einen Monat warten ??

Danke im Voraus.


  Re: Echo-Untersuchung und IUI in einem Zyklus ??
avatar    manuela2404
schrieb am 07.09.2008 17:59
Hallo Elisa,

also ich werde diesen Monat auch eine Bs und eileiterdurchgängigkeitsprüfung machen lassen.
Meine Kiwu klinik sagte zu mir das man da schon einen Zyclus aussetzen sollte , wegen dem Kontrastmittel was zum durchspülen benutzt wird.

wünsche dir alles gute.

lg manu


  Re: Echo-Untersuchung und IUI in einem Zyklus ??
avatar    Mariii
schrieb am 07.09.2008 18:56
Hi, nee kenn ich genau umgekehrt, wenn man gerade eine spülung hatte empfehlen manche Docs im selben Zyklus eine IUI. Angeblich sei in den drei Zyklen dananch die Eilieter besonders durchlässig. Die Untersuchung wird ja oft bis zum 10 Zyklustag gemacht damit man auch kein Follie wegspüllt. DAs Kontreastmittel ist nach 3bis 4 Tagen ausgespült.

Ich hatte jedenfalls im selben Zyklus meine IUI.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020