Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  100 Einheiten Puregon
no avatar
   Silma
schrieb am 05.09.2008 18:54
Hallo Mädels,

nun ist es endlich wieder soweit. Wir dürfen wieder starten. Liebe

Das heisst wir waren am Donnerstag in der Kinderwunschklink für Ultraschall und weiteren Besprechung. Alles sieht wieder ganz gut aus. Vor ca. 2 Monaten mussten wir unseren 1. Icsi Versuch nach 9 Tagen abbrechen, da ich heftig auf die 175 Einheiten Puregon reagiert habe. Ich hatte wohl viel zu viele Follikel - wieviel weiss ich gar nicht so genau. Aber er hatte damals sofort gesagt, dass wir das abbrechen müssten, ansonsten würde ich zwei Wochen im Krankenhaus liegen. Das war erst mal ein Schock und ich habe Angst dass es diesmal wieder nix wird...

Jetzt meine Frage an die erfahrenen Mädels hier:
Momentan stimulieren wir mit 100 Einheiten. Nach 5 Tagen muss ich wieder zum Ultraschall. Meint Ihr nicht, dass 100 Einheiten viel zu wenig sind. Ich habe hier noch nie gelesen, dass jemand nur 100 gespritzt hat. Er meinte dass wir dann am Dienstag die Dosis noch erhöhen können.
Ich mach mich schon wieder total verrückt und hoffe dass am Dienstag wenigstens ein paar zu sehen sind...

LG. Silma


  Re: 100 Einheiten Puregon
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 05.09.2008 19:17
Hallo

ich werde im Oktober bei unserer 1. ICSI auch nur mit 100 IE Puregon starten, da ich durch mein PCOS stark überstimulationsgefährdet bin.

Viel Glück


  Re: 100 Einheiten Puregon
avatar    Catblue
Status:
schrieb am 05.09.2008 20:09
Hallo Silma,

denke auch, dass es mit der Startdosis 100 besser klappt, erhöhen kann man bei Bedarf dann immer noch.

Bei mir wurde im April vor der PU abgebrochen wegen ÜS, ich hatte mit 300 IE Menogon HP angefangen. Im Juli hatte ich dann stattdessen 225 IE als Startdosis und die Menge hat dann gepasst.


  Re: 100 Einheiten Puregon
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 05.09.2008 21:04
Man reagiert manchmal ganz anders bei den Stimulationen aber ca. 100 Puregon klingt ganz okay.

Alles Gute!

Brigitte


  Werbung
  Re: 100 Einheiten Puregon
no avatar
   Annabell29
schrieb am 05.09.2008 22:29
Hi,

ich soll nächstes mal statt 150 Einheiten auf 125 reduzieren, war das gleiche bei mir wie bei dir, und soll schon am 3. Tag zum Ultraschall.
drück dir die Daumen , weiß ganz genau wie es ist, wenn es nicht mal zur PU kommt.
Also find ich 100 statt 175 hört sich super an!!
vg annabell




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021