Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Wie ist das mir Eileiterschwangerschaft?
no avatar
   kristin20
schrieb am 04.09.2008 21:10
Hallo,

zwar hätte ich ein paar fragen wie ist das mit einer eileiterschwangerschaft?
wenn man sowas hat was sind die anzeichen dafür ??
und wenn man eine eileiterschwangerschaft hat testet dann der urintest auch positiv oder nicht?
das ist mir heute so in den sinn gekommen wie das ist ob da der schwangerschaftstest auch positiv sein könnte obwohl es eine eileiterschwangerschaft ist???
habe nämlich angst das ich das haben könnte deshalb frage ich nach..

würde mich über antworten sehr freuen*smile

lg
kristina


  Re: Wie ist das mir Eileiterschwangerschaft?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 04.09.2008 21:34
Hallo

Schau mal hier im Theorieteil Eileiterschwangerschaft

, dass sich Deine Ängste nicht bewahrheiten!


  Re: Wie ist das mir Eileiterschwangerschaft?
no avatar
   schnapsi_77
Status:
schrieb am 04.09.2008 21:56
Hallo Kristin,

hatte letztes Jahr auch eine Eileiterschwangerschaft, ist Ende der 7. Woche entfernt worden und tat höllisch weh. Ich hatte von Anfang an Blutungen und immer einseitige Schmerzen. Der HCG-Wert ist aber trotzdem immer schön gestiegen, so daß ich dann dachte, das kann gar nicht sein. Aber eines Tages wurde es dann so unerträglich und ich bin ins KKH gefahren, da war dann alles klar und ich wurde notoperiert.

Wünsche Dir das alles in bester Ordnung ist.

Alles Liebe für Dich
schnapsi_77


  Re: Wie ist das mir Eileiterschwangerschaft?
no avatar
   Sunale29
Status:
schrieb am 05.09.2008 09:44
Hallo

Hatte auch einen positiven Urintest und absolut keine schmerzen bis zum 1. US hatte ich keine vermutung das was nicht passen könnte. Dann jedoch hat der Arzt keine FH gefunden und schickte mich zum BT zur Beta hcg bestimmung und weiter ins KH zum US. Im KH haben die nach dem insgesamt 6.US die beiden gefunden. Sie saßen im rechten EL fest. Wenn du denn Verdacht hast oder Schmerzen bekommst bitte sofort ab zum Arzt! Damit ist nicht zu spaßen!!




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020