Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  @Petry
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 04.09.2008 20:35
Hallo suesse knutsch

Ach ich kann nicht klagen, hab viel um die Ohren, der Abschied vom Kinderwunsch lauft sehr gut. Ich lebe wieder und geniesse alles in vollen zuegen. Es war zwar ein langer weg um da hin zu kommen aber man kann es schaffen. Selbst meine Freunde und Familie merken das es mir richtig gut geht. Gestern wurde meine Nichte eingeschult sie sah so bezaubernd aus, und ich bin prima da mit klar gekommen, ich hab nicht einen trueben Gedanken gehabt, das war eine richtige Feuerprobe fuer mich. Ich muss ja zugeben das ich hier oft rein luscher und so beobachte wie es allen geht die ich kenne, was das Projekt Wunschkind eines jeden einzelnen macht usw. Ich treibe mich ja mehr oder weniger im geschlossenen Forum rum, weil da kann ich ja mehr mit reden als wie hier, denn eine Behandlung kommt ja fuer mich nicht mehr in frage.

Wie gehts Dir denn ich hoffe doch gut, auch dich beobachte ich weiter und hoffe vom ganzen herzen das sich euer Traum bald erfuellt. Ich drueck Dich und ich werde mich auch wieder oefters bei Dir melden Kuss


  Re: @Petry
no avatar
   Angelina 1
schrieb am 04.09.2008 22:16
Sorry das ich mich hier einmische und mitlese....Ich werd rot
aber ich erinnere mich auch noch sehr gut an dich, liebe Steeefie!
Finde es schön zu hören das du mitlerweile einen Weg gefunden hast.
Es ist ein so harter Weg Abschied zu nehmen, in mir kämpft und tobt es auch noch aber es wird immer besser.
Wünsche dir alles erdenklich gute für eine wundervolle Zukunft, geniess dein Leben es hat sooooo unsagbar schöne Seiten man muss sie nur sehen und zulassen.

alles liebe
Angie winken


  Re: @Petry
avatar    Petry.
schrieb am 04.09.2008 23:42
Oh liebe Steeefie,

mir wird ganz anders bei deinen schönen Worten Bussi

Ach, dieses Forum ist so toll. Du bist so toll. Und dann noch unsere geliebte Angelina, die auch mitmischt.
Wahnsinn, ich könnte heulen...

Ich liebe euch!
Petra


  Re: @Petry
avatar    Solamåne
Status:
schrieb am 05.09.2008 06:18
ROFL Muss mich auch einmisschen grins

Kenne euch drei auch vom Lesen, Angelina sogar persönlich von einem tollen Kölntreffen.

Ihr gebt einem Mut, dass auch dieser Weg zu schaffen ist. Ich bin noch am Anfang des Abschieds und ich kann bislang nur in kurzen kleinen Momenten zur Zeit glücklich sein über diesen Umstand, aber es wird langsam. Das neue Motto lautet: immer wieder aufzustehen!

knuddel euch für den ungewollt gegebenen Trost!


  Werbung
  Re: @Petry
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 05.09.2008 13:00
Moin moin ihr drei knuddel

*hust* na gut es ist schon mittag und ich bin grad erst aufgestanden, ich kenne dich liebe Angie und Tanja auch noch sehr gut. Und ich weiss auch wenn sich euer wunsch nicht erfuellt hat hat das Leben wirklich viel zu bieten, nur hat man das leider vergessen durch die ganze Kinderwunsch Geschichte, bevor es bei mir los ging hab ich mein leben ja auch genossen, und dann hab ich es verloren so zu sagen. Aerzte, Operationen bestimmten nur noch mein leben und das wichtigste mein Mann und ich sind auf der Strecke geblieben. Wir haben in dieser Zeit oft gestritten, ich habe meine Wut oft an ihn ausgelassen, ihn vernachlaessigt und meine Ehe aufs spiel gesetzt, aber auch meine Familie musste Leiden. Damals habe ich die Einschulung meiner ersten Nichte nicht mit gemacht weil ich es nicht konnte und das finde ich schlimm. Das man anfaengt sich zurueck zu ziehen und sich abkapselt eigentlich war ich nur noch verbittert ganz ehrlich. Zu meinem Neffen baue ich jetzt erst eine Beziehung auf und er ist schon Drei Jahre alt aber es ging vorher nicht, und wenn ich so sehe was ich in den ganzen Jahren verpasst habe dann ist das wirklich wirklich schlimm. Kinder bereichern das Leben aber sie sind wirklich nicht der dreh und Angelpunkt auch wenn man das nie hoeren will aber ich muss einsehen es ist so. Meine Familie die ich habe geht vor egal aus wie viel Personen sie besteht aus meinem Mann und mir (Eltern, Schwester etc.) Und wenn ich einen Wunsch frei haette wuerde ich es so lassen. Das ist das was ich habe und das macht mich gluecklich grins

Ich sende euch DREIN einen fetten Knutsch knutsch ganz besonders dir Petry


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 05.09.08 13:04 von steeefie.


  Re: @Petry
no avatar
   Angelina 1
schrieb am 05.09.2008 15:44
ach mensch soooooooooo schöne Worte!!
Ich sitze hier und verkneif mir grad ne Träne... sehr treurig
Das leben hat so unendlich viel zu bieten.
Wir werden es schaffen all das auch ohne Kind leben zu können, gemeinsam sind wir stark.

Hab euch lieb
Angie


  Re: @Petry
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 05.09.2008 16:54
knuddel ich bin immer fuer Dich da liebe Angie da mit wir diesen weg schaffen knuddel




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020