Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Verkehrte Welt
avatar    Schweden
schrieb am 04.09.2008 19:47
Ihr Lieben,

so ganz bin ich mir nicht sicher, ob das hier für meine Gedanken das richtige Forum ist, aber hier fühle ich mich doch immer noch zu Hause.

Morgen geht es mal wieder in die Hütte von Dr. House. Eigentlich ja in den Aufwachraum, weil Dr. House und Team ja nicht mehr an meine Venen geht.

Und da sind zwei Probleme...zum einen habe ich schreckliche Angst vor der Blutabnahme, ich weiss nicht wo sie da noch etwas finden sollen....alle "guten" Venen sind diese Woche abgeschossen worden....der Rest ist Schrott, einfach nur Schrott und die Stellen tun sauweh.
Warum soll ich das jetzt tapfer über mich ergehen lassen?? Ich sehe den Sinn nicht!! sehr treurig

Und dann das andere Problem, letzte Woche habe ich gehofft, das der HCG steigen soll. Jetzt hoffe ich das erfällt....das ist doch Irrsinn, eine verkehrte Welt!!

Und Dr. House hat am Montag noch eine Bemerkung gemacht, die mir Angst macht. Aber das ist lächerlich, sollte erstmal auf den Wert warten. Er hat folgendes gesagt, es ist wichtig, das wir den HCG auf Null bestätig bekommen. Selbst nach einer Ausschabung gibt es keine Garantie, es könnten ja noch Rest im Eileiter hocken. Ohnmacht
Supi...sollte das nicht sein,weiss ich schon was kommen könnte....ließt man hier ja immer mal wieder....eine weiter Ausschabung (wäre ja noch nicht schlimm) oder dieses Medikament (heißt das MTX oder so ähnlich Ich hab ne Frage)....ich weiss das wird sich erst zeigen, aber ein kleines Teufelchen ist da in meiner Seele sehr gemein.

Wobei die größte Angst momentan vor dem Blutabnehmen ist.....das wird auf mich zukommen...unweigerlich. Ohne Chance auf Ausweichen...und "frei" sind nur noch Handgelenkinnenseiten und die Fingerknöchel...und das tut soo weh. sehr treurig sehr treurig


  Re: Verkehrte Welt
no avatar
   AufJedemMisthaufenWächstEinBlümelein
Status:
schrieb am 04.09.2008 19:56
Och jeee.... das tut mit so leid... streichel

Ich kann verstehen, dass Du inzwischen Angst hast vor den ganzen Spritzen. Mich haben sie auch mal grün und blau verstochen...Krankenschwester

Sei tapfer, Liebes. Ist bald alles rum.

Ich drücke Dich

Blümelein Blume


  Re: Verkehrte Welt
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 04.09.2008 19:57
Liebe Schweden!

Deine Zeilen tun schon beim Lesen weh, kannst du die Betäubungssalbe vorher haben? Damit du wenigstens weniger Schmerzen hast!? Die Situation ist ja alles andere als leicht, es ist wirklich eine verkehrte Welt und ich kann dein Gefühlschaos verstehen. Ich glaube mir ginge es ähnlich. Ich habs schon nicht verstanden wieso ich die Pille nehmen soll wo ich doch ein Kind haben will.

Ich wünsche dir, dass die Blutabnahme klappt und der Wert so ist, dass keine OP mehr notwendig sein wird damit es nicht so schlimm wird wie du es gerade beschrieben hast.




  Re: Verkehrte Welt
avatar    Schweden
schrieb am 04.09.2008 20:59
Betäubungen gehen bei den dünnen Venen nicht, jedenfalls wurde mir das so gesagt, weil diese dann noch bescheidener zum Zustehen sind....

Ich muss gestehen, ich habe ja oft Angst vor dem Blut abnehmen, aber dieses Mal....ich habe einfach nur den absoluten Horror!!


  Werbung
  Re: Verkehrte Welt
no avatar
   Nellie74
Status:
schrieb am 04.09.2008 21:25
Ich werde morgen ganz fest an dich denken und hoffen, dass sie schnell irgendwo Blut finden.
Weitere Daumen gibt es für einen HCG-Wert der gen Null tendiert!
Ich drück dich ganz fest und leide mit dir, Nellie74


  Re: Verkehrte Welt
avatar    schnecke 79
schrieb am 04.09.2008 21:26
Hallo Schweden


Ich kann dich gut verstehen bei deinem Gefühlschaos Aber ich glaube es ist besser das du es machst nur um ganz sicher zu gehen das es abgeschlossen ist.
Ich drücke dir alle meine Daumen das es nicht so sehr schlimm wird beim Blutabnehmen und das du dann damit abschliessen kannst. Ich denke ganz fest an dich knuddel
Und drücke meine


  Re: Verkehrte Welt
avatar    ~Annika~
schrieb am 04.09.2008 23:49
Liebe Schweden,
natürlich bist Du hier richtig streichel und ich weiß gar nicht so recht was ich sagen soll..... Kein einziges Wort bringt nicht das Gefühl rüber welches ich gerade habe - es tut mir so leid und ich wünsche Dir, dass Dein Weg, den Du jetzt gehen mußt, nicht so steinig wird und Du so wenig Schmerzen wie möglich erleiden mußt!!!
Wenn ich was für Dich tun kann, dann melde Dich bitte bei mir - es tut mir so weh zu lesen, was in Dir vorgeht und das einzige was man tun kann ist zuhören... man fühlt sich echt manchmal machtlos traurig

Ich schicke Dir ganz viel Kraft und morgen werde ich feste an Dich denken!!!
Alles Liebe,
Annika


  Re: Verkehrte Welt
avatar    Catblue
Status:
schrieb am 04.09.2008 23:58
Liebe Schweden,

diese verkehrte Welt hatte ich letztes Jahr im März. Zwar wusste ich nicht, dass etwas nicht stimmt, da ich nach dem ersten positiven BT in einen Kurzurlaub war und der nächste BT erst danach angesetzt war. Während des Urlaubs kamen dann Blutungen. Der zweite BT bestätigte, dass das hCG gefallen war.

Meine Ärztin sagte damals genau den gleichen Satz wie Dein Dr. House. Und ich habe über vier Wochen damit zu tun gehabt, dass das hCG nicht so richtig fallen wollte. Zu guter Letzt ist mir aber doch eine AS erspart geblieben. Aber bis auf Null ist der Wert nicht gefallen, was ein Problem darstellte. Wir haben dadurch relativ spät erst gemerkt, dass ich nach kurzer Zeit schon wieder schwanger war, die Ärzte meinten, das hCG wäre noch von der ersten schwanger.

Hört sich ganz schön kompliziert an, nich? Kannst gerne mal in meinem Profil die Einträge dazu lesen, dann wird das verständlicher.

Ich wünsche Dir , dass das hCG ganz schnell fällt und keine AS nötig sein wird und vor allem eine möglichst schmerzfreie Blutabnahme! streichel


  Re: Verkehrte Welt
avatar    Schweden
schrieb am 05.09.2008 08:42
Liebe Nellie,

ich hoffe auch das es kein großer Akt wird, aber die Angst steht da gerade irgendwie bei im Weg. Ich hab ne Frage

Liebe Schnecke,

richtig abschließen...nein das kann ich nicht, ich werde lernen damit zu leben, das ist alles. Ich hoffe halt das der Wert auf 0 ist, damit wir unbeschwert in Urlaub fahren können.

Liebe Annika,

aber das hilft doch schon ungemein....das ich hier schreiben kann, das ihr mir zuhört und das ich weiss, das ihr bei mir seid.

Liebe Catblue,

die Ausschabung habe ich ja schon hinter mir....und sollte es zu einer 2. kommen, dann ist das einigste was mir Sorgen macht, der Zugang. Der Rest interessiert mich gar nicht wirklich.


  Re: Verkehrte Welt
avatar    Petry.
schrieb am 05.09.2008 08:51
Oh meine Liebe,

denke ganz ganz fest an dich streichel
Du tust mir wirklich so leid

Alles Gute
Petra


  Re: Verkehrte Welt
avatar    Schweden
schrieb am 05.09.2008 11:27
Danke schön,

bin wieder da....Blut abnehmen ging, eine Kollegin von Dr. House hat sich versucht, ging auch ganz gut, aber den Spruch zum Schluss hätte sie sich sparen können. " Das es gekappt hat, wäre ja schon mal ein gutes Zeichen. Ich bin zornig Klar ist das nicht schlecht, aber was nützt mir eine Schwangerschaft, die ich nicht halten kann.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021