Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  soll ich einfach 2 tabletten clomifen nehmen?
avatar    tina 7 ssw
schrieb am 04.09.2008 16:59
Hallo bin jetzt im 2ten clomifenzyklus! soll ab heute abend meine erste tablette nehmen! jetzt zwei fragen:
warum schon am 3ten ZT damit anfangen?( ich habe eh einen sehr langen zyklus so ca 40 tage) und beim ersten clomi zyklus hatte ich nur ein follikel, der sich rauskristallisier hat! da meine FA mir irgendwie keine genaue größe des follikels gesagt hat und ich schon öfter gelesen habe dass manche frauen auch 2 tabletten pro tag nehmen würde ich das auch gerne versuchen?
WAs meint ihr? viel kann ja eigenltich nicht passieren auser dass mehr follikel reifen oder?
danke für eure antworten


  Re: soll ich einfach 2 tabletten clomifen nehmen?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 04.09.2008 17:12
hallo Tina,

ich mußte auch vor langer Zeit 2 Tbl. Clomifen nehmen. Die führten aber zu einer Überstimmulation. Es kommt auf die Blutwerte (Ovulition) an. wenn es der Arzt meint, du sollst 1 Tbl. nehmen, dann würde ich nur 1 Tbl nehmen. Wenn du 2 Tbl. nimmst, kann es sein das du Überstimmulirt wirst. Ich würde lieber auf die Anweisung des Arztes folgen. damit du nichts bei dir kaputt machst.

Liebe Grüße
diana


  Re: soll ich einfach 2 tabletten clomifen nehmen?
avatar    Mariii
schrieb am 04.09.2008 17:29
Hi,
ich würde nicht selbst eine Medikamentation mit diesem Medi durchführen, es ist kein Aspirin.
Jeder Zyklus ist anders und warte mal ab was raus kommt, man braucht auch erst Erfahrungswerte und die hat man nicht gleich nachdem ersten Versuch.

Wenn du nun mehr nimmst und dann zuviele Follis produzierst hast auch nix davon, außer einem Abruch weil zu viele, dann das Risiko der Mehrlings ss, das ist nicht nur für dich ein Risiko. Nur weil Andere diese Medikamentation haben, mach es nicht nach ohne Absprache mit deinem Doc.
Spreche ihn an und frage warum er es so macht.


  Re: soll ich einfach 2 tabletten clomifen nehmen?
avatar    Petry.
schrieb am 04.09.2008 17:47
Sehe ich genauso.
Wofür gibt es Ärzte, wenn man dann einfach die Dinge so macht, wie man sie selbst für richtig hält?
Sprich mit dem Arzt, wenn du seine Therapieform nicht nachvollziehen kannst.
Aber ändere die Medikation nicht einfach eigenmächtig ab. Es kann tatsächlich dazu führen, dass du dann komplett abbrechen musst.

LG Petra


  Werbung
  Re: soll ich einfach 2 tabletten clomifen nehmen?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 04.09.2008 18:24
Halli,

würde lieber nur eine, und dann dein FA nachfragen was er meint.

Ich habe damals mit 2 auch überstimmulation bekommen, und das ist es wirklich nicht wert.

Mein Kind ist damals mit 1 Tablette entstanden zwinker

Viel Glück!


  Re: soll ich einfach 2 tabletten clomifen nehmen?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 04.09.2008 19:24
Medikamente solltes du nicht alleine in der Einnahme ändern. Wenn du nun ab ZT 3 einnimmst verkürzt sich dein Zyklus ja eh. Ziel vom Clomi ist es EINEN schönen Leitfollikel zu schaffen, den man dann zum Springen bringt.

Szenario: du nimmst alleine 2 Tabletten und erleidest eine Überstimulation --> du wirst wohl für längere Zeit keine Hormone mehr nehmen dürfen wenn du sensibel reagierst --> keine Schwangerschaft

anderes Szenario: du nimmst alleine 2 Tabletten und es werden 3 oder 4 Follikel --> Abbruch von diesem Zyklus, alles umsonst da sonst das Drillingsrisiko viel zu hoch wäre.

Bringt das was? Klingt jetzt hart aber bleib bite bei der Dosis, falls es so nicht klappt kannst du ja noch immer mit deinem Arzt darüber sprechen im nächsten Versuch mal 2 zu probieren!

LG




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021