Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Ab wann wir das Orakel positiv?
no avatar
   Mumie
schrieb am 04.09.2008 12:34
Hallo!

Orakeln kann man ja um den Zeitpunkt des möglichen Schwangerschaftstestes herum. Er soll positiv sein, sofern eine Schwangerschaft eingetreten ist. Ist der immer positiv und wenn ja ab wann genau?
Über Antworten würde ich mich freuen.
LG,

Mumie


  Re: Ab wann wir das Orakel positiv?
no avatar
   hasenfrosch
schrieb am 04.09.2008 12:55
oh, das ist eine schwierige frage. das variiert von frau zu frau und schwangerschaft zu schwangerschaft. kommt immer darauf an, ab wann genug hcg im urin ist und mit welchem test du testest, d.h. ab wieviel einheiten hcg der test anspringt (das steht auf der packung, meistens sind es 25 einheiten, bei frühtests auch mal 10 einheiten).
generell sagt man, dass 14 tage nach dem eisprung ein pipitest positiv ist. aber auch hier bestätigen ausnahmen die regel!
bei mir war der letzte pipitest schon 10 tage nach dem eisprung positiv (test der auf 25 einheiten hcg testet).

liebe grüße + viel spaß beim orakeln

tina


  Re: Ab wann wir das Orakel positiv?
avatar    Lizy
Status:
schrieb am 04.09.2008 12:56
Hallo Mumie,

guckst Du hier: [www.wunschkinder.net]

Liebe Grüße,
Lizy


  Re: Ab wann wir das Orakel positiv?
no avatar
   Sonja95
schrieb am 04.09.2008 16:16
bei mir bei ES + 12!
einen Tag später war auch normaler Schwangerschaftstest leicht positiv smile

alles Liebe


  Werbung
  Re: Ab wann wir das Orakel positiv?
no avatar
   Mumie
schrieb am 04.09.2008 22:47
Danke Mädels für Eure Infos.

LG,

Mumie




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020