Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Bin 2 Tage über! Wegen Progynova?
no avatar
   KriDi
Status:
schrieb am 04.09.2008 08:59
Hallo Mädels!

Kann sich meine Mens durch Progynova verschieben?
Bin seit heute morgen "offiziell" den 2.Tag drüber.
Habe im letzten Zyklus Progynova für vier Tage genommen, von ZT10 bis ZT13.
Wir wollten eigentlich eine IUI machen, aber das wurde abgebrochen, da meine Follis und meine Hormone wohl nicht so stimmten.
Ich trau mich gar nich nen SST zu machen, weil ich laut Aussage vom Kiwu-Doc nicht schwanger hätte werden können.

Also, welche Erfahrungen habt ihr mit Progynova gemacht?

Achja, ich hab nicht mal Schmierblutungen oder so, nur bis gestern ein tierisches ziehen im Unterleib, das ist aber seit heute morgen weg.

Danke, Kristina


  Re: Bin 2 Tage über! Wegen Progynova?
no avatar
   *Jane*
schrieb am 04.09.2008 09:03
Hallo Kristina,

hattest du denn einen ordentlichen Eisprung und wenn ja, wann? Überfällig ist man 14 Tage nach Eisprung. Hast du noch andere Medikamente genommen?

LG Jane

  Signatur   **************
ICSI positiv (Dez. 2003)
8 x ICSI negativ und 4 x Kryo negativ (Juli 2005 bis April 2010)
1 x H-ICSI negativ (Dez. 2008), 1 x H-Kryo negativ (Feb. 2009)
Plan B (Okt. 2010) - positiv



  Re: Bin 2 Tage über! Wegen Progynova?
no avatar
   KriDi
Status:
schrieb am 04.09.2008 09:32
Hallo Jane!

Ne, hab nichts anders genommen.
Unser Problem liegt ja eigentlich bei meinem Mann, bei mir war immer alles ok.
Deswegen sollte ich auch nur dieses Progynova nehmen.
Am ZT 13 war ich zum Kontroll-US und da meinte der DOC nur, dass die Follis noch zu klein sind und wir diesen Versuch abbrechen können.
Deswegen hab ich nichts weiter kontrolliert, keine Ahnung, ob ich jetzt einen ES hatte oder nicht?!
Ich kenne unregelmäßige Zyklen sonst gar nicht, vielleicht höchstens mal einen Tag eher, als einen zu spät...

LG,Kristina


  Re: Bin 2 Tage über! Wegen Progynova?
no avatar
   *Jane*
schrieb am 04.09.2008 10:00
Hallo Kristina,

wenn die Follis an ZT 13 zu klein war, dann hat vermutlich ein späterer oder gar kein Eisprung stattgefunden. Das erklärt die ausbleibende Mens. (Ich hätte gern etwas anderes geschrieben. streichel).

Wenn bei dir alles ok ist, ist mir aber nicht ganz klar, warum du Progynova nehmen sollst. Ich hab ne Frage

Ich würde jetzt einfach abwarten und wenn die Mens zu lange auf sich warten lässt, dann teste noch mal bzw. gehe zum Gyn.

LG Jane

  Signatur   **************
ICSI positiv (Dez. 2003)
8 x ICSI negativ und 4 x Kryo negativ (Juli 2005 bis April 2010)
1 x H-ICSI negativ (Dez. 2008), 1 x H-Kryo negativ (Feb. 2009)
Plan B (Okt. 2010) - positiv





Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021