Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  erster icsi versuch
no avatar
   Fabienne23
schrieb am 03.09.2008 23:19
hallo

mein name ist fabienne, bin 26 jahre alt ,meine bessere hälfe ist 40.
wir sind seit gut einem jahr in der kiwu klinik, wo dann festgestellt wurde das mein männe sehr schlechte schwimmer hat , bei mir wurde schon 2 mal enometriose entfernt. dazu kommt noch das ich eine schilddrüsenunterfunktion habe (nehme thyrox 50 ) und das pco syndrom!!
hatte jetzt meine erste icsi ,mußte mit gonal f 150 stimulieren und dann mit predalon den eisprung auslösen, soweit lief auch alles ganz gut . es konnten 20 eizellen entnommen werden und 9 haben sich befruchten lassen. habe am 31.08.08 zwei 4- zeller wiederbekommen.
heute bei der blutabnahme habe ich dann erfahren das mein prolaktinwert die ganze zeit über 800 lag und nun sogar schon über 1000 !!! spielt es nicht wirklich eine rolle das dieser wert so hoch ist ??? warum hat man das nicht erst behandelt`??? ich bin so sauer auf diese klinik .
man hat mir meine ganze hoffnung geraubt, wir hatten das geld solange für diesen versuch gespart und nun??? ich bin am boden zerstört .

weiß jemand einen rat oder hat ähnliches durchgemacht ??
bin über jede antwort sehr dankbar


  Re: erster icsi versuch
avatar    Kira4711
schrieb am 03.09.2008 23:48
Hallo Fabienne,

ich kenne mich leider mit dem Prolaktinwert nicht aus... hoffentlich bekommst du noch nützlichere Antworten. Wenn du aber das Gefühl hast, in der Klinik schlecht aufgehoben zu sein, dann solltest du das ansprechen, und, sollte es noch nötig sein, die Klinik evtl. auch wechseln.
Viel Glück!


  Re: erster icsi versuch
no avatar
   *Jane*
schrieb am 04.09.2008 08:59
Hallo Fabienne,

ich habe ein älteres Posting zu dieser Frage gefunden, bei der der Doc geantwortet hat: [www.wunschkinder.net] Die dort genannten Werte scheinen allerdings andere Maßeinheiten zu haben.

In deinem Fall würde ich den behandelnden Arzt auf die Bedenken ansprechen. Das ist das Beste um entweder das Vertrauen wieder zu erlangen oder sich zu einem Praxiswechsel zu entschließen. Wurden die Werte dir denn einfach nur so mitgeteilt und gar nicht kommentiert?

LG Jane

  Signatur   **************
ICSI positiv (Dez. 2003)
8 x ICSI negativ und 4 x Kryo negativ (Juli 2005 bis April 2010)
1 x H-ICSI negativ (Dez. 2008), 1 x H-Kryo negativ (Feb. 2009)
Plan B (Okt. 2010) - positiv



  Re: erster icsi versuch
no avatar
   Fabienne23
schrieb am 04.09.2008 19:08
hallo

ich hab gesehen das ein wert in meiner liste stand der rot unterstrichen war, daraufhin hab ich die ärztin gefragt und sie sagte halt nur das mein prolaktinwert sehr hoch wäre...
ich werde nun warten bis der schwangerschaftstest durch ist und dann je nach dem wie das ergebnis ausfällt mit der ärztin sprechenIch bin sehr sauer
die praxis kann ich leider nicht so einfach wechseln weil die nächste ziemlich weit weg wäre und dann da immer hin ist auch nicht so doll.
aber ich danke euch wirklich schonmal recht herzlich !

wenn ich mich hier im forum so durchlese, sind die chancen für so ne icsi garnicht so gut wie ich dachte, ihr habt ja auch schon ne menge durchgemacht.
ich wünsche weiterhin alles alles gute.Blume




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021