Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Jetzt schon WS-Koller ???
no avatar
   sahne1974
schrieb am 03.09.2008 10:39
Hallo,

hänge ja in meiner 5.ICSI, bin heute TF+2.
Seit der 1.ICSI habe ich ja nur mit Negativ zu kämpfen, und keiner weiß warum. Die Vorraussetzungen waren immer die Besten, hat es zumindest geheissen.

Jetzt habe ich wieder 2 8A-Zeller, und ich frage mich, warum es dieses Mal anders sein soll??
Warum soll dieses Mal eine Einnistung erfolgen wenn es die letzten Male nicht geklappt hat??? Kennt Ihr das auch?? Eigentlich sollte ich mich ja freuen, aber ich hab jetzt schon wieder so eine Angst vor dem Negativ. Das ist ja schrecklich !!!!

Ich freue mich auf ne Antwort von Euch

LG Sandra


  Re: Jetzt schon WS-Koller ???
no avatar
   Emmie
Status:
schrieb am 03.09.2008 10:45
Hallo Sandra,
ich kann Dich gut verstehen. Ich hatte bisher 5 Behandlungen (1 IVF, 3 ICSI, 1 Kryo), alle negativ. Jetzt habe ich die Klinik gewechselt und meine Voraussetzungen waren so gut wie nie. Dennoch befürchte ich ganz stark, dass ich diesmal auch kein Glück habe. Man fragt sich dann, soll es nicht so sein? Wie lange soll/kann ich noch weitermachen? Ich kann an gar nichts anderes mehr denken.
Aber bei Dir hat es immerhin schon einmal geklappt! Das heißt, Du kannst schwanger werden!
Ich drücke Dir die Daumen, dass es einmal (wenn nicht jetzt, dann ein andermal) klappt!
LG Emmie


  Re: Jetzt schon WS-Koller ???
no avatar
   felicitas73
schrieb am 03.09.2008 10:50
Hallo,

ich bin bei TF +4 und auch schon wieder total genervt und fertig. Die Punktion, die Spritzen, das alles kann ich viel viel leichter als diese Warterei ertragen. Das war jetzt meine 3. ICSI, bei der 2. habe ich einen Sohn bekommen, einen Kryo Versuch habe ich im April 2008 erfolglos gemacht. Es ist egal, ob ich mich mit vielen Terminen ablenke oder mich an meinem Kind erfreue, ich wünsche mir einfach immer nur, dass die 14 Tage bald vorbei sind ich dann wieder normal sein kann. Ich ärgere mich auch immer so über mich selbst: eigentlich bin ich so optimistisch und kaum war der Transfer, bekomme ich den absoluten Durchhänger.

Du siehst, es geht dir nicht alleine so. Es ist noch nichts entschieden und wir müssen einfach hoffen. Bei dir hat es ja auch schon mal geklappt, also: nur nicht mutlos werden. Ich weiß, es ist leichter gesagt.

Ich drücke dir jedenfalls die Daumen!!


  Re: Jetzt schon WS-Koller ???
no avatar
   hasenfrosch
schrieb am 03.09.2008 10:58
hallo mädels,

bin heute auch tf+2 und diesmal erstaunlich ruhig. ich habe mir geschworen, dass ich in dieser ws nur schöne dinge tun werde. dann geht die zeit schneller rum.

außerdem: ich bin echt das letzte mal so dermaßen sauer gewesen, zum einen weil es nicht geklappt hat, aber viel wütender war ich auf mich selbst, dass ich mich in diesen 12 tagen warterei selbst so fertig gemacht habe, dass ich nichts anderes mehr zustande bekommen habe.
ich will das nicht mehr, ich will nicht ständig nur daran denken ob es geklappt hat oder nicht. ändern kann ich es ja so oder so nicht. entweder die krümelchen bleiben oder sie bleiben nicht. wenn sie nicht bleiben bin ich da, wo ich vor dem versuch war, habe also (bis auf viel zu viel geld!) nichts verloren und werde es nochmal versuchen. so lange, bis endlich ein krümelchen dabei ist, das bei mir bleiben will.
versucht ruhig zu bleiben und euch nicht ständig im kopf zu stressen. tut euch was gutes, holt euch ein schönes stück kuchen vom bäcker und geniest es, lest ein gutes buch, geht zu einer massage oder zum frisör, lasst euch in einem wellnesstempel verwöhnen.....
macht einfach etwas was eurer seele gut tut, denn dann geht es auch euern krümelchen gut.

ich drücke allen die gerade warten die daumen!!!!!!!!

tina


  Werbung
  Re: Jetzt schon WS-Koller ???
no avatar
   hasecaesar72
Status:
schrieb am 03.09.2008 10:59
Hallo Sandra,

als ich eben Deine Zeilen gelesen habe, hab ich gedacht, dass das auch von mir sein könnte! Genau diese Gedanken hab ich im Moment auch! Ich kann Dich sehr gut verstehen!

Ich hab gestern mein 4. Negativ (ICSI) bekommen, auch bei mir waren die Voraussetzungen gut. Irgendwann werden wir auch in die 5. ICSI gehen und hoffen, dass es dann gut geht. Aber die Angst und die Frage "Warum sollte es dieses Mal klappen" bleibt...

Ich drücke Dir ganz doll die Daumen, dass es dieses mal klappt!
Irgendwann müssen wir doch auch mal Glück haben! Versuch positiv zu denken, auch wenn's schwer fällt!

Lieben Gruß,

Hase Cäsar


  Re: Jetzt schon WS-Koller ???
no avatar
   Bärchen68
schrieb am 03.09.2008 11:19
Hallo Sandra winkewinke,
wir stecken in unserer 3. ICSI (wird auch unsere letzte sein) und ich habe genau die gleichen Gedanken. Zumal nach den Negativs nichts weiter in Richtung Ursachen-Forschung unternommen wurde. Die Ärzte sagen immer "Mr. und Mrs. Right" wären halt noch nicht dabei gewesen. Achso Achso!, na dann, da fühle ich mich ja gleich viel besser.
Solche Gedanken haben nichts mit dem üblichen WS-Koller zu tun, sondern ist purer Realismus und eine Art Selbstschutz. So ist es jedenfalls bei mir.
Ich gäbe dennoch viel darum, wenigstens einmal im Leben einen positiven ss-Test in den Händen zu halten. So etwas hatte ich noch nie traurig. Wenn's aber nicht sein soll, dann muß das Leben trotzdem weitergehen boxen.
Ich drück' Dir die für ein fettes Positiv.

Lieben Gruß winken
Bärchen68


  Re: Jetzt schon WS-Koller ???
no avatar
   Corsa
schrieb am 03.09.2008 13:19
Hallo liebe Sandra,

ich bin heute in TF +11 und habe am Montag meinen BT, vor dem ich riesige Angst habe, weil dieser vom Frauenarzt gemacht wird..und dann noch zur Kinderwunschklinik geschickt wird - somit vergehen dann nochmal 4 Tage, bis ich es weiß.

Es ist sehr schwer damit umzugehen, zumal es bei mir auch der 2. ICSI Versuch ist und auch der letzte sein wird (ich bin leider schon 42 Jahre alt).. und irgendwann muß Schluß sein!

Auch meine Voraussetzungen waren supergut! - Punktion 18.08. und Transfer erst am 5. Tag am 23.08. , wodurch die Eizellen schon sehr gut vorangeschritten und auch supergut aussahen! Lt. Arzt bekamen die eine 1+.

Nur, fühl ich garnichts! Fühlt denn jemand von den anderen irgendwas?
Müßte man irgendwas fühlen?
Vielleicht ein klein wenig Übelkeit? oder ein Spannen in der Brust?

Jetzt kann man nur warten.. es ist unerträglich schwer!

Halte durch. Du siehst es gibt viele hier, die mit Dir fühlen und Dich absolut verstehen können!

Liebe Grüsse an alle
Corsa


  Re: Jetzt schon WS-Koller ???
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 03.09.2008 19:56
Sag mir einen vernünftigen Grund wieso es diesmal NICHT klappen sollte? Sieh dein Glas als halb voll statt halb leer, wir können nichts für die Einnistung tun aber es kann uns niemand verbieten uns von Anfang an schwanger zu fühlen solange wir nicht vom Gegenteil überzeugt wurden! Deine Krümel freuen sich über einen Bauchstreichler ganz bestimmt!

ALLES GUTE!




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021