Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Blut nach Menogon Spritze! Wirkstoff weg?
no avatar
   einfach ich
schrieb am 30.08.2008 22:49
Hallo und Guten Abend,

habe mir eben meine 2 Ampullen Menogon gespritzt. Als ich die Spritze raus zog kam sofort Blut aus der Einstichstelle. Ist der Wirkstoff vielleicht nun auch rausgelaufen?
Ist eine dumme Frage, aber in der Stimu ist man schon etwas empfindlicher, sorry!


  Re: Blut nach Menogon Spritze! Wirkstoff weg?
no avatar
   *Jane*
schrieb am 30.08.2008 22:54
Es wird sicherlich nicht sehr viel Blut gewesen sein, so dass du dir keine Sorgen machen musst. Der Wirkstoff wird sicherlich drin sein.

LG Jane

  Signatur   **************
ICSI positiv (Dez. 2003)
8 x ICSI negativ und 4 x Kryo negativ (Juli 2005 bis April 2010)
1 x H-ICSI negativ (Dez. 2008), 1 x H-Kryo negativ (Feb. 2009)
Plan B (Okt. 2010) - positiv





Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020