Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  HCG Wert nach Fehlgeburt
no avatar
   blondangel30
schrieb am 21.02.2008 08:13
Hallo,

wie lange nach einer Abbruchblutung ist denn das HCG im Urin bzw. im Blut noch nachweisbar?

Hatte am Freitag in der 6SSW starke Blutungen. HCG war am Freitag in Ordnung, aber 4 Tage später auf dem Ultraschall konnte man garnichts sehen. Pipitest nach wie vor positiv
(rosa Strich).

Mache mir schon sorgen. Den nächsten US habe ich am Montag.

Danke im Voraus für Antworten.

LG


  Re: HCG Wert nach Fehlgeburt
avatar    Catblue
Status:
schrieb am 21.02.2008 11:24
Hallo Blondangel,

erstmal tut es mir sehr leid, dass Du eine FG hast. streichel

Pauschal lässt sich Deine Frage nicht beantworten. Das hCG baut sich nicht immer schnell ab.
Hier der Link zur hCG-Tabelle
Ich hatte letztes Jahr zwei FG jeweils ohne Ausschabung und dabei war folgender Verlauf:

1. FG bei SSW 5+3:
BT: hCG bei 149
BT+4: Schmierblutung setzt ein
BT+8: hCG bei 128, richtige Blutung setzt ein (Dauer: 12 Tage)
BT+14: hCG bei 46
BT+21:hCG bei 44
BT+29: hCG bei 27

2. FG bei SSW 5+2:
BT: hCG bei 179
BT+4: hCG bei 300
BT+9: hCG bei 124, Blutung setzt ein (Dauer: 8 Tage)
BT+16: hCG bei 3

Wie hoch war denn Dein hCG am Freitag? Auf jeden Fall muss Dein hCG weiter kontrolliert werden.

Alles Gute!


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 09.10.17 00:49 von Team Kinderwunsch-Seite.


  Re: HCG Wert nach Fehlgeburt
no avatar
   blondangel30
schrieb am 21.02.2008 11:49
Hey,

mein HCG war am Freitag als ich die Blutung bekam bei 4932.

Also schon hoch. War SSw 5+2 glaube ich.

Aber bis jetzt hat keine Blutung mehr eingesetzt.


  Re: HCG Wert nach Fehlgeburt
avatar    Catblue
Status:
schrieb am 21.02.2008 12:03
Hallo Blondangel,

bei diesem ziemlich hohen Wert wird es garantiert noch eine Weile brauchen, bis das hCG gesunken ist, falls dies nun wirklich eine FG ist.

Aber vielleicht ist das jetzt doch keine FG, wenn es nur eine kurze Blutung war und es ist evtl. noch alles in Ordnung, auch wenn man im US nichts gesehen hat. Ich will den Teufel jetzt nicht an die Wand malen, aber hast Du eigentlich irgendwelche stärkeren Schmerzen? Nicht, dass sich dahinter eine Eileiterschwangerschaft verbirgt...

Ich drück Dir ganz fest die Daumen für den nächsten Termin und dass alles gut wird!


  Werbung
  Re: HCG Wert nach Fehlgeburt
avatar    Mariii
schrieb am 21.02.2008 12:23
Hi,streichel
wann sollst du denn noch mal zum Gyn? Damit geeguckt wird ob das HCG wirklich sinkt? Hat er was gesagt von wegen Eileiterschwangerschaft?


  Re: HCG Wert nach Fehlgeburt
no avatar
   blondangel30
schrieb am 21.02.2008 12:57
Das Problem ist ich weiß nicht ob ich eine FG hatte. Am Freitag kam halt aus heiterem Himmel viel Blut für 2 Std. Und dann war auf einmal alles wieder vorbei.
Ich kann mir nicht vorstellen, dass man so blutet und keine FG hatte. Dann bin ich direkt in die Klinik um HCG festzustellen. Wie gesagt 4932. Aber mich hat bisschen iritiert, dass der Arzt am Dienstag bei 5+5 SSw auf dem Ultraschall nichts gesehen hat. nicht mal eine Fruchhöhle oder so. Nur viel gut aufgebaute Schleimhaut. Jetzt muss ich bis Montag warten, da die Klinik vorab keinen Blutwert mehr bestimmen möchte.
Hänge also voll in der Luft und weiß nicht was los ist. FG ja oder nein oder was überhaupt.

Eine Eileiterschwangerschaft hätte der Arzt doch am Dienstag wahrscheinlich beim Ultraschall gesehen oder nicht....


  Re: HCG Wert nach Fehlgeburt
avatar    Catblue
Status:
schrieb am 21.02.2008 13:13
Hallo Blondangel,

eine Eileiterschwangerschaft sieht man nicht so einfach mal am US, sorry.

Und ob das nun eine FG war oder nicht, kann Dir wirklich erst der nächste Termin mit BT und US sagen. Bei 5+5 muss man noch nicht unbedingt eine Fruchthöhle sehen, aber Dein hoher hCG Wert spricht eigentlich dafür, dass man langsam was sehen sollte.

Es bleibt Dir leider nur das Abwarten bis Montag...Du Arme, ich würde Dir gern die Wartezeit verkürzen.

Wie gesagt, ich drücke fest die Daumen, dass am Montag die Bestätigung kommt, dass es keine FG war, zumal es nur zwei Stunden lang geblutet hat und sich der Krümel zeigt, ok?

Und falls Du Schmerzen kriegen solltest oder erneut Blutungen, geh bitte nochmal ins Krankenhaus, sicher ist sicher.






  Re: HCG Wert nach Fehlgeburt
avatar    Mariii
schrieb am 21.02.2008 17:55
hi, was für ein Krimi. Das es doll blutete muss nicht heißen das es eine FG war, es hat ja uch wieder aufghört. Ich hab hier immer mal wieder mitbekommen das es so was wie Bluterguss in der Gebärmutter gab und die hat dann geblutet, aber es war keine FG. Natürlich besteht die Gefahr einer Eileiterschwangerschaft, aber es muss nicht sein. Wenn du schlimmer Schmerzen bekommst, dann sofort ins KH, aber vielleicht hast du nur nen Eckenhocker und der Doc ein schlechtes US GErät, zumindestens wünsch ich dir das. Ich drücke dir sehr die Dauemn, du kannst leider nur warten, oder wenn du es gar nicht mehr aushälst, dann frag mal rum welche Paxis eines von den neuen super auflösenden US Geräten hat, dann must du eventuell für zahlen, aber mir wär es das dann wert. Sei feste gedrückt.


  Re: HCG Wert nach Fehlgeburt
avatar    Team Kinderwunsch-Seite
schrieb am 21.02.2008 21:24
Lieeb Angel,

das ist ja unschön. Der Wert korrelliert mit dem vorhandenen Schwangerschaftsgewebe. So lange sich davon noch etwas in der Gebärmutter befindet, wird der Wert nicht nennenswert absinken. Und wie schnell das abblutet, kann man leider nicht vorhersehen. Die Verläufe sind da oft völlig unterschiedlich

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Team der Kinderwunsch-Seite

  Signatur   Dr. Breitbach - Reproduktionsmediziner



  Re: HCG Wert nach Fehlgeburt
no avatar
   Vortuna
schrieb am 10.10.2009 19:51
Hallo ihr !
Ich habe am 28.09.09 Positiev getestet bin denn am 30.09.09 zum FA gegangen der Urintest gemacht hatte der bei ihm Negatiev ausviel (Ich hatte einen Frühtest genommen) und der ss test vom FA zeigt ja erst ab einem HCG Wert von 50 was an .
Nun nahm die Arzthelferin mir Blut ab zum überprüfen das Ergebnis erhielt ich denn am 01.10.09 HCG wert lag bei 46 zu niedrig , aber da es ja sein könnte das ich am anfang einer ss wahr hat sie mir nochmal am gleichen Tag Blut abgenommen (also sprich am 01.10.09) dieses Ergebnis erhielt ich denn am 05.10.09 der HCG Wert ist auf 56 gestiegen .
Der FA sagte zu mir ich sei Schwanger , dazu zu sagen habe ich am Abend davor leichte Schmierblutungen bekommen die am nächsten Tag Stärker wurden und Tierische Schmerzen in Richtung Muttermund ein wiederliches Stechen was jegliches sitzen unmöglich machte dies Erzählte ich dem FA denn und darauf hin kahm von ihm ;" Ja denn tut es mir leid denn haben sie eine FG !
Untersucht hatte er mich nicht , ich sollte in 2 -4 Wochen wieder kommen um zu überprüfen ob alles weg ist !
Am selben Abend ging ich auf das Klo und hatte im Klopapier 1 längeres hautstück vom Ei denke ich ich weiß es nicht Hundert Prozentig ob es das wahr !
so nun habe ich Gestern aus reinster neugier einen ss test gemacht keinen Frühtest einen normalen der viel aber 100% richtig fett Positiev aus !
Ich hatte doch nicht so einen Hohen HCG wert das der bis jetzt noch nicht runter gegangen sein kann , vorher vor der Blutung wahr der Frühtest grade mal sehr leicht Positiev , wie kann das sein das ein normal Test jetzt so doll anschlägt ?

Danke für eure Antworten

MFG Vortuna


  Re: HCG Wert nach Fehlgeburt
avatar    Mariii
schrieb am 11.10.2009 10:47
@Vortuna,

da hilft leider nur abwarten. DAs was du am Klopapier hattest hat wohl eher nix mit dem Embryo zu tun, der ist so früh noch so klein, das du ihn nicht wahrnehmen würdet. So früh kann man nix per Us festellen. Anosnte nwas den HCG anbelangt, es kann sein das es eime intakte ss ist, aber auch das sich noch Gewebe in dir befindet, so wie der Doc es erklärt. Drücke dir die Daumen.


  Re: HCG Wert nach Fehlgeburt
no avatar
   Vortuna
schrieb am 11.10.2009 11:45
Danke dir smile
Denn hoffe ich mal weiter !


  Re: HCG Wert nach Fehlgeburt
no avatar
   linchen1001
schrieb am 11.10.2009 13:14
Ich hatte letztens auch in der 6 SSW eine FG
Mittags bekam ich starke Blutungen und abends war der HCG dennoch weiterhin massiv angestiegen
Erst 3 Tage später fiel er

alles gute für Dich


  Re: HCG Wert nach Fehlgeburt
no avatar
   Vortuna
schrieb am 12.10.2009 08:50
Naja bei mir ist er ja nach 5 tagen noch oben gewesen als ich den test gemacht hatte und so wie es aussieht geht der ned runter !
Kann sein das noch ned alles abgegangen ist mal schauen ! Aber danke für den Tipp smile


  Re: HCG Wert nach Fehlgeburt
no avatar
   linchen1001
schrieb am 12.10.2009 09:04
Ich will Dir jetzt keine Angst machen nur Dich ein bischen darauf vorbereiten das das alles oder nichts bedeuten kann
Aber das weisst Du sicher
Der HCG fällt auch nicht gleich von oben nach unten
Ich hatte noch 2 Wochen später HCG im Blut und hätte somit positiv testen können
Der HCG kann mehrere Wochen brauchen bis er fällt

Aber vielleicht ist die Sorge unberechtigt und alles ist gut
Nicht nur vielleicht, ganz sicher wird es so sein




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020