Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Hilfe....nur 1 oder 2 Eisbläschen gesichtet...
no avatar
   wirbelsturm13
schrieb am 21.02.2008 00:30
betenHallo Ihr Lieben!

Ich hoffe auf ein paar Aufmunterungen von euch. Ich starte in den nächsten Tagen mit der Stimu für unsere erste ICSI.

Ich habe einen Pillenzyklus hinter mehr, habe am Sonntag die letzte Pille genommen und warte nun auf die Mens, damit die Stimu beginnen kann. Gestern musste ich zu einem Ultraschall ins Kiwu-Zentrum. Der Doc meinte, dass er nur 1 oder 2 Eibläschen gesichtet hat und dass wir wohl keine größere Ausbeute für die PUnktion machen würden. Ich hab ne Frage

Bei mir wurden 2 BT gemacht, bei denen heraus kam, dass mein FSH erhöht ist (1. BT=16,66, 2. BT=11,27). Da ich nur noch einen Eierstock habe und das schon fast 14 Jahre (bin jetzt 34) meinte der Doc, dass der wohl auf Reserve laufen würde. Achso!

Ich muss jetzt mit 300 IE beginnen. Können sich trotzdem mehrere Eibläschen bilden, obwohl die jetzt nicht zu sehen waren??? Oder muss ich davon aus gehen, dass es bei diesen 1 - 2 bleibt. Dann ist eine Chance doch sehr gering, oder??? Der Doc meinte, dass er eine Hand voll schon gerne hätte.

Kann mir da jemand aus Erfahrung berichten - vielleicht mit positivem Ausgang. Bin ziemlich down.

Vielen lieben Dank an euch alle!

Alles Liebe
Wirbelsturm


  Re: Hilfe....nur 1 oder 2 Eisbläschen gesichtet...
no avatar
   Schatzi123
schrieb am 21.02.2008 09:02
Hallo Wirbelsturm,

ich laufe auch schon auf Reserve und bei mir kamen auch immer noch ein paar Follies im Laufe der Stimulation dazu....

Also, da ist vielleicht noch nicht das letzte Wort gesprochen

Mein Doc hat beim 2. Mal auch was länger stimmuliert, hab es dann auch auf 8 Follies gebracht. (Am Anfang waren es nur 5...

Drück dir die Daumen!!!!

LG, Claudia


  Re: Hilfe....nur 1 oder 2 Eisbläschen gesichtet...
no avatar
   wildkatze
schrieb am 21.02.2008 09:23
Hallo Wirbelsturm,

wirklich Hoffnung auf mehr Folis kann ich Dir nicht wirklich machen, aber ich fühle mit Dir und sende Dir ein paar tröstende Streicheleinheiten streichel

Ich hatte in meiner 2. Stimu auch gehofft mehr Ausbeute zu bekommen (habe mit 300 Gonal + 75 Menogon begonnen und dann auf 412,5 Gonal + 150 Menogon erhöhen müssen), aber es sind leider auch nur Folis gesichtet worden traurig. Morgen habe ich PU dieser beiden Prachtexemplare, jawohl Ja dass müssen sie sein. Denn wie heißt es so schön: Qualität statt Quantität. Und schließlich würde uns 1 festgebissener auch schon reichen grins.

Ich Drück Dir trotzdem die Daumen , dass noch welche hinterherkommen. Unmöglich ist das nicht Nein

LG,


  Re: Hilfe....nur 1 oder 2 Eisbläschen gesichtet...
avatar    Team Kinderwunsch-Seite
schrieb am 21.02.2008 21:27
LIebe Wirbelsturm,

die Zahl der Follikel in der frühen Zyklusphase lässt schon einen Schluss auf die endgültige Ausbeute zu, die bei Ihnen also nciht so hoch sein wird. Aber natürlich können noch mehr Follikel entstehen als die gesichteten 1-2, denn zu irgendetwas sollte die Stimulation ja schon gut sein zwinker

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Team der Kinderwunsch-Seite

  Signatur   Dr. Breitbach - Reproduktionsmediziner



  Werbung
  Re: Hilfe....nur 1 oder 2 Eisbläschen gesichtet...
no avatar
   wirbelsturm13
schrieb am 28.02.2008 14:32
Hallo, ihr Lieben!

@all: Danke für eure aufmunternden Antworten! knuddel

@wildkatze: wie sieht´s bei dir aus? Du hattest doch sicher schon Transfer? Alles gut gelaufen???

Ich war gestern zum 1. Foli-Tv. Leider wurde nur 1 Follikel mit 8mm (nach 4 Tagen Stimu) gesichtet - Doc war nicht sehr begeistert ;-(! Er meinte, ich würde nicht auf die Stimu ansprechen und hat nun die Dosis auf 450 IE erhöht. Hoffentlich tut sich noch etwas und wenigstens dieser eine entwickelt sich. Ein guter würde ja schon reichen!!! Muss morgen wieder zur Kontrolle! Arzt

Alles LIebe
Ich verneig michWirbelsturm




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020