Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Die Schilddrüsendiät: Was funktioniert und was nicht neues Thema
   Hilft Metformin bei PCO und IVF?
   Welchen Einfluss hat Letrozol auf die Gesundheit der Kinder?

  bin stink sauer...!!!!!
no avatar
   jassy27
schrieb am 20.02.2008 21:40
Ich bin sehr sauerdas könnt ihr euch nicht vorstellen....so ein scheiss...

heut war die voruntersuchung im kh für die bauchspiegelung....

meine FÄ hat mir ja letzten zyklus 11 ZT signaliesiert durch ultraschall das sich wieder mal ein schöner folli gebildet hat...

pustekuchen! heute im kh beim ultraschall berichtete man mir ...ich sah wieder den schwarzen keis und meinte das das ja nicht sein kann am 5ZT schon wieder ein eibläschen zu sehen.....
der auch noch genau so groß war wie der am 28.01.2008 .....da meinte doch die ärztin...nein da muss ich sie enttäuschen das ist kein EIBL. sondern eine zyste die am eierstock( nicht im eierstock so wie ein folli) verwachsen ist!!!!!!Ich bin sehr sauer kann das denn sein das eine FÄ sowas nicht sieht?das der folli garnicht im eierstock ist.
man was bin ich sauer....jetzt darf ich montag stationär bis donnerstag ins kh....
hat sowas schon mal jemand von euch erlebt?
lieben gruß jasmin


  Re: bin stink sauer...!!!!!
avatar    ellen1982
schrieb am 20.02.2008 21:55
Hallo Jasmin!
Ich kann dich gut verstehen. Ich selbst hatte schon zwei Zysten und die waren auf dem US ein schwarzer Kreis (wie du es beschrieben hast). Hast du denn nix gemerkt? Ich hatte immer totale Schmerzen. Normalerweise sollte ein FA das erkennen können. Bei mir hat man das immer von einem Follikel unterscheiden können. Drück dich mal ganz fest und hoff deine BS geht so gut rum wie meine damals.
Liebe Grüße
Ellen


  Re: bin stink sauer...!!!!!
no avatar
   jassy27
schrieb am 20.02.2008 22:00
vertragendanke für deine antwort...na ja schmerzen nicht so imme rmal ein ziehen ...Ich bin sehr sauerdas meine FÄ immer als ziehen beschrieb was das heranwachsen den follikel sein sollte!!!!!!

jetzt weiss ich das es ncith so ist.....

ich hoffe auch das ich das gut überstehe hab totale angst vor der op....na ja muss ich durch ...und morgen erstmal zur FÄ um die scheiss einweisung abzuholen.....der werd ich das morgen aufjedenfall sagen....

lieben gruß


  Re: bin stink sauer...!!!!!
avatar    ellen1982
schrieb am 20.02.2008 22:09
Also eigentlich brauchst keine Angst haben vor OP. Ist Routine und du hast ja Vollnarkose. Hatte nur hinterher ein Ziehen im Bauch und die Naht hat gejuckt. Ok, und ich mußte mich übergeben von der Narkose. Geht mir immer so. Danach durft ich halt zwei Wochen nix heben aber es ging echt gut. Drück dir feste die Daumen.


  Werbung
  Re: bin stink sauer...!!!!!
no avatar
   Bellinchen
schrieb am 20.02.2008 22:16
Hallo Jasmin!!!

Auf jeden Fall alles Gute für Deine OP - wenigstens können sie so die blöde Zyste gleich mitentfernen.......

Bellinchen


  Re: bin stink sauer...!!!!!
avatar    Team Kinderwunsch-Seite
schrieb am 20.02.2008 23:10
Kein grund, sauer zu sein. Wenn man eine solche Struktur am 11. Zyklustag sieht, dann ist die Wahrscheinlichkeit, dass es ein Follikel ist, sehr hoch. Am 5. Zyklustag jedoch nicht und daher konnte man das heute sicherlich besser beurteilen.

Eine Zyste lässt sich von einem Follikel nicht unterscheiden, denn beides sind flüssigkeitsgefüllte Hohlräume und ohne Hormonbestimmung kann man nie sicher sagen, ob man einen Follikel oder eine Zyste im Ultraschall sieht. und auch die räumliche Zuordnung ist zyklusabhängig mal einfacher und mal schwieriger.

Sie könne sich gerne weiter aufregen, aber Ihrer Frauenärztin gegenüber ist das nicht gerecht. iel Glück für die OP.

mit freundlichen Grüßen

Ihr Team der Kinderwunsch-Seite

  Signatur   Dr. Breitbach - Reproduktionsmediziner





Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021