Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Fieber nach Transfer- eilt, Lectorix usw!!!!
no avatar
   Disney28
schrieb am 20.02.2008 18:38
Hallo,
ich hatte doch heute morgen meinen Kryo-Transfer.
Ich habe die letzten Tage schon eine Erkältung ankommen spüren und genau seit heute nachmittag ist sie da, mit Halsschmerzen, Glieder- und Kopfschmerzen und Temperatur von 38,0 im Ohr gemessen.

Was kann das Fieber beim Einnisten behindern? Stirbt die Zelle ab?
Soll ich Paracetamol nehmen oder, der Zelle zuliebe, lieber nicht?

Ich hoffe auf Eure Ratschläge eiligts, v.a. auch Lectorix ...
Grüße
Disney


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 20.02.08 18:49 von Disney28.


  Re: Fieber nach Transfer- eilt, Lectorix usw!!!!
avatar    Mariii
schrieb am 20.02.2008 19:28
Hi, du kannst beruhigt Paracetamol nehmen, das ist sogar besser als fieber zu bekommen, das schadet dem Krümel nicht. gute Besserung dir.


  Re: Fieber nach Transfer- eilt, Lectorix usw!!!!
avatar    UlrikeH
schrieb am 20.02.2008 19:57
Hallo Du,

ich hatte beim Transfer damals auch nen Infekt....der Erfolg des Transfers ist nun 6 jahre alt zwinker

Viel Glück und gute Besserung!!!


  Re: Fieber nach Transfer- eilt, Lectorix usw!!!!
no avatar
   Bellinchen
schrieb am 20.02.2008 20:05
Du heizt deinen Eisbärchen ja ganz schön ein....Nehm ein Paracetamol (max. 1g alle 6 Stunden) und senke das Fieber auf Werte unter 38°C. Und dann ab ins Bett!!!!!! Und keine Sorge -so schnell stirbt eine Zelle nicht.

Gute Besserungkrank!!!!!!!!!!!!!!

Bellinchen


  Werbung
  Re: Fieber nach Transfer- eilt, Lectorix usw!!!!
no avatar
   Disney28
schrieb am 20.02.2008 20:08
Weiß vielleicht nicht jeder eine Antwort: aber "spürten" die 2 Zellen die erhöhte Temperatur?
Also kann es sie bei der weiteren Teilung beeinflussen? Die Einnistung steht ja wohl erst in den nä. Tagen bevor....
Ach menno, den ganzen Winter hatte ich NIX - und jetzt muss es sein....
Disney


  Re: Fieber nach Transfer- eilt, Lectorix usw!!!!
avatar    Team Kinderwunsch-Seite
schrieb am 20.02.2008 21:09
Liebe Disney,

die erhöhte Temperatur kann man auf jeden Fall mit Paracetamol bekämpfen. Es ist nicht klar, ob das einen Einfluss auf die Einnistung hat, leider ist das nicht auszuschließen. Sie haben jedoch auch lesen können, dass es kein "KO-Kriterium" ist und Schwangerschaften durchaus möglich. Ich drücke die Daumen!

mit freundlichen Grüßen

Ihr Team der Kinderwunsch-Seite

  Signatur   Dr. Breitbach - Reproduktionsmediziner





Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021