Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Erneute Ablehnung der Kostenübernahme
no avatar
   morevisions
schrieb am 20.02.2008 11:04
Ihr Lieben,

bin wieder am Ende....nachdem ich Mitte Januar die Ablehnung meiner PV erhalten habe und total fertig war, hab ich nach Anraten einiger Forenmitglieder, dem Team und meiner KiwuPraxis Einspruch erhoben und einen ziemlich deutlichen Brief zurückgeschickt...tja,was soll ich sagen..erhalte gerade die 2. Absage...ich sei zu alt....dass ich noch mal ein Kind bekomme unwahrscheinlich...bla, bla bla.....bin ziemlich fertig und kontaktiere jetzt einen Anwalt...

Grüße,
Michaela


  Re: Erneute Ablehnung der Kostenübernahme
no avatar
   daniguni
schrieb am 20.02.2008 11:28
Liebe Michaela,

autsch - das ist bitter. Welch frustierende Enttäuschung. Das tut mir sehr leid und ich wünsch Dir, dass Dein Anwalt Erfolg hat!


  Re: Erneute Ablehnung der Kostenübernahme
no avatar
   Bellinchen
schrieb am 20.02.2008 11:36
Hallo Michaela,

KK sind die Pest Ich bin sehr sauer! Wünsche Dir viel Erfolg!

Bellinchen


  Re: Erneute Ablehnung der Kostenübernahme
avatar    Mariii
schrieb am 20.02.2008 16:42
Hi,
das ist bitter,
stimmt dein Geburtsjahr 67? Dann bist du nun oder bald 41? leider ist es so, das die KK, egal ob privat oder gesetzlich nur bis 40 genehmigen muss, sprich mit dem 40zigsten Geburtstag ist der Anspruch vorbei. bitter, ich weiß. Ich musste auch vor dem 40zigsten drei ICSI im turbodurchgang machen damit ich noch Geld dazu bekomme.
Ich kenne deine Vorgeschichte nicht, deshlab weiß ich nicht wekche Gründe ihr vorgebracht habt in dem Antrag, kenn halt nur die Altersgrenze.
Hoffe dein Anwalt weiß da weiter, viel Erfolg.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020