Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  ...mal DANKE sagen...
no avatar
   Snubbles
schrieb am 20.02.2008 08:11
Hallo Ihr Lieben!

Ich muss das jetzt unbedingt noch loswerden, auch wenn jemand denkt...boah schon wieder so`n langes Schwafel-Posting. Aber mir ist das gerade ganz, ganz wichtig.
Mädels, ich möchte Euch von ganzem Herzen danken, dafür, dass es Euch gibt, dafür, dass Ihr mir so durch meinen 2. Versuch geholfen habt und dafür, dass Ihr Euch so unglaublich viel Mühe gebt und mir mit Euren lieben Worten Trost spendet, auch wenn es Euch vielleicht grad auch nicht so gut geht. Ihr seid unglaublich tolle Menschen und bei allem negativen, was ich in der letzten Zeit erlebt habe, hat es sich doch gelohnt, weil ich damit auch Euch kennengelernt habe.
Mir geht es heute, 2 Tage nach dem 2. Negativ nicht wirklich besser. Ich lenke mich in der Arbeit ab, aber der Schmerz wird nicht weniger. Klar, ich weiss ja, dass die Zeit die Wunden heilt und ich auch wieder werde lächeln können, aber im Moment habe ich solche Angst davor niemals MEIN Baby im Arm halten zu können. Wir haben noch einen letzten Versuch, aber da wird der Druck ja noch höher sein. Wie soll ich das bloß durchstehen? Ich werde jetzt erstmal versuchen etwas Abstand zu kriegen und mich erstmal erholen, körperlich und psychisch.
Sorry, das ist jetzt wieder sooo lang geworden, aber auch sooo wichtig.
Wenn ich mich ein bißchen weniger melde, nehmt es mir bitte nicht übel. Ich schau regelmäßig hier rein und mein Herz und meine Gedanken sind bei Euch. Ich drücke Euch allen die Daumen.
Fühlt Euch ganz lieb umarmt! Danke für alles!
Eure Ilka


  Re: ...mal DANKE sagen...
no avatar
   daniguni
schrieb am 20.02.2008 08:54
  Re: ...mal DANKE sagen...
no avatar
   Bellinchen
schrieb am 20.02.2008 10:48
Liebe Ilka!

Und Dir für die nächste Zeit viel Kraft . Lass Dir Zeit und wenn es Dir wieder besser geht - mit neuem Elan und Mut an den nächsten Versuch: aller guten Dingen sind 3 Zauberer!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Alles Liebe

Bellinchen


  Re: ...mal DANKE sagen...
no avatar
   babytraum
schrieb am 20.02.2008 11:54
Hallo,
ich weiß wie schwer es nun für dich ist. streichel
Nehme dir die Zeit die du brauchst - ja der Druck im letzten Versuch war auch bei mir größer - doch ich bin schwanger geworden. Auch wenn es nicht gut ausgegangen ist - das soll dir nicht die Hoffnung nehmen, sondern dir Mut machen, dass immer wieder Wunder geschehen.
Erst wenn du neue Hoffnung und Kraft geschöpft hast - starte in die ICSI hinein. Und ich hoffe, ihr werdet mit einem POSITIV für euren Mut belohnt.

Von mir bekommt ihr viele Däumchen


Liebe Grüße
winkewinke Susi




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020