Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  A-Qulaität, B-Qualität?
no avatar
   Kissy
schrieb am 19.02.2008 15:24
Da ich täglich immer wieder bei euch mitlese...und ich nicht weiss, was A-Qualitäten sind und B??
Ist A besser als B??

Echt blöd, dass ich bis Juni noch warten muss...kanns kaum abwarten!

Für alle noch viel Erfolg


  Re: A-Qulaität, B-Qualität?
no avatar
   *Jane*
schrieb am 19.02.2008 15:28
Die Embryonen werden vor dem Transfer in die Gebärmutter per Mikroskop begutachtet. Die Qualität wird dann von A bis D eingeteilt, wobei A das Beste und D das Schlechteste ist. Das sind aber nur Momentaufnahmen, d. h. einen Tag später kann z. B. auch ein B-Embryo A-Qualität haben oder umgekehrt.

LG Jane

  Signatur   **************
ICSI positiv (Dez. 2003)
8 x ICSI negativ und 4 x Kryo negativ (Juli 2005 bis April 2010)
1 x H-ICSI negativ (Dez. 2008), 1 x H-Kryo negativ (Feb. 2009)
Plan B (Okt. 2010) - positiv



  Re: A-Qulaität, B-Qualität?
no avatar
   Kissy
schrieb am 19.02.2008 18:20
Jetzt verstehe ich smile!

Danke und danke auch für die Antwort wg. der Krankenkassengenehmigung!

LG




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020