Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Jetzt geht´s los.....
no avatar
   wirbelsturm13
schrieb am 19.02.2008 15:18
Hallo zusammen!

Ich lese zwar immer brav mit und bin so froh, dass es dieses Forum und euch gibt, melde mich aber nicht so oft zu Wort! Sonne

Aber nun geht´s auch bei uns definitiv los zu unserer 1. ICSI (mein LG hat OAT III). Den ganzen Papierkram und Genehmigungen haben wir hinter uns und vor über 4 Wochen hatte ich mit der Pille begonnen - vergangenen Sonntag die letzte. Nun warte ich auf die Mens und am 2. ZT (vermutlich Do oder FR) beginne ich mit der Stimu.beten

Leider ist bei mir das FSH-Hormon nicht optimal - zur Zeit grenwertige, war aber auch schon schlechter. Das heißt, dass mein einziger Eierstock wohl daran denkt, in Pension zu gehen und unser Doc hat leider nur 1 oder 2 Folis beim Ultraschall gesehen. Jetzt hoffe ich, dass sich vielleicht doch noch ein paar mehr entwickeln. Das macht mir schon Angst, dass alles zum Scheitern verurteilt ist.

Meine Medikamentenliste ist nicht sehr kurz und ich muss insgesamt 300 IE zur Stimu (Fostimon und Merional) spritzen. Wohl nicht gerade eine geringe Menge, wie ich annehme.Ohnmacht

1. Fostimon 150 IE (10 Ampullen)
2. Merional 150 IE (10 Ampullen)
3. Orgalutran 0,25mg (5 FS)
4. Pregnyl 5000 IE (3 Ampullen)
5. Utrogestan 100mg (30 Kapseln)
6. Progynova mite (60 Drgs)
7. Folsan

Für diejenigen, die es interessiert:
Diese Medikamente kosten alle gesamt ca. € 1.130,00 hier bei uns in Österreich, wobei ich aber dazu sagen muss, dass bei mir die Dosis schon recht erhöht ist, ansonsten wäre es etwas billiger.

Nun überlege ich dauernd, wie ich es wohl schaffe, mir diese Nadel in meinen Bauch zu stecken - ich leide Höllenqualen vor lauter Angst. Jedem anderen könnte ich sie reinstecken - nur nicht mirAchso!! Aber ich werde euch wissen lassen, ob ich es geschafft habe Fieber!

Alles Liebe an euch und lasst euch ganz fest drücken!

Eure Wirbelsturm


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 19.02.08 15:19 von wirbelsturm13.


  Re: Jetzt geht´s los.....
no avatar
   daniguni
schrieb am 19.02.2008 15:27
Liebe Wirbelsturm,

da wirst Du ja zum Hormonmonster! ROFL

In Sachen Nadel in den Bauch: Augen zu und durch! Bis drei zählen und rein damit. Ist wirklich ganz harmlos. Du wirst sehen und hinterher erleichtert grinsen.

Alles alles Gute!


  Re: Jetzt geht´s los.....
no avatar
   Bellinchen
schrieb am 19.02.2008 15:27
Einen guten Start!!!!! Drücke Dir die Daumen, dass gut läuft ! Und als kleiner Tipp: diesesmal kühle ich die Einstichstelle kurz vorher mit einer Dose aus dem Kühlschrank, dann schnell und beherzt stechen, dann merkt ma es kaum!

Bellinchen


  Re: Jetzt geht´s los.....
no avatar
   hasecaesar72
Status:
schrieb am 19.02.2008 15:44
Na dann, alles Gute für den Versuch!

Das mit den Spritzen kriegst Du hin! Wie Bellinchen schon schreibt, vorher (und nachher) kühlen, ist wirklich halb so wild! Und ich muss es wissen, bin nämlich der Mega Angsthase!

Liebe Grüße,

Hase Cäsar


  Werbung
  Re: Jetzt geht´s los.....
avatar    ~Annika~
schrieb am 19.02.2008 17:20
Hallo liebe Wirbelsturm - na dann mal los
Wenn Du auf die ICSI/IVF-Liste willst, schreib mir einfach eine kurze PN Ja

Wegen der Spritze ich bin Kinderkrankenschwester heute Arzthelferin und mußte viel Spritzen geben. Das ist leicht grins und bei mir ging mein Popo auch erst mal auf Grundeis zwinker
Aber als es dann losging war ich so aufgeregt und ich habe kaum mitbekommen, dass die Spritze drin sitzt zwinker
Irgendwann macht es sogar richtig Spass... Man hat ja so kleine Nerven im Bauchfett und wenn man die trifft tuts weh - wenn eben nicht, dann nicht grins und vorher habe ich dann immer gesagt - so jetzt treffen wir mal keinen Nerv ROFL

Und kühlen hat mir auch immer super geholfen - dann merkst Du gar nix !!!!

Toi toi toi für Deinen Versuch
Liebe Grüße
Annika


  Re: Jetzt geht´s los.....
no avatar
   wirbelsturm13
schrieb am 19.02.2008 20:13
Hallo ihr Lieben! Sonne

Ich danke euch allen für eure lieben und schnellen Antworten. Ich hoffe, ich kann meinen inneren Schweinehund überwinden!!!! Hammer

Habe heute Nachmittag die ganzen Medikamente in der Apotheke geholt - oh Mann, ist das ein BERG!!!! Und das soll ich innerhalb von 2 Wochen in mich reinpumpen??? Kaum zu glauben. Als die Dame in der Apotheke eines nach dem anderen gebracht hat, glaubte ich, es höre gar nicht mehr auf. Achso!

Ich glaube, die Mens ist im Anmarsch, werde also wirklich Do oder Fr beginnen .... zitter.... Hilfe

Alles Liebe an euch,
wirbelsturm ROFL




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020