Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Zurück vom Transfer. Und nun: entspannte Gelassenheit!
no avatar
   daniguni
schrieb am 19.02.2008 15:09
Hallo meine lieben Daumendrücker, Motivationskünstler, Mutmacher und in-Gedanken-bei-mir-Seiende,

hach, war das schön! Ich freu mich

Unsere Embryonen haben beide "B"-Qualität. Ein "normaler" Vierzeller und ein Turbo-Achtzeller. Und das am dritten Tag! Wow! Ein Achtzeller! Liebe

Im Wartebereich hab ich mich mit der jungen Frau unterhalten, die am Samstag auch PU hatte. Ihr erinnert Euch vielleicht, ich habe ein wenig über sie geschrieben. Sie war auch ohne Mann da, und so haben wir uns gut unterhaltend die Zeit bis zum Transfer vertrieben. Sie ist 21 Jahre jung, seit zwei Jahren verheiratet und hatte schon zwei Eileiterschwangerschaft durch natürlich eingetretene Schwangerschaften. Jetzt erste ICSI. Huiii, so jung und auch schon einiges erlebt... Sie war ganz erschrocken, als ich auf ihre Fragen antwortete, dass ich schon seit 8 Jahren Kiwu habe, 36 Jahre alt bin und dies bereits meine 5. ICSI ist.

Der Transfer war superentspannt. Zwei Ärztinnen und mein Lieblingsbiologe waren dabei. Wir haben viel gelacht und auch Blödsinn geredet.

Ob ich für meine Sammlung nun zum elften Mal gerne ein Verhaltensmerkblatt haben möchte? LOL

Ich meinte, dass ich direkt nach Transfer zwei Stunden joggen und anschließend ins Fitnessstudio zum Gewichte stemmen gehen würde. Dann würde ich in die Sauna gehen und vor dem Schlafen gehen eine Flasche Wein trinken. Im Bett würde ich mir von meinem Mann multiple Orgasmen machen lassen. Achja, und Getränkekisten würde ich auch noch aus dem Keller hochtragen. grins

Zum ersten Mal werde ich in meiner Kiwu-Karriere HCG nachspritzen. Heute noch 5000er Choragon und dann am Donnerstag und am Samstag noch mal 1.500er Choragon.

Es juckt mich in den Fingern, Pipitests zu kaufen, um einmal einen positiven Test in den Händen zu halten...ROFL

So, und nun versuche ich, wieder ruhig, entspannt und gelassen durch die Wartezeit zu gehen. Das ist mir die letzten Mal ganz gut gelungen.


  Re: Zurück vom Transfer. Und nun: entspannte Gelassenheit!
no avatar
   hasecaesar72
Status:
schrieb am 19.02.2008 15:16
Liebe Dani,

schön, zu lesen dass alles gut geklappt hat! Und auch noch ein Achtzeller, toll! Ich freu mich
Na, dann: auf in eine entspannte Wartezeit mit positivem Ausgang!
Das wünsche ich Dir,

Hase Cäsar


  Re: Zurück vom Transfer. Und nun: entspannte Gelassenheit!
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 19.02.2008 15:18
na bei so einem witzigen Transfer kann das nur gut gehen! Das mit dem Pipitest hab ich mir auch schon mal überlegt, hab aber nur einen "guten" Digital Clearblue daheim den will ich dann doch nicht verpulvern zwinker

Ich folge dir morgen unauffällig in die WS, freu mich auch schon unsere Kinder heimholen zu können. Die armen liegen da alleine im Ausland herum traurig

LG
Brigitte


  Re: Zurück vom Transfer. Und nun: entspannte Gelassenheit!
no avatar
   wildkatze
schrieb am 19.02.2008 15:25
  Werbung
  Re: Zurück vom Transfer. Und nun: entspannte Gelassenheit!
no avatar
   olivensuppe
schrieb am 19.02.2008 15:27
oh man du bist echt die beste! hab gerad wirklich herzlich gelacht über deinen "nach-transfer-verhaltenskatalog"!ROFL
ich wünsche dir sehr dass du deine gute und positive stimmung noch gaaaaanz lange aufrecht erhalten kannst und am ende der ws mit einem positiv belohnt wirst.

hut ab vor dem 8-zeller nach zwei tagen! Wow!
alles liebe
gruß
olivensuppe


  Re: Zurück vom Transfer. Und nun: entspannte Gelassenheit!
no avatar
   Nellie74
Status:
schrieb am 19.02.2008 15:29
Eine entspannte Wartezeit hatte ich beim letzten Mal auch vor Augen. Gelungen ist es mir nicht!
Aber vielleicht schaffst du es ja!
Bin schon seeeeeeehhhhhhhhhhhhr gespannt, Nellie74


  Re: Zurück vom Transfer. Und nun: entspannte Gelassenheit!
no avatar
   *Jane*
schrieb am 19.02.2008 15:31
Das hört sich alles gut an (inkl. der Liste deiner heutigen Vorhaben grins).



LG Jane

  Signatur   **************
ICSI positiv (Dez. 2003)
8 x ICSI negativ und 4 x Kryo negativ (Juli 2005 bis April 2010)
1 x H-ICSI negativ (Dez. 2008), 1 x H-Kryo negativ (Feb. 2009)
Plan B (Okt. 2010) - positiv



  Re: Zurück vom Transfer. Und nun: entspannte Gelassenheit!
no avatar
   Donza
schrieb am 19.02.2008 15:33
Liebe Dani,

na denn toitoitoi!!!






Und viel Spaß mit Deinem "Programm" für heute...
ROFL ROFL
Hab sehr gekichert gerade.


Liebe Grüße,
Donza


  Re: Zurück vom Transfer. Und nun: entspannte Gelassenheit!
no avatar
   Bellinchen
schrieb am 19.02.2008 15:33
Schön, dass deine beiden Kleinen jetzt bei dir eingezogen sind! Sollen sich einen netten Platz für die nächsten 9 Monate suchen.......
Wünsche Dir, dass Du noch lange so entspannt bleibst!!!!Liebe

Bellinchen


  Re: Zurück vom Transfer. Und nun: entspannte Gelassenheit!
no avatar
   Juliana0511
schrieb am 19.02.2008 15:45
Hey Süße,

jetzt ist also WS angesagt! Ich steh Dir natürlich bei und drück kräftigst die Daumen für ein fettes positiv!

grins nun übertreib es mal mit Deinen Aktivitäten heute nicht, gel? grins
Jule


  Re: Zurück vom Transfer. Und nun: entspannte Gelassenheit!
no avatar
   coco1968
schrieb am 19.02.2008 16:08
Zitat
Donza
Hab sehr gekichert gerade.

Ich auchklatschen *kicher*kicher*

Viele, viele Glücksdaumen für Dani




Liebe Grüße

coco


  Re: Zurück vom Transfer. Und nun: entspannte Gelassenheit!
no avatar
   Jazzi
Status:
schrieb am 19.02.2008 17:18
Hallo Dani,

das ist doch einfach GENIAL!!!!

wir drücken weiter ganz fest die Daumen Das ist super

und freuen uns auf ein dickes fettes POSITIV!!!

Grüsse Jasmin


  Re: Zurück vom Transfer. Und nun: entspannte Gelassenheit!
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 19.02.2008 17:19
Hallo Dani,

wenn es beim Transfer schon so lustig her ging, muß es einfach klappen!
Ich wünsche dir eine entspannte WS,

alles Liebe


  Re: Zurück vom Transfer. Und nun: entspannte Gelassenheit!
no avatar
   Corlette
schrieb am 19.02.2008 17:22
Hallo, liebe Dani,

ist ja super zu hören, wie gut und entspannt alles geklappt hat. Und dann gleich mit zwei Kleinen! ZaubererZauberer
Da haben die Jungs Dich ja noch ganz schön aus der Reserve gelockt und Stimmung gemacht!!
Das mit dem Choragon hab ich diesmal ganz ähnlich durchgezogen.
Ich hoffe immer noch auf ein Positiv, der Anruf kommt morgen

Eine gute WS

Corlette


  Re: Zurück vom Transfer. Und nun: entspannte Gelassenheit!
avatar    ~Annika~
schrieb am 19.02.2008 17:34
Hallo liebe Dani,

das klingt ja super Ich freu mich - ich wünsche Dir sehr, dass Du möglichst entspannt bist -
Energie hast ja heute schon gut abgelassen smile kann mir richtig die Stimmung vorstellen !!
Da wissen die kleenen gleich was auf sie zu kommt grins

Meine Zauberer*JaZauberer*Zauberer*Zauberer*
Zauberer* sind gedrückt...

Alles Liebe,
Annika




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020