Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Blutschwämmchen auf de Brust...hilfe
no avatar
   güli83
schrieb am 19.02.2008 13:29
Hallo Ihr Lieben,

seit kurzem habe ich ein Blutschwämmchen auf meiner Brust direkt neben der Brustwarze...ich war heute beim Hautarzt. Der Hautarzt hat gesagt, dass er dieses wegoperieren müsste..habe auch schon OP-TErmin in 2 Monaten.Hat jemand Erfahrung?Irgendwelche Nebenwirkung oder Risiken etc.???Der meinte er müsste erst betäuben und dann es wegschneiden und danach lasern oder enteisen...habe irgendwie Angst


  Re: Blutschwämmchen auf de Brust...hilfe
no avatar
   Donza
schrieb am 19.02.2008 15:40
Bei mir wurde mal ein Mini-Blutschwamm
(also: es war KEIN Hämangiom, sondern ein Angiom)
im Gesicht gelasert, das hat überhaupt nicht weh getan
und ca. 20 Sekunden gedauert.
Es musste aber auch nichts weggeschnitten werden.

Wegen Nebenwirkung oder Risiken frag doch noch mal Deinen Hautarzt,
der ist doch dafür da! Ja


LG
Donza


  Re: Blutschwämmchen auf de Brust...hilfe
no avatar
   güli83
schrieb am 20.02.2008 09:58
Danke Donza,

ich weiss auch nicht...auf jedenfall war ich gestern beim hautarzt der schaute sich das an und sagte das gehört nicht dahin smile muss weg ,machen sie einen termin für OP..darauf hin wollte er schon gehenn...ich fragte ihn schnell wiee geht das den, wie läuft das den ab?er sagte nur dauert keine 2 min. aber sie müssen halbe std. hier bleiben wegen der betäubung...und ist gegangen...echt doof von ihm statt aufzuklären usw...naja mal sehen der termin ist erst im april vielleicht werde ich bis dahin schwangersmile ich fragte ihn auch was wäre wenn ich schwanger sein sollte oder noch werde bis zum termin...dann soll ich den termin absagen...

LG
güli




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020