Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  chaos ..
no avatar
   herbst
schrieb am 19.02.2008 09:31
..... hallo, brauche unbedingt mal eure hilfe/erfahrungen .. die dritte ins war leider negativ .. wenn wir jetzt weiter machen sind wir selbstzahler .. nun meine frage .. gestern hat mir die ärztin gesagt ich könne so weiter machen oder zu einer ivf überwechseln .. den unterschied habe ich schon verstanden .. nur was macht mehr sinn .. was würdet ihr machen .. eine wahrscheinlichkeit ss bei der ivf höher .. organisch bei mir soweit alles in ordnung nur geringe produktion von gelbkörperhormonen und links keine eibläschen .. bin sehr verwirrt .. könnt ihr mir helfen .. liebe grüße silvia


  Re: chaos ..
no avatar
   *Jane*
schrieb am 19.02.2008 09:40
Aufgrund des Alters würde ich wahrscheinlich zur IVF tendieren. Die Chancen liegen hier bei 30-40 Prozent pro Versuch. Bei IUI sind es nur 15-20 Prozent. Sollten nicht genügend Follikel heranreifen, weil nur ein Eierstock arbeitet, könnte man immer noch eine IUI machen, denn die Stimulation unterscheidet sich im Prinzip nicht.

Aber letzten Endes ist es eine "Bauchentscheidung", die dir/ euch niemand abnehmen kann.

LG Jane

  Signatur   **************
ICSI positiv (Dez. 2003)
8 x ICSI negativ und 4 x Kryo negativ (Juli 2005 bis April 2010)
1 x H-ICSI negativ (Dez. 2008), 1 x H-Kryo negativ (Feb. 2009)
Plan B (Okt. 2010) - positiv



  Re: chaos ..
no avatar
   Emmelie
schrieb am 19.02.2008 09:46
Hi,

ich würde wohl jetzt schon zur IVF übergehen, ist natürlich keine leichte Entscheidung, allerdings sind die Chancen ja viel besser. Da ihr ja jetzt sowieso Selbtzahler seid würde ich wenn auch nicht mehr viele IUIs machen lassen.

Wünsche dir viel Entscheidungskraft.

Lieben Gruß


  Re: chaos ..
no avatar
   herbst
schrieb am 19.02.2008 09:52
vertragen... alles nicht so einfach .. habt mir aber schon ein stück weiter geholfen .. Danke


  Werbung
  Re: chaos ..
avatar    Mariii
schrieb am 19.02.2008 09:52
Hi, vor einer ähnlcihen Entscheidung stand ic h auch, da ich kurz vor den 40zig war und die Überlegnung, nun zahlt die Kasse noch die Hälfte und so habe ich ab Dezember bis April drei ICSI gemacht. Bei mir ist auch alles soweit ok, damals waren es sie Sperms. Wenn ihr nun noch von der Kasse die 50% bezuschusst bekommt, würde ich IVF machen, dann hast du auch alles probiert. IUI kannst du wenn ihr eh Selbstzahler seid ja immer noch danach machen, dies ksoten im Vergleich nicht so viel. auch wenn ihr dann Eisbären habt und bei dir soweit alles ok ist, sit es sehr angenehem diese ohne Homonbehandlung wieder zu bekommen. Das ist nun die rein finanzielle Seite ich ich benenne.
Wenn du jünger wärst würde ich eventuell raten probiert noch mal, aber so, machs.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020