Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Was passiert nach dem Embryotransfer? neues Thema
   Wie wichtig ist Vitamin D bei Kinderwunsch?
   Niedriger AMH-Wert: Mehr Fehlgeburten?

  Blutungen...
no avatar
   Ronja217
schrieb am 18.02.2008 17:03
Hallo.winkewinke

Bin eher eine stille Leserin aber jetzt muß ich unbedingt Fragen stellen.
Wer sich meine Signatur ansieht versteht vielleicht das ich heute fast umgefallen bin.
1140 HCG!!?? Und ich habe das ganze WE stark geblutet und jetzt auch noch.
Dachte wirklich das wars jetzt.traurig
Wo kommt das ganze Blut her???
Warum ist der Wert plötzlich so angestiegen? ( was natürlich schön ist )

Meine Nerven liegen so langsam echt blank.
Kann ich mir jetzt doch wieder Hoffnung machen?

Vielleicht kann mich ja jemand beruhigen...sehr treurig


  Re: Blutungen...
no avatar
   Nießchen
Status:
schrieb am 18.02.2008 18:49
Hallo!

Erstmal Glückwunsch! Und Daumendrück!

Leider kannst Du nix weiter machen als abwarten. Und Schonen, schonen!
Ich kenne die Situation. Bei mir ging es leider nicht gut aus. Aber ich weiß, dass die Ärzte mir zuerst Hoffnung machten, da es einige Frauen gab, die so starke Blutungen hatten, dass richtige Koagel abgingen, und trotzdem alles gut gegangen ist.

Gib die Hoffnung nicht auf! Halte Dich an ärztliche Anweisungen und stehe nur für die notwendigsten Dinge auf!

Es ist noch gar nichts verloren!knuddel


  Re: Blutungen...
avatar    sunkid1
schrieb am 18.02.2008 20:12
Ich drück Dir die Daumen, dass alles Gut wird

LG katrin


  Re: Blutungen...
no avatar
   weisinit
schrieb am 18.02.2008 20:25
Hast du denn Gelbkörperhomone dazu bekommen? Denn die sind total wichtig, Hast du die Blutung vor dem Schwangerschaftstest schon gehabt? Wenn ich du noch was möchtest wissen möchtest, schreibe mir ruhig eine PN.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021