Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Pipi-Test gemacht..........ggrrrrrrrrrr!
no avatar
   Yvi34
schrieb am 18.02.2008 12:03
Ihr Lieben,

Ach menno........konnte es mir nicht verkneifen, gerade eben einen Pipi-Test zu machen....

Und jetzt bin ich auch nicht schlauer als vorher......Ich hab ne Frage

Bin heute TF+10 (PU+14).....

War mir sicher, dass der Test negativ ausfallen würde, weil ich mich so ganz und gar unschwanger fühle.....Hab mit einem sensiblen Frühtest von Schlecker getestet, so nach 3-4 Minuten zeigte er einen Hauch, aber wirklich nur einen ganz, zarten Hauch einer 2. Linie an.
Vielleicht bilde ich mir das auch nur ein.....Ich hab ne Frage Habe wohl auch nicht mit Morgenurin getestet, von der Konzentration her war er auch eher heller. Vorher hatte ich noch Kamillentee getrunken.

Aber eigentlich müsste der Test doch heute schon ein klares Ergebnis zeigen, oder?
Könnt Ihr mich ein wenig aufbauen? Bin ganz durcheinander jetzt....crazy traurig

LG Yvi


  Re: Pipi-Test gemacht..........ggrrrrrrrrrr!
no avatar
   *Jane*
schrieb am 18.02.2008 12:23
Wenn du nicht mit Morgenurin getestet hast, dann ist es normal, wenn er bei PU+14 nur eine hauchdünne Linie anzeigt. HCG nachgespritzt hast du doch nicht, oder?

Da hilft nur, noch mal zu testen (mit Morgenurin!!!) oder bis zum Bluttest zu warten. Aber es sieht schon mal gut aus.

LG Jane

  Signatur   **************
ICSI positiv (Dez. 2003)
8 x ICSI negativ und 4 x Kryo negativ (Juli 2005 bis April 2010)
1 x H-ICSI negativ (Dez. 2008), 1 x H-Kryo negativ (Feb. 2009)
Plan B (Okt. 2010) - positiv



  Re: Pipi-Test gemacht..........ggrrrrrrrrrr!
no avatar
   daniguni
schrieb am 18.02.2008 12:25
uij uij uij...... crazy

Das ist ja spanndender als fernsehen!

Ich drück die Daumen für eine positive Bestätigung durch einen Bluttest!

Alles Gute!


  Re: Pipi-Test gemacht..........ggrrrrrrrrrr!
avatar    hasenohr
schrieb am 18.02.2008 12:48
jaja... den fehler hatte ich im ersten versuch auch gemacht! ich hatte bei PU+13 getestet (ich ei!) und hatte auch ne hauchzarte aber definitiv vorhandene zweite linie.

aber: ich war leider nicht schwanger und wenn ich mit die im theorieteil abgebildeten tests ansehe, sah mein test eigentlich so aus... negativ eben...

ich drück dir aber feste die daumen, dass es bei dir einfach noch zu früh war und du beim BT ein dickes POSITIV einheimst smile

hasenohr

nachtrag: ich hatte auch den schlecker-früh-test


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 18.02.08 12:50 von hasenohr.


  Werbung
  Re: Pipi-Test gemacht..........ggrrrrrrrrrr!
avatar    UlrikeH
schrieb am 18.02.2008 13:18
, dass Du schwanger bist!

Obwohl ich persönlich nix von Pipi-Tests halte zwinker


  Re: Pipi-Test gemacht..........ggrrrrrrrrrr!
avatar    Mariii
schrieb am 18.02.2008 13:38
hi, wie soll der den auch fett positiv zeigen so früh, ohne Morgenurin? Hääää? Atm ganz tief durch und da würde ich sagen, da musst du wohl morgen früh noch mal weiter testen müssen oder geh gleich zum BT. Es ist noch alles drin. Aber so früh verunsichern die meist mehr als das sie was aussagen. Drücke dir die Daumen.


  Re: Pipi-Test gemacht..........ggrrrrrrrrrr!
no avatar
   Catherine
Status:
schrieb am 18.02.2008 17:08
Hi,

ich hab damals den Quick und Early gemacht als ich (nachträglich erfahren) nen HCG Wert von 100 hatte. Das war mit Morgenurin und er war nur schwach positiv.

Nora wird bald drei.

Ich drücke dir die Daumen, dass dein schwach positiv auch bald bei dir im Arm liegt.

Liebe Grüsse


  Re: Pipi-Test gemacht..........ggrrrrrrrrrr!
no avatar
   cruise
schrieb am 18.02.2008 17:44
Liebe Yvi,
das bringt doch gar nichts... lass doch morgen einen Bluttest machen. Dann bist du auch ganz sicher!!!
Drück dir fest die Daumen

Alles Liebe
Cruise


  Re: Pipi-Test gemacht..........ggrrrrrrrrrr!
avatar    sunkid1
schrieb am 18.02.2008 20:50
Drück Dir die Daumen für ein fettes Positiv.

LG katrin




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020